Bester Handjob Von Stiefschwester Lässt Mich Auf Ihre Riesigen Natürlichen Titten Kommen

0 Aufrufe
0%


Ich wachte mit einem Satz auf, als die Geräusche des Dorfes zu verblassen begannen. Wieder verwirrt sah ich mich einen Moment lang um und fragte mich, wo um alles in der Welt ich mich befand. Dann kam alles zurück, als ich mich plötzlich deprimiert fühlte. Selbst all die Fähigkeiten, die ich beim Beobachten des Mannes gelernt habe, waren nicht genug. Malaks Vater war kurz davor, mich umzubringen.

Ich saß noch ein paar Minuten da und fing an, aus dem Bett aufzustehen, als sich der Raum leicht zu drehen begann. Ich klammerte mich an die Wand und sank mit einem Stöhnen langsam zu Boden. Einen Moment später tauchte Atohis Kopf in der Öffnung des Zeltes auf.

Ich dachte, es würde viel länger dauern, bis du aufstehst. sagte Atohi, als er kam und sich neben mich setzte. Ich wollte warten, bis du aufwachst, dann würdest du dich besser fühlen.

Ich nickte, als mir klar wurde, dass Atohi wegen etwas etwas nervös war. Was ist los? fragte ich, während ich ihm dabei zusah, wie er ein wenig zappelte.

Das hast du nicht von mir gehört. Bitte, wenn es jemand herausfindet, bekomme ich vielleicht eine Prügel von meinem Vater. fragte Atohi und sah sich um, um sicherzustellen, dass ihn niemand hörte. Er atmete erleichtert auf, als ich mit dem Kopf nickte. Häuptling, viele der alten Krieger haben Malaks Familie aus dem Stamm vertrieben.

Ich sah schockiert aus, als mir klar wurde, was er zu Atohi gesagt hatte. Wann? fragte ich mit einem gleichgültigen Gesichtsausdruck.

Sie würden warten, um mit dir und deinem Großvater zu sprechen. Die einfache Wahrheit ist, dass nicht nur sein Vater, sondern auch Malak dich angegriffen hat. Der Häuptling und die Ältesten dachten, es wäre besser, wenn sie gehen, bevor sie die anderen angreifen. Bei Atohi geht es um mich.

Ich stand auf und begann nach draußen zu gehen; Atohi hatte immer noch einen besorgten Ausdruck auf seinem Gesicht. Ich habe meinen Freund nicht vergessen, sagte ich ihm. Es schien ihn zu beruhigen, als ich dort anfing, wo Pops meiner Meinung nach war. fragte ich Pops.

Kam Pops schnelle Antwort. fragte ich.

Ich hörte Pops seufzen.

Ich konnte spüren, wie die Wut in mir aufstieg. Ich konnte spüren, wie sich die Bindung, die Pops auf mich legte, anfing, sich zu dehnen und dann zu verdrehen, dann hatte ich das Gefühl, als würde sie auseinanderbrechen.

Ich hörte laut Pops Gedanken in meinem Kopf.

Ich war schockiert, ich fühlte, wie meine Wut verflog. Auch wenn ein Teil meiner Kraft gewichen war, konnte ich immer noch die Hingabe spüren. Plötzlich stand ich mit Pops in einer Blase. Ich habe dir gesagt, du sollst aufpassen, was du tust Als Pops mich mit seiner magischen Hand schlug, sagte er, ich hätte es nicht wirklich gespürt Seufzend nickte Pops und winkte dann mit seiner Hand über mich: Schlaf, Toman, schlaf.

Das nächste, was ich wusste, war, dass ich aufwachte und es war einen Tag später. Jetzt konnte ich spüren, wie die Bindung etwas stärker wurde. Kopfschüttelnd stand ich auf und ging nach draußen. Ich wanderte erneut durch das Dorf und überlegte, was ich bis zur nächsten Unterrichtsstunde tun sollte. Ich bin nirgendwo hingegangen, dieselben Krieger am Vortag wurden plötzlich gestoppt.

Oh Junger Toman Du bist also wieder wach, das ist gut. Außerdem versuchst du, deine Braut wiederzusehen. sagte der Krieger mit einem schlauen Lächeln. Ich sah mich plötzlich um und stellte fest, dass ich nur wenige Meter von Tall Bear’s Tipi entfernt war Verdammt dachte ich, als ich anfing, mich zurückzuziehen. Die Augen des Kriegers funkelten schelmisch, als die anderen beiden mich zu einer kleinen Lichtung in Tepee drängten.

Du bist schon fast ein Mann, junger Toman, es ist dein Recht, den Höhepunkt zu erreichen Sagte einer der Krieger, die mich schubsten.

Hören Sie, wie ich schon sagte, ich möchte nicht, dass ein Jhatakedaar Chhadee an mir verwendet wird. Ich antwortete.

Diesmal sahen mich alle seltsam an. Du hast diesen Namen schon einmal benutzt, wir wissen es immer noch nicht, sagte der erste Krieger.

Ich dachte einen Moment nach und dann spürte ich, wie sich etwas in meinem Kopf veränderte. Ah Es ist ein adatlosg gan�hida talugisgi

Die Augen aller Krieger weiteten sich und alle fingen an zu lächeln. Ihr werdet bald Ehemänner sein, die hätten euch nicht so wütend gemacht. Als ich mein Gesicht auf die Lichtung drückte, sah ich in das Zelt des Häuptlings. Dann holte ich tief Luft, als Naci in mein Blickfeld trat Nach all meiner Magie waren es erst ein paar Wochen, aber sie sah anders aus. Im Namen von allem, was heilig ist Es war zehnmal besser Ich schüttelte meinen Kopf Schatz? Habe ich den Verstand verloren?

Unfähig zu sprechen, wich ich zurück, wich weiter zurück, bis ich gegen die Wand stieß Zumindest dachte ich, es sei die Wand, und stolperte, als ich Langer Bär vor die Füße fiel Ich stand schnell auf und ging von ihm weg. Er hatte ein kleines Lächeln auf den Lippen, als er mich ansah, und dann sprach er mit einem Augenzwinkern. Ich verstehe, dass du nicht weißt, was wir gesehen haben, junger Toman, aber das ist immer noch verboten. Ich schüttelte meinen Kopf, als er für einen Moment still war und darüber nachdachte. Da ich die meiste Zeit hier bin, sehe ich keinen Schaden, auch wenn mich der junge Toman zuerst anspricht

Meine Augen weiteten sich, als mir plötzlich klar wurde, dass du mich nicht verprügeln würdest Ok, jetzt bin ich verwirrt, ich hatte noch nie so viel Glück, es endet immer in einer Katastrophe. Also gibt es kein adatlosg gan�hida talugisgi, das bei mir verwendet werden könnte? Ich fragte ein wenig, ob ich mich über mein Glück aufregen könnte.

Long Bears Augen weiteten sich für einen Moment, dann nickte er nur. Aber nein, junger Toman, wenn das noch einmal passiert und ich nicht da bin.

Ich nickte dem Langen Bären zu, als ich hinter mir eine Stimme hörte. Als ich zurückkam, war ich schockiert, als ich sah, dass Naci dastand und mich und seinen Vater ansah. Also Dad, du machst Pläne hinter meinem Rücken?

Zum ersten Mal, seit ich und mein Vater hier waren, sah ich echte Angst in den Augen des Langen Bären Ich verstand nicht und gerade als ich fragen wollte, drehte sich Naci zu mir um und sah mir in die Augen Ich habe nicht für dich geplant …

Bitte, Dad, sagte Naci und brachte den Langen Bären effektiv zum Schweigen. Toman hat mich davor bewahrt, Mahila ka upayog zu sein, ich schätze, er ist Single …?

Naci, sagte ich, unterbrach ihn und sah mich an. Bitte sagen Sie mir noch einmal, dass ich Probleme mit diesen Begriffen habe.

Naci nickte, dann wollte sie ihren Mund öffnen, hielt aber inne, als ich meine Hand hob. Als ich mich konzentrierte, fühlte ich eine Barriere in den Dingen, die Pops mich an diesem Tag berührte. Ich schüttelte den Kopf und nickte Naci zu, als ich spürte, wie der Block rutschte.

Ich habe meinem Vater gesagt, dass du mich davor bewahrt hast, agehyâ gitanhi usonâ winigatsihih iga zu sein Ich schätze, wir hätten mehr Zeit damit verbringen sollen, uns zu sehen. Selten funktionieren flüchtige Blicke nicht, erklärte Naci.

Ich nickte, als sich meine Augen weiteten. Ich hob wieder meine Hand zu Naci und spürte mehr, als dass ich Pops nach Luft schnappen hörte. Den Langen Bären ansehend: Wo hast du meinen Großvater zuletzt gesehen? Ich kann spüren, dass du in Schwierigkeiten steckst Ich fragte. Der Lange Bär zeigte auf das Blasenfeld. Bitte behalten Sie alle hier. Ich fürchte, unsere Feinde könnten uns gefunden haben. Außerdem fürchte ich, dass es meine Schuld sein könnte

Während ich mich so schnell wie möglich bewegte, sah Naci mich besorgt an. Ich sah nichts, bis ich endlich in die Blase kam. Eine alte Version von Atohi lehnte sich an Pops, Pops sah einfach nicht so gut aus. Atohi war auch nicht so fit. Ich funkelte Pops an, und als ich diese Fähigkeit einschaltete, hatte er seine Angriffe ein wenig verstärkt.

Atohi, der älter aussah, versuchte die Väter zum Reden zu zwingen, aber im Moment hielten ihn die Väter zurück, obwohl ich befürchtete, er würde es nicht länger aushalten.

Wo ist dieser kleine Bastard-Dämonensamen, du armer alter Narr Die alte Version von Atohi knurrte Pops an. Ich habe mich so angestrengt, dass ich versucht habe, nicht zu verlieren, aber dieser Arsch hat mich wirklich angepisst. Ich fühlte, wie sich meine innere Stärke verdoppelte und dann verdreifachte. In diesem Moment spürte ich, wie die neuen Bindungsknöpfe, die in mich eingeführt wurden, wie Papier zu zerbröckeln begannen.

Ich schrie den Magier an und zitterte vor überwältigender Kraft, die mich durchströmte. Hey Arschloch Ich nehme an, du suchst mich?

Ich habe gehört, wie der Zauberer den Pops gesagt hat, dass er gleich zurück sein wird, um sein heimtückisches Leben zu beenden. Das hat mich natürlich noch mehr angepisst, weil die letzte Bindung zu nichts geworden ist Als ich den Magier umdrehte, warf er einen Feuerball auf mich, als er mich dann traf, war er entsetzt und strömte innerhalb von Sekunden heraus.

Das ist unmöglich Du hattest nicht genug Zeit, ihm so viel Kontrolle beizubringen Du bist ein toter alter Mann sagte der Zauberer und wandte sich an Pops. Ich streckte wütend die Hand aus, als der Magier anfing, alles zu zerschlagen, was er besaß. Er lächelte über die Schmerzensschreie, die von seinen Lippen kamen. Ich ging einfach weiter, bis ein leeres Loch war. Der Ausdruck des Schocks auf seinem Gesicht war elende Angst. NEIN Was hast du getan? Er fing an zu schreien und winkte mit der Hand.

Ich ging zu ihm hinüber, als er schrie und sich in den Magen schlug. Mit einem zufriedenen Lächeln sah ich zu, wie er zu Boden sank. Das einzige Geräusch seines angestrengten Atmens und Erbrechens. Ich sollte dich für das töten, was du Pops angetan hast.

Als ich ihm zugewunken habe, habe ich alles über einen Plan erfahren, den der Rat hatte, um unsere Familie zu zerstören. Nein Du bist ekelhaft Du musst vernichtet werden Ich grummelte, als ich jetzt noch mehr in den Geist des alten Zauberers eindrang. Der Rat wusste also nicht, wo er war. Das war in Ordnung, dann war da noch die Tatsache, dass dies auch ein Junior-Ratsmitglied war.

Ich begann, meine Hand zu heben, glühend, als ich mich darauf vorbereitete, dem uralten Magier einen tödlichen Schlag zu versetzen. Ich fühlte eine Hand auf meiner Schulter. Verwandle dich nicht in das Monster, das sie für meinen Sohn halten.

Ich schüttelte meinen Kopf, als ich anfing, meinen Strom auszuschalten. Aw Was für ein wunderschöner kleiner Schoßhündchen sagte der alte Magier sarkastisch.

Ich lächelte nur meinen Hintern an, als ich das Loch mit der Energie schloss, mit der ich sie getrennt hatte. Dann ging ich nach unten und sah dem Mann ins Gesicht. Sofern du niemanden kennst, der die Kräfte freischalten kann, bist du jetzt ein Mensch. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du ein nutzloser Drecksack bist, jetzt, wo ich den ganzen Rat gehört habe, dass er Mensch ist. Ich muss deinen Verstand klären und schicke dich zum Rat, lass sie dir ihre unübertroffene Barmherzigkeit zeigen.

Das brachte den Mann natürlich zum Lachen. Sie werden mich nicht töten, sie brauchen mich…

Du bist in der Tat so dumm, wie ich dachte. Es spielt keine Rolle, wenn du der magischen Welt alles zeigst, was du siehst und hörst. Ich sagte es dem Mann.

Der Mann lachte wieder.

Ich will eine Wette? Ich grinse ihm ins Gesicht. Du hast mehr im Sinn als die wenigen Zauberer, mit denen sie das gemacht haben. Ich bin SICHER, dass ihre Familien mehr als glücklich sein werden, Nachforschungen anzustellen. Außerdem sind, soweit ich mich erinnere, viele von ihnen stärker, wenn nicht sogar stärker als die meisten Ratsmitglieder . Wie lange, glauben Sie, wird der Rat dauern, wenn sie sich ALLE gegen sie vereinen?

Der alte Magier fing an, mich auszulachen. Sie wagen es nicht Wir wären kaum mehr als Bestien ohne den Rat.

Ich schlug meine Faust zurück in das Gesicht des Mannes und brach ihm effektiv den Kiefer. Ich lächelte, selbst als der Mann vor Schmerzen aufschrie, weil er es schon satt hatte, sich seinen Bullshit anzuhören.

Ich zog ihn hoch und knurrte ihm ins Gesicht: Diese armen Leute haben, wie Sie sagen, hundertmal mehr Ehre als Sie Ich spürte, wie ihre Gedanken für einen Moment kämpften, als sie dem Mann mit der Hand zuwinkte, dann verstummte sie, als alles begann, schwarz zu werden. Ich fühlte, wie sich Pops anspannte, als er spürte, wie der Geist des Mannes leer wurde. Als ich Pops ansah, sah ich, dass er stark geschwächt war, aber was ich ihm Anfang des Monats angetan habe, hat ihm wahrscheinlich das Leben gerettet.

Was von dem Mann übrig war, saß in einem erwachsenen Körper wie ein sabbernder Idiot auf dem Boden. Ich stand schweigend da, als ich anfing, alles aufzudecken, jede noch so kleine hässliche Sache, die dieser Rat in den letzten zweihundert Jahren getan hat. Ich seufzte und sah Pops an. Ich muss diesen Pops ausstrahlen. Ich möchte nicht, dass sie wissen, dass wir hier sind. Ich möchte nicht, dass diese Leute verletzt werden.

Pops nickte mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Ich hatte gehofft, dich hierher zu bringen, würde dich dazu zwingen, erwachsen zu werden.

»Hier kommt er«, sagte ich und hob meine Hand an seine Brust und seinen Arm. Fast sofort spürte ich, dass sie mit der Heilung begannen und dann endeten. Ein geschockter Ausdruck erschien auf Pops‘ Gesicht, als er tief Luft holte und anfing, Blut zu spucken Als ich erneut mit der Hand winkte, spürte ich drei gebrochene Rippen und fünf weitere gebrochene Rippen. Dann fühlte ich überall blaue Flecken. In zwei Minuten war Pops wie neu.

Knallt schon wieder? Seine Augen weiteten sich, dann streckte ich die Hand aus und begann absichtlich, seine Verteidigung zu stärken. Ich hatte mindestens zwei Level erhöht, als Pops mich aufforderte aufzuhören. Denken Sie daran, dass ich auch eine höhere Energie für eine höhere Abwehr brauche. Ich schüttelte meinen Kopf und steigerte seine Energie für ein paar Minuten. Pops hob keuchend die Hand. Genug, Toman Ich bin alt; ich habe nicht halb so viel wie ihr jungen Zauberer

Tut mir leid, Pops, sagte ich ihm. Du bist die letzte Person in meiner Familie. Ich beabsichtige, dich um jeden Preis am Leben zu erhalten Dann, als mir endlich klar wurde, was er die ganze Zeit gemacht hatte, lächelte ich ihn an. Danke, Pops, ich bezweifle, dass ich jetzt noch am Leben wäre, wenn du nicht das wärst, was ich jetzt bin. Ich… Mir wurde plötzlich etwas anderes klar. Warte, hast du mich gerade einen Zauberer genannt? sagte ich ungläubig.

Pops grinste einen Moment lang und ging dann genauso schnell. Du weißt, dass ich nicht lüge, du hast jemanden herausgebracht, gegen den du bis heute keine Hoffnung hattest. Geschweige denn, es so zu schlagen, wie du es getan hast. Nein Sohn, du brauchst mich nicht mehr. sagte Pops und schüttelte traurig den Kopf.

Wie mir ein älterer, weiserer und sehr mürrischer Zauberer einmal sagte. Ich werde diesen Unsinn nie wieder aus deinem Mund hören, hast du mich verstanden? Du trainierst mich, also bist du mehr als nötig. Als ich hier fortfuhr, zeigte ich mit dem Finger auf Pops: Ich habe dich nicht erzogen, nur um aufzugeben

Pops stand da und gaffte: Verdammter Junge, ich hätte dich früher hierher bringen sollen Dein Vater sah dir so ähnlich, aber ich habe ihn nicht richtig trainiert. Jetzt wünschte ich, ich hätte ihn vor Jahrhunderten hierher gebracht. Er könnte noch am Leben sein, und die Familie könnte immer noch ganz sein. Damit setzte sich Pops hin und Tränen begannen aus seinen Augen zu fließen. Dein Vater war ein guter Zauberer. Deine Mutter, meine Tochter, hat ihn sehr geliebt. Bitte vergib mir, Tollan, vergib mir, meine süße Drenna.

Ich war schockiert, als ich Pops in Tränen ausbrechen sah. Warum redeten sie beide in die Luft, als wären sie noch hier? Ist es Pop? fragte ich, als ich mich ein paar Minuten später näherte. Pop? Ich sagte es lauter, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Mit wem redest du?

Kopfschüttelnd flüsterte er: Wenn ich es dir sage, kannst du deine Entscheidung überdenken, dich weiter auszubilden. Dann schien Pops etwas anderes zu hören. Er schüttelte den Kopf und sah mir direkt in die Augen. Mir wurde gesagt, ich hätte es dir sagen sollen. Der Zuwachs hat dich tatsächlich gezwungen, viel mehr zu wachsen, als ich dachte.

Jetzt sah ich Pops wirklich an, hatte ihn das alles davon abgehalten, sich an die Realität zu klammern? Dann habe ich zweimal geschossen, als ich dachte, es wäre ein Schatten, der an Pops vorbeigeht, und dann war es weg. Was ist passiert? Wer ist explodiert? Fangen Sie an, etwas vernünftiger zu sein. Was sollen Sie tun- Ich hielt abrupt inne, als ich wieder einen Schatten sah, dann sah ich einen anderen Schatten, fast wie eine Wolke, als ich an Pops vorbeikam.

Pops blickte auf und betrachtete dann den Wolkenschatten. Kopfschüttelnd drehte er sich schließlich mit einem Lächeln zu mir um. Also, sagte er mit einem verschmitzten Lächeln. Sieht so aus, als müsste ich es dir vielleicht nicht sagen. Sag es mir, Toman? Was siehst du?

Ich fing an, meinen Mund zu öffnen, um zu sprechen, und schloss ihn dann. Ich weiß nicht, was du tust, Pops, aber ich lasse mich nicht täuschen Jeder weiß, dass das, was ich sehe, nicht existiert Es ist ein Spiel, ich weiß Schatten schwebten auf mich zu. Der Schatten wedelte mit meiner Hand vor mir, näherte sich und hielt dann an, bevor ich weitergehen konnte.

Sein Mund klappte auf, als Pops seinen Kopf in Richtung des Schattens neigte. Nummer Ich hörte dich flüstern. Nein, er wird mir niemals glauben Pops schien ein paar Minuten zu streiten, dann wandte er sich mir zu. Für mich …, begann er.

Also sieht es so aus, als hättet ihr zwei viel mehr vor, als ich ursprünglich dachte. Eine vertraute Stimme sprach hinter mir. Als die Stimme zu kichern begann, drehte ich mich um und errichtete einen starken Schild. Ich dachte, Sie wären hier beide einfache Zauberer.

Schließlich drehte ich mich um, mir fiel die Kinnlade herunter, da ich mir sicher war, dass Pops es getan hatte. Dort stand der Lange Bär in voller Magierkleidung

Pops nickte und fing dann an zu lächeln. Ich hätte wissen müssen, dass du ein Zauberer bist. Du hast uns viel eher in den Stamm aufgenommen, als es nicht zu sein.

Ich sah den Zauberer an, dann schüttelte Pops den Kopf. Ich glaube nicht, Pops, ich kenne den Langen Bären, ich kenne diesen Zauberer nicht.

Long Bear, oder wen auch immer er anlächelte, sagte: Es besteht keine Notwendigkeit, ihn freizulassen, Sir. Dann kam er auf uns zu, ich spürte einen Nadelstich, und dann spürte ich, wie meine Kraft noch mehr strahlte. Der Magier winkte mit einem Lächeln und krachte gegen die Wand Sein Lächeln verschwand für einen Moment und kehrte zurück, als er wieder mit mehr Anstrengung mit der Hand winkte. Als er einen Schritt nach vorne machte, verschwand wieder ein verwirrter Ausdruck auf seinem Gesicht.

Ich sah Pops mit einem kleinen Lächeln im Gesicht an. Ich schlage vor, Sie gewinnen sein Vertrauen, sonst schaffen Sie es nie.

Der Magier schüttelte seufzend den Kopf, als er sich über Pops und dann über mich beugte. Es tut mir leid, dass ich unhöflich bin, ich muss meine Familie und den Rest des Stammes beschützen. Mein Zauberername war Mordaf Wyllt. erklärte die Hexe.

Pops‘ Augen weiteten sich, als er den Zauberer vor sich streng anstarrte. Wyllt von Wales? Dann verengten sich Pops‘ Augen. Ich erinnere mich, dass es einen Wyllt gab, der seine Familie verraten hat. Den Zauberer immer noch ansehend, sagte er: Du bist einer der fünf Wyllt-Söhne Dann schloss Pops den Mund aus Angst, dass er zu viel gesagt hatte.

Ja, sagte der Zauberer verwirrt, dann funkelte er Pops an, dann wirklich hart. Ist es Regina? Dann grinste der Magier: Regg, ich hätte wissen müssen, dass du überlebt hast.

Er ist nicht irgendein wilder Magieanwender, Drennas Sohn, mein Enkel. sagte Pops stolz, sein Mund stand offen, als der andere Zauberer wieder anfing, mich anzustarren.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert