Beide Superstarken Orgasmen Schütteln

0 Aufrufe
0%


Hey Leute, dies ist meine erste Geschichte und ich entschuldige mich, falls jemand sie in irgendeiner Weise anstößig findet. Ich weiß wirklich nicht, wie meine Worte auf Menschen wirken werden, also entschuldige ich mich, wenn irgendetwas davon für jemanden mit einer bestimmten sexuellen Orientierung beleidigend klingt. Ich schreibe nur eine Geschichte. Dies wird einen großen Hintergrund haben, bevor sich die Dinge zu erhitzen beginnen. Ich hasse es auch, Spoiler zu geben, aber dies ist kein schwuler Sex, der sich dafür entschuldigt, dass jemandes Blase platzt. Aber wenn die Leute diese Geschichte wirklich mögen, werde ich wahrscheinlich weitermachen, aber ich kann nicht versprechen, dass ich sehr schnell sein werde. Also ohne weiteres?
Episode 1
Anfang
Es dauert lange, mein Sohn; Musst du dir keine Sorgen mehr machen? Meine Mutter sagte Karrie. Mein Vater, Darrell, sagte das Gleiche direkt vor seiner Nase und sagte mir, wie leid es ihnen täte, dass sie ihn all diese schrecklichen Dinge mit mir machen ließen. Es war mir egal, ob sie es nicht bemerkten. Niemand erkennt wirklich, dass Serienvergewaltiger Familienmitglieder sind, aber ich dachte, ich wüsste, dass ich schwulen Sex genoss. Allerdings hatte ich wirklich keine Ahnung, wie sicher ich war.
Jetzt muss ich zurückgehen und erklären, wer ich bin und was meine Geschichte ist. Mein Name ist Joe und ich hatte die High School bereits im Alter von 12 Jahren abgeschlossen und war Student im dritten Jahr am MIT mit einem MA in Informatik, Bioingenieurwesen und werde bald Chemieingenieurwesen zur Liste hinzufügen, da ich Architektur und Elektrotechnik im Nebenfach habe Ingenieurwissenschaften, Biologie. und Frauen- und Geschlechterforschung. Letzteres diente hauptsächlich dazu, meinem schwulen Mitbewohner Joshua, der zu dieser Zeit ein Senior war und kurz vor dem Abschluss stand, einen Kick zu geben. Ich brauchte nicht einmal eine postsekundäre Ausbildung, da ich bereits Stiftungen auf meinen Namen hatte. Meine Eltern, die Profi-Basketball spielen, haben als Kind einen Fonds für mich eingerichtet. Im Grunde war ich schon Milliardär. Jetzt weiß ich, was du denkst: Wow, was für ein fieser Scheiß, aber ehrlich gesagt war mir Geld nicht wirklich wichtig. Ich habe einfach eine Herausforderung genossen.
Nun, ich nehme an, Sie fragen sich, woher der Teil über die Entscheidung kommt, dass ich schwul bin. Ich war damals 12 und es waren Sommerferien. Ich musste den Sommer mit meinem verrückten Onkel Tony verbringen. ?Wütend? weil er den Menschen immer sehr fremd vorkam; Irgendetwas stimmte nicht mit ihm, aber niemand konnte es herausfinden.
Es war Mittwoch, der erste Tag meiner Sommerferien im dritten Jahr. Ich dachte, Onkel Tony würde mich wie immer langweilen, aber dieses Jahr beschloss er, mich in seine Hütte in New York mitzunehmen und eine Figur zu erschaffen, weil ich schließlich eine dünne, blassweiße Person war. sommersprossig, 4?11?, 95 Pfund, Kuh. Seine letzte Aufgabe für mich war es, 10 Morgen dichtes Waldland für ihn zu roden. Ich war erst zur Hälfte fertig, als ich Blasen an meinen Händen hatte, weil ich die Axt geschwungen, Baumstämme geschaufelt und Baumstämme in eine Ecke des Grundstücks gehoben hatte. Nachdem ich damit fertig war, alle Bäume für Brennholz zu fällen, ja, Sie haben richtig gehört, an diesem Punkt dachte ich, er sei verrückt, glauben Sie mir, er fing an, 2 Löcher zu graben: beide 6 bis 7 Fuß tief, 8 Fuß lang und 3 Fuß entfernt. An diesem Abend bemerkte ich auf seinem Rückweg zum Abendessen tote Grasstücke auf dem Feld um sein Cottage herum. Ich habe ein beängstigendes Gefühl, ich weiß nicht warum. Nach einem langen Familienrezept für Irish Stew haben wir uns endlich zum Essen hingesetzt. Mitten beim Abendessen nahm ich endlich meinen Mut zusammen und fragte ihn, warum ich die Gruben ausgrabe. Er antwortete einfach: Ich wusste immer, dass du zu klug für dein eigenes Wohl bist …
Später erfuhr ich, dass er mich nicht nur wirklich in eines der Löcher geworfen hatte, sondern dass das FBI endlich anfing, mich lebendig zu begraben, bevor ich dort ankam, wo es begraben wurde. Ich erinnere mich noch an das Gesicht der Beamtin, die ins Wasser sprang, um mich zu den Sanitätern zu bringen. Sein Gesicht erinnerte mich an einen Engel, aber später wurde mir klar, dass mich die Art und Weise, wie er mich schlug, am meisten verwirrte. Technisch gesehen starb ich an einem Punkt etwa 30 Sekunden lang, aber der erste Sanitäter, der sich weigerte, seine erste Person am ersten Tag zu verlieren, stahl seinem 14-jährigen Vorgesetzten die Ruder, nachdem er mich für tot erklärt hatte. Er drehte es auf volle Leistung und sprengte mich in die Luft und hier bin ich. Wenn man bedenkt, dass ich schon so lange tot bin, war es ein medizinisches Wunder.
Dass der andere Dreck die anderen Kinder sind, versteht sich von selbst, und deshalb weiß ich, warum niemand meinen Onkel jemals wieder anders als orange sehen wird. Es stellt sich heraus, dass er ein Plädoyer macht, um alles zuzugeben, um in der allgemeinen Bevölkerung zu leben. Keine gute Wahl für ihn, da er eine Woche nach seiner Einlieferung von Häftlingen wegen seines ekelerregenden Verhaltens vergewaltigt und zu Tode geprügelt wurde. Ja, es stimmt tatsächlich, dass Täter im Gefängnis im Allgemeinen nicht lange überleben.
Ich bin nicht wieder am MIT zur Schule gegangen; Meine Familie hat mich wegen des Vorfalls ein Jahr lang sitzen lassen. Mein Ex-Mitbewohner Joshua kam oft zu uns nach Hause in Boston, um nach mir zu sehen. Eines Tages während des restlichen Sommers, immer noch so erschüttert von der Vergewaltigung, beschloss ich, dass ich schwul sein würde. Ich sagte Joshua, dass ich schwul sein wollte und er sagte mir, dass schwul zu sein nicht wirklich eine Wahl sei, die man treffen müsse, dass er mir helfen werde, die Grundlagen zu lernen, die ich wissen muss, angefangen damit, warum ich meine erneuern muss Kleiderschrank. Nachdem ich mir mehrere Monate lang alle Details der Mode beigebracht hatte, entschied ich, dass es nicht in meiner Handtasche lag, mich so zu kleiden, dass es schwul aussah. Versteh mich nicht falsch, ich war wirklich gut in Sachen Mode, aber ich liebte meinen nerdigen Stil. Ich konnte meine Urknalltheorie Bazinga T-Shirts und Yodaismus-Jacken nicht aufgeben. Unabhängig davon wurden Joshua und ich nach all der Bindung, die wir knüpften, wirklich gute Freunde. Mein Vater bekam eine bessere Arbeitsmöglichkeit in einer kleinen, schnell wachsenden Stadt in Podunk, Texas. Es gab viel Wohnungsbau in der Gegend, was meinen beiden Eltern eigentlich eine bessere Arbeitsmöglichkeit verschaffte. Mein Vater eilte zur Arbeit, um von dem Ort wegzukommen, an dem er den größten Schmerz für mich und mein Leiden empfand.
Mein Geburtstag ist im August, also bin ich 13 Jahre alt. Leider haben meine Eltern beschlossen, mich für ein Jahr auf die Mittelschule und dann auf die High School zu schicken, um meine sozialen Fähigkeiten zu verbessern und eine Bindung zu Kindern in meinem Alter aufzubauen. Da meine Familie zu dieser Zeit in Texas lebte, war Fußball das Einzige und Alles in unserer Stadt. Aber mit 13 wog ich immer noch nur 110 Pfund und 5-2, also war ich immer noch klein, und das verhieß nichts Gutes für mich, sozial gegenüber Männern. Weil ich ein dünner Nerd bin, werde ich ständig in Mülleimer und Schränke gepfercht; Zum größten Teil fühlte er, dass er das Recht hatte, die Mittelschule und später die High School von Brad, dem Sohn seines Highschool-Fußballtrainers, zu besitzen.
Eines Tages ging ich den Gang entlang und versuchte, Brads Gruppe auf meinem Weg zum Spanischen auszuweichen, als sie mich sahen und rannten und mich in die Enge trieben. Sie fingen an, mich zu schlagen und zu treten.
Hey, ich brauche ein zusätzliches Mittagessen. Gib mir dein Essensgeld, du kleine Schwuchtel.
Ja, kannst du ihm dein Essensgeld geben, du kleine Schwuchtel? ahmte den Sträußchen-Laster nach.
Sie gaben nicht auf und schlugen weiter auf mich ein. Plötzlich hörte ich polternde Schritte auf mich zukommen. Da schlugen die Köpfe von zwei der Aphorismen gegen die Wand. Ich sah einen großen mürrischen Jungen von 6-4 Jahren? Er packte sie am Kopf und knallte sie gegen die Wand. In diesem Moment flohen die anderen, und der Junge jagte ein wenig, nur um dem langsamen Läufer Brad in den Hintern zu treten, und der Mann quietschte, als er den Stiefel des Jungen roch. Der männliche Junge fing an, mir zu helfen, ging dann weg, ohne mir seinen Namen zu nennen oder auch nur Zeit, ihm zu danken. Danach sah ich ihn nie wieder, weil ich mich beeilen musste, um pünktlich zum Unterricht zu kommen. Brad hörte für eine Weile auf, mich zu belästigen, bis fast ein Jahr danach, aber er war bald wieder in seinen alten Tagen.
Ich muss gestehen, dass ich nie sexuelle Gefühle für irgendeinen Mann hatte. Eigentlich kannte ich mich gar nicht. Ich habe in der High School nie in einem sozialen Umfeld gelebt, daher gab es für mich keine Möglichkeit, mich auszudrücken und meine Sexualität wirklich zu erforschen. Ich glaube, dass meine äußeren Gefühle bezüglich meiner sexuellen Orientierung nur geschaffen wurden, damit ich mich wie ein normaler Mensch fühle. Allerdings wusste ich tief im Inneren, dass meine sexuellen Gefühle … das Ergebnis des Ereignisses waren.
Während der Mittelschule stellte ich fest, dass meine selbsternannte Homosexualität für Frauen sozial so hilfreich war, und schließlich mochten mich so viele Leute, dass sie alle Männer zwangen, sich nicht mehr mit mir anzulegen. Das einzige schwule Kind in dieser kleinen Stadt in Texas zu sein, schien mir emotional nicht zu hart zu sein, denn obwohl ich immer wieder behauptete, schwul zu sein, fing ich wahrscheinlich an zu akzeptieren, was ich von dem Trauma losließ. Was mir passiert ist, brodelt weiter in meinem Gehirn. Als ich schwul war, machte ich mich zunächst bei allen Mädchen sehr beliebt, aber bald vergaßen sie mich alle im ersten Jahr der High School. Wieder einmal wurde ich geächtet und Brad schaffte es wieder einmal, mein Essensgeld zu plündern.
Aber das war keine besonders schlechte Nachricht für mich. Es gab mir viel Zeit, mich im Haus einzuschließen und zu meiner Kernliebe zurückzukehren, ein echter Geek zu sein. Ich konnte alle neuen Videospiele und Comics fangen. Meinem Vater, der als eines der dominantesten Zentren aller Zeiten in der NBA in die Hall of Fame aufgenommen wurde, gefiel es nicht, wie viel Zeit ich drinnen verbrachte, also musste ich nach meinen beiden Eltern jeden Tag 2 Stunden nach draußen gehen kam nach Hause. In meinem Team mit meiner Mutter ein 2-gegen-Spiel gegen meinen Vater zu spielen. Meine Mutter war die erste WNBA-Spielerin, die in ihren ersten sechs Saisons vier WNBA-Titel und vier MVP-Auszeichnungen für ihre dominante Schießfähigkeit von der Power-Forward-Position gewann, bevor sie nur sechs Jahre ihrer Karriere in den Ruhestand ging, um bei meinem Vater zu sein. Sie gewann auch drei nationale College-Meisterschaften für Frauen während ihres ersten, zweiten und letzten Jahres an der University of Notre Dame. Mein Vater besuchte auch das volle vierjährige College der University of Notre Dame, bevor er Profi wurde. Das ist ?airheaded Spieler? Anstatt in die Zeit zurückzukehren, als ihre Karrieren erschüttert wurden, taten sie es jetzt in der Hoffnung, viel Geld zu verdienen.
Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, muss es eine Geschichte hinter der Liebe meiner Eltern geben, zu sehen, wie meine Mutter eine erfolgreiche Basketballkarriere hinter sich gelassen hat, um bei meinem Vater zu sein, der tatsächlich auf sein College ging. Sie gingen beide gleichzeitig zur Schule. Aufgrund der fast ähnlichen Programmierung des College-Basketballs für beide Geschlechter waren sie zusammen in den meisten derselben Klassen. Während meine Mutter versuchte, einen Abschluss in Architektur zu machen, machte mein Vater einen Abschluss in Ingenieurwesen. Aufgrund einiger Überschneidungen in diesen Abschlüssen in Physik, Geometrie usw. verbrachten sie viel Zeit miteinander, um ihre Fächer zu studieren. Sie begannen sich kurz darauf zu verabreden und alles wurde zu einer Wir haben uns im College kennengelernt und uns verliebt-Geschichte … bis er sich in verschiedenen Teilen des Landes einschrieb. Sie haben es nicht einmal mit der Fernbeziehung versucht, aber sie blieben in Kontakt, bis meine Mutter eines Tages sagte, sie könne es nicht mehr ertragen und alles aufgeben, um wieder sie selbst zu sein.
Jetzt komm zurück zu mir. Als das zweite Semester begann, hatte ich einen großen Wachstumsschub, der bis Mitte des Sommers anhielt, als ich am Ende 6-2 Jahre alt war. und 165 Pfund. War das nicht ein Schock für meine 7?4? Vater und 6?9? Mama. Seltsamerweise finden es beide lustig, dass meine Klamotten nach monatelangem Kauf neuer Klamotten wieder an den Nähten gerissen sind. Ich persönlich fand das total nervig. Bin ich nach einem weiteren Wachstumsschub zu Beginn des Juniorjahres 6?9? und 210 Pfund. In jenem Sommer hatte ich mich entschlossen, zu arbeiten, da mir klar wurde, dass ich mich nicht nur gegen meine früheren Mobber behaupten, sondern sie möglicherweise in ihre Schranken weisen konnte.
Meine Workouts waren anfangs nicht so brillant, bis ich online eine Drop-Set-Workout-Routine fand. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was das ist, eine 3- bis 4-wöchige Trainingsroutine ist ein sehr intensiver Masseaufbau. Danach erreichte ich ungefähr 225 Pfund, hauptsächlich massige, aber immer noch ziemlich lockere Muskeln. Um es noch herausfordernder zu machen und länger anhaltende Effekte zu haben, habe ich eine weitere Drop-Set-Routine für Leute gemacht, die es schon einmal gemacht haben. Also beschloss ich, es mit einer Laufroutine zu kombinieren. Am Ende des Sommers wog mein reiner Muskelkörper 260 Kilo und ich erreichte 7?2? Er ließ mich wie einen griechischen Gott aussehen.
Als die Schule kam, war es Zeit, alle meine Fächer auszuwählen. Nachdem ich fortgeschrittenere Kurse als ihre am MIT besucht hatte, durfte ich nur Wahlfächer wählen, weil sie nicht wollten, dass ich alle meine Mathematik-, Naturwissenschafts-, Lese- und Schreiblehrer bevormunde. Das hatte in den Vorjahren funktioniert, weil es so viele Lektionen zu lernen gab und ich sogar gerne in 6 Sprachkurse gegangen bin. Ich konnte jetzt fortgeschrittenes Spanisch, Französisch, Deutsch, Mandarin, Hebräisch sprechen und fast fließend Latein lesen. Jetzt, wo ich das alles schon überstanden habe, musste ich ein Doppelblockstudium belegen, um die 4-semestrigen Mindestkurse zu füllen? Bedarf. Wir hatten ein A-B-Tagesprogramm mit vier Unterrichtsstunden an einem Tag und vier Unterrichtsstunden an einem anderen Tag. Ich habe mich bei der Blaskapelle angemeldet. Obwohl ich mein Instrument beherrschte, wurde ich gleich nach der Aufnahme rausgeschmissen, weil ich zu groß war und andere bei Spaziergängen umwarf. Dann versuchte ich mein Glück im Orchester, aber am ersten Tag stolperte ich über die komische gesprungene Fliese, die jeder außer mir kennt, und zerbrach die Chellos von 2 Kindern. Am dritten Schultag wurde schließlich mein schlimmster Albtraum wahr, der Berater zwang mich, es mit Leichtathletik zu versuchen.
Als ich spazieren ging, war Fußball die einzige Sportart, die gerade Saison hatte. Als ich das Feldhaus betrat, war die Farbe bereits aus meinem Gesicht gewichen, und Coach McGarrett sah mich und ging auf mich zu. Ich glaube nicht, dass du es glauben kannst, wenn du merkst, dass ich der neue Nerd bin, der es versuchen muss.
Er sah mich von oben bis unten an und stammelte: Bist du J-Joe??
Ich dachte, du würdest dir vor Aufregung in die Hose machen und ?ja? zögernd. ~
Sie versuchte, ihre Aufregung zu unterdrücken und verbarg ihr Lächeln, indem sie mich den Flur entlang schickte, um mich anzuziehen. Als ich zur Tür der Umkleidekabine ging, hörte ich einen lauten Freudenschrei hinter mir und erkannte, dass es ein Widder war. Ich fing an, Blicke zu bekommen, sobald ich hereinkam, und ziemlich bald lernten mich fast alle kennen. Ein paar Minuten später, nachdem ich meine ganze Ausrüstung bekommen hatte, sahen mich Brad und seine Bande. Sie waren die schlimmsten Athleten, die mich gemobbt haben. Sie begannen für mich, als der Trainer hereinkam und Brad, der auch der Sohn des Trainers ist, ungeschickt versuchte, seinen Vater zu beleidigen.
?Was ist los mit dir, Papa? Ist das ein schwuler Junge??
?Was hat mein Sohn gerade zu mir gesagt?? rief der Trainer.
Brad bemerkte seinen Fehler zu spät und versuchte sich zu entschuldigen. Es tut mir leid, Dad, ich wollte nicht?
NEIN War das das vertrauenswürdige Spielbuch, das jeder hörte, als ein Trainer seinem Sohn auf den Hinterkopf schlug?
Die Umkleidekabine lachte über Brads Unglück, bis der Trainer aufschrie? Wenn Sie denken, dass dieser Bullshit urkomisch ist, warum helfen Sie mir nicht alle, an meinen glücklichen Ort zurückzukehren, indem Sie das Benzin des kleinen Arsch-Clowns Tommy Lee herumrennen? und wenn ihr in einer Stunde und zehn Minuten nicht zurückkommt, rennt ihr alle wieder?
Tommy Lees Tankstelle war sechs Meilen entfernt und war schon immer der Lieblingsplatz des Trainers gewesen. Das Zimmer war sehr ruhig und niemand bewegte sich. Wenn der Rest von euch nicht rechtzeitig zurück kann, sollte dann nicht der Erste fliehen?
Alle, auch ich, rannten zur Tür. Als ich endlich aus der Tür kam, wurde mir klar, dass ich weit hinter den Führenden war, und ich beeilte mich, aufzuholen und vorwärts zu kommen. Nach kurzer Zeit überholte ich die anderen, ohne es zu merken, mit beängstigender Geschwindigkeit und wurde kaum müde. Ich wusste von meinem Laufgefühl, dass ich noch lange nicht in der Nähe der Höchstgeschwindigkeit war und konnte nicht verstehen, warum ich im Vergleich zu anderen gebucht hatte. Da wurde mir zum ersten Mal bewusst, wie stark und kraftvoll ich im Sommer war. Mir war das nicht bewusst, weil ich niemanden hatte, mit dem ich meine Fähigkeiten vergleichen konnte, und ich keine sportliche Einstellung hatte. Abgesehen von Bart, der bei weitem der schnellste breite Ballsammler der Stadt war, wurde ich langsamer und blieb für den Rest des Rennens vorne; er lief tatsächlich die meiste Zeit mit mir. Ich habe alle um die Viertelmeile geschlagen, außer meinem Freund Bart, der am Ende des 12-Meilen-Laufs gelaufen ist.
Der Trainer zuckte zusammen, als er mich sah. Nur 45 Minuten waren vergangen, und ich sah die Aufregung in seinen Augen steigen, als er fast genau eine Minute später die nächsten Läufer zurückkommen sah. Als alle zurückkamen, steckte er uns in unsere Binden.
Als wir auf dem Feld waren, kam der Trainer zu mir.
Okay Junge, wir sind eine kleine Stadt, also haben wir nicht die Zahlen, um ein komplettes Team mit einer Position zu bilden. Was spielst du offensiv und was defensiv? Er hat gefragt.
?Ähm?.. Nun?.Sir? Ich?… Ich habe noch nie zuvor gespielt… Aber ich werde spielen, was du willst, und ich werde dich nicht enttäuschen. ? Ich sagte, ich hätte am Anfang nicht das Selbstvertrauen, aber ich beendete es mit einer starken Note.
Er lachte heftig über meine Worte und sagte: Nun, Junge, ich glaube, ich kann dir einen Platz finden, wo du richtig sitzen kannst? als er mich zurück zur Jogginggruppe bringt. Er ließ mich dort bei Trainer Johnson, der verblüfft war, als er mich zu Wiederholungsspielen schickte und nicht herausfinden konnte, wohin er laufen sollte. Er unterbrach mich schnell und schickte mich zu seiner Käufergruppe mit Coach Kay, der verwirrt dreinschaute, als mein Lauffreund Bart Mitleid mit mir hatte und merkte, dass ich nicht den richtigen Routen folgte. Ich habe noch nie ?d gespielt. Der Trainer gab mir das Playbook mit allen Spielnamen, Routen und Sprachansagen und schickte mich zur Bank, um sie für den Rest des Trainings durchzugehen. Bart war ein 7-4, 240-Pfund-Mann in der gleichen Klasse wie ich. Er war definitiv einer von denen, die sich nie für mich entschieden haben, und das mochte ich wirklich an ihm. Wie ihr alle wisst, habe ich eine ganz besondere Fähigkeit, mir alles zu merken, was ich sehe, höre, rieche und berühre, also bin ich in den nächsten 5 Minuten schon damit fertig, Strecken, Spiele und dergleichen zu lernen. Ich ging zu Coach Kay und sagte ‚Hey Coach, ich bin fertig.‘
Er lachte und sagte: Nein, du bist nicht mein Sohn Ich habe dich gerade dorthin geschickt? Er versuchte, mich zurück auf die Bank zu schicken, aber ich hielt ihn auf und sagte ihm, ich sei wirklich fertig und habe alle Partien gelernt.
Ja, ich bin Trainer. Ich bin fertig, jetzt lass mich rein. Ich schrie ihn an.
Okay, aber du machst einen Fehler und ich schicke dich, um die Schule zu besichtigen, bis das Training vorbei ist sagte sie, ihr Gesicht zerknittert.
Als ich zusammenkam und das Spiel anrief, ging der Ball hoch und ich fing an, der Verteidigung bis zum Ende des Trainings in den Hintern zu treten.
Die Trainer riefen mich in ihr Büro und sagten mir, ich solle mich setzen. Sie fingen an, miteinander zu reden, als ich mich hinsetzte, und schließlich taten sie es und fragten mich, ob ich Macht oder Doping sei; vielleicht mit HGH oder Steroiden oder sogar einer Kombination aus allen.
Ich begann hysterisch zu lachen. Ich dachte: ‚Sind diese Typen dumm? Warum kann ich nicht daran denken, etwas so Gefährliches zu benutzen, um meinen Körper zu verändern?‘ Dann wurde mir klar, wie wütend sie waren, und Coach McGarrett stand auf und sagte: Was? Es ist lustig. Das ist ernsthafte Scheiße, du kleiner Idiot, sag es uns jetzt?
Ich konnte nicht anders als zu lachen, aber während ich lachte, sagte ich ihnen: Für wie verrückt hältst du mich? Ich habe gerade ein paar Wachstumsschübe gemacht und bin über den Sommer an die Arbeit gegangen.
?Meine Mutter ist 6?9? und mein Vater ist 7-4. Ich habe bereits das MIT besucht. Bin ich nur hier, um an meinen sozialen Fähigkeiten zu arbeiten und mich mit Gleichaltrigen zu vernetzen?
Als die kleine Doctor Evil-Nachahmung des Wetterzitats sie zum Lachen brachte, erzählte ich ihnen meine ganze Geschichte direkt, und sobald ich fertig war, fingen alle an, erleichtert zu seufzen. Nachdem sie fertig waren, ließen sie mich gehen. Aber das einzige, was ich in meiner Geschichte ausgelassen habe, war der Teil der Vergewaltigung und des Schwulseins, weil das in der aktuellen Situation nicht wirklich wichtig war.
Zu der Zeit hielt ich es wahrscheinlich für das Beste, diese Informationen im Interesse unserer Beziehung vor ihnen zu verbergen. Trotz der Stunden, die mein Psychiater damit verbrachte, zuzuhören, zu spekulieren und mich daran zu erinnern, offen für andere zu sein, wusste ich, dass ich wirklich versuchte, dieses Thema ganz zu vermeiden. Bilder wie Filmclips blitzten in meinem Kopf auf. Ich wusste schon immer, dass du zu klug für dein eigenes Wohl bist… Dann kamen die Gerüche. Ah, das Schlimmste an meiner Tragödie waren diese schrecklichen Gerüche. Ich konnte nur seinen schmutzigen Geruch riechen, der aus meinen Nasenlöchern strömte. Ich fing an zu zittern, weil ich das Gefühl hatte, dass ich meine Eingeweide überall hinschleudern würde. Ich ließ los und rannte ins Badezimmer der Umkleidekabine, um meine Beine wieder zu bekommen. Ich wusch mein Gesicht mit etwas kaltem Wasser, um meinen Kopf und vor allem meine Nase zu reinigen, denn der unvergessliche Geruch war unerträglich. Endlich kam ich aus der Umkleidekabine und nahm den Bus, um mich nach Hause zu bringen.
Ich habe mich tatsächlich mit Bart getroffen, der in meiner Nachbarschaft wohnt und den gleichen Bus wie ich nimmt. Ich dankte ihm dafür, dass er mich heute gerettet hatte und sagte: Oh, rede nicht darüber. Ich weiß nur, dass andere Männer dich ausgewählt haben, und ich dachte nicht, dass das stimmt. Wir plauderten eine Weile und stellten bald fest, dass wir die gleichen Dinge mochten und dass er wirklich ein Geek war.Die Geschichte seiner Familie von seiner Ankunft in Amerika Während des Zweiten Weltkriegs und tatsächlich ein Vollblut Er erzählt, wie sie als arische Deutsche weitergingen, obwohl sie Jüdinnen waren. Da fielen mir zum ersten Mal ihre blonden Haare und hellblauen Augen auf. Sie störte sich nicht an meinem Lachen und machte sogar Witze darüber wie die Deutschen die Superlocken auf den Köpfen ihrer Urgroßeltern als eine Art seltsames Kopfteil gemischt haben könnten. Ich antworte seit einer Weile auf Hebräisch, und ein anderer junger Mann, seltsam vertraut 6?1? Ein stämmiger Junge aus einer deutschstämmigen Familie, nicht weniger als 320 Kilo schwer, mit riesigen, muskulösen Armen, sprach.
Hey, macht ihr euch über mich und meine Kultur lustig? Während wir lachend da saßen und erklärten, was passiert war, fingen wir alle an zu reden und schließlich wurden wir mit einer netten Gruppe von Buskumpels verbunden. Wir erfuhren, dass sein Name Dirk ist und dass er gerade auf die öffentliche Schule zurückgekehrt war, nachdem er seit der letzten Hälfte der Mittelschule ein Jugendlicher war, weil er einen Jungen in der achten Klasse geschlagen hatte.
Während ich darauf wartete, dass der Bus in das letzte Mädchen einstieg, blickte ich auf und sah sie. Ich wusste, dass sie eine Cheerleaderin war, die in ihrem zweiten Jahr mit dem Cheerleading aufhörte, obwohl sie das beliebteste Mädchen im Team war. Ich habe nie erfahren, warum sie sich getrennt hat, aber vorher war es mir egal, weil sie Brads Freundin war. Aus irgendeinem Grund kümmerte es mich in diesem Moment, als ich diese schmutzige blonde, leicht lockige, dunkelblauäugige und engelsgleiche Frau mit ihren perfekten langen Beinen zu ihrem süßen kleinen Arsch hinuntergehen sah, der kaum von irgendetwas bedeckt war . Daisy Dukes. Sobald ich in den Bus stieg, wurde mir klar, warum ich ihn so sehr liebte und was auf seinem Hemd stand. Oben waren 2 Pfeile, die vom breiten C nach D in Richtung der Teilung ihrer Brüste zeigten. Unter ihnen? Geek Ten These? schrieb. Als Bart meinen Blick bemerkte, kicherte er und sagte: Hey Mann, ich dachte, du wärst schwul sagte. Nachdem ich gesehen habe, wie Sie meinen Zwillingsbruder angeschaut haben, glaube ich, ich habe gerade gesehen, wie ein schwuler Mann hetero geworden ist ?.
(Wird es fortgesetzt? Bitte stimmen Sie ab und kommentieren und kritisieren Sie alle Kommentare und Bedenken werden von mir bearbeitet. Kommentare zu Grammatik und Rechtschreibung werden nicht als selbstverständlich angesehen, da ich kein professioneller Schriftsteller bin und dies auch nicht beabsichtige. Auch wenn irgendjemand Anmerkungen und Bedenken haben, werden immer berücksichtigt. Sie haben Vorschläge. POSITIVE BEWERTUNG)

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert