Cuckold-Ehemann Beobachtet Wie Meine Frau Shemale Dick Lutscht

0 Aufrufe
0%


Frank Delgado stieß die Tür zum Salon auf. Das Zimmer wurde nun von seinem neuen Enkel bewohnt, sein Sohn hatte gerade geheiratet.
Die Mutter der 67-Jährigen hatte sich bereit erklärt, sie für zwei Wochen abzuholen, wenn das neue Paar in die Flitterwochen ging, da andere Pläne gescheitert waren. Er hatte sie bis zum Tag der Hochzeit nicht wirklich kennengelernt und sie war nicht genau das, was er erwartet hatte. Als sie ihn von hinten direkt vor sich ansprach, um ihr ihren Sohn vorzustellen, merkte sie, dass er zumindest von hinten zu klein war. Er erstickte fast, als er sich ihr zuwandte. Sie hatte riesige Brüste, wenn sie nicht am Körper eines Teenagers hingen (sie war sich nicht einmal sicher, ob sie überhaupt in der High School war), und sie kannte einen überfürsorglichen Teenager, sie würde nicht einmal glauben, dass sie echt waren. Ihm lief das Wasser im Mund zusammen, als Bilder davon, wie diese Wassermelonen nackt aussehen würden, durch seinen perversen alten Verstand schossen. Sein Instrument wurde härter, als er widerwillig seine Augen auf ihr wunderschönes Gesicht blinzelte. Nenn mich Opa, Schatz, sagte sie lächelnd und umarmte ihn wie einen Opa.
Das war letztes Wochenende. Bridgette war seit drei Tagen hier und mein Großvater wollte unbedingt diese riesigen Titten jagen. Noch nie probiert
Tag. Sie holte ihn vom Regal über der Couch, auf der sie praktischerweise saß. Sobald ihre süßen Titten ihrem Gesicht nahe kommen
fing sie auf und motorisierte sie spielerisch. Sie schrie auf, trat zurück und schlug sich mit der Köderbox in der Hand seitlich an den Kopf.
Er rannte in sein Zimmer. Nicht bevor Sie spüren, wie Ihre Brustwarzen von der Innenseite Ihres BHs aus verhärten. Er wusste, dass er sie ein wenig beruhigen musste.
bevor sie mit ihren riesigen Titten spielt. Er wollte ihr ein gutes Gefühl geben, ihr beibringen, ihren jungen und ihren alten Körper zu genießen. es war vorbei
ließ ihn für den Rest des Tages allein und ließ sein Abendessen auf einer Platte vor seiner Tür stehen. Brathähnchen mit Steak und Kartoffelpüree und ½ Pfund Soße
zerkleinertes Valium. Er stellte glücklich fest, dass er jeden Bissen aß. Nach einer Weile machte sie ihm heißen Kakao und die andere Hälfte der Pille löste sich auf.
Er ging hinein und nahm es mit nach oben.
Bridgette lag im Bett und sah fern. Seine Augen waren rot und geschwollen und vor Wut gerötet, als er den Raum betrat. er saß
Sich fragend, wie beeindruckt sie von der ersten Hälfte von Valium war, ging sie zu ihm ins Bett und reichte ihm eine Tasse heiße Schokolade. Er hat den Kakao bekommen.
und murmelte ein Danke und strich sich ihr langes schwarzes Haar aus dem Gesicht. Es tut mir leid, wenn ich dich in Verlegenheit bringe, Baby. Es ist nur so, dass deine Brüste zu groß sind.
Sie waren groß und robust und wunderschön und direkt vor meiner Nase. Ich dachte, du machst dich vielleicht über meinen Großvater lustig, vielleicht weißt du, dass ich ihn wirklich liebe.
Sie errötete noch mehr und nippte an ihrem Kakao, ohne ihn anzusehen. Ist schon okay, Opa. Sind deine Brüste noch nie mit Honig getränkt worden?
Sehr wohl wissend, dass es nicht so ist. Seine Mutter hatte ihn zu Hause trainiert und sich alles angesehen, was er sah und las. Er sagte Frank, er sei es.
Ihre Tochter war völlig naiv in Bezug auf Sex. Er nickte und wurde fast lila. Oh, ich kann dieser Prinzessin nicht glauben. Brüste wie diese wurden gemacht.
verarscht und verspottet werden. Wann sind diese Dinger überhaupt so groß geworden? Er wartete auf eine Antwort: Prinzessin? Wann sind deine Brüste so groß geworden?
Sie nahm ihr Gesicht in ihre Hände und verstand kaum, was sie sagte. Letzten Sommer Hmmmm, welche Größe hat dein BH? Immer noch murmelnd sagte er:
30JJ. Oh mein Gott, das ist riesig, ich wette, du hast darüber nachgedacht, sie lutschen zu lassen, oder? Er antwortete nicht, er errötete nur weiter. ER IST
Er dachte, sein Schwanz würde seine Hose zerreißen, es war so hart. Er küsste sie auf den Kopf und stand auf, entschied, dass die ganze Pille wirken würde.
sie nickte ein bisschen Jack dachte, sie sollte sich besser verpissen, die andere Hälfte dieses Valiums würde anfangen, diese großen Schönheiten zu lutschen, sobald Okay einsetzt.
Schätzchen, sei bitte nicht schüchtern, große Titten zu haben. Mein Opa liebt sie wirklich und mein Opa würde dir niemals weh tun, okay? Er nickte und
verließ den Raum.
Dreißig Minuten später kam er zurück und war eingeschlafen, wie er gehofft hatte. Er lag flach auf dem Rücken auf den Decken, das war die genaue Position.
Sie ging leise zum Bett, hob vorsichtig die Arme über den Kopf und band sie an die Eisenstangen des Kopfteils.
Ihre großen, engen Brüste waren wie Wasserbälle, die sich unter dem Stoff ihres dünnen Tanktops streckten. Großvater bückte sich und streichelte ihr Gesicht, er wollte es unbedingt sehen.
diese Titten, aber sie wollte, dass er wach und bewusst war. Es war eine großartige Gelegenheit, darüber nachzudenken, ihr Gesicht zu sehen, wenn ein Mann auf ihre nackten Brüste starrte.
Erstes Mal. Er küsste sanft ihren Hals und ließ seine Hand sanft eine seiner wässrigen Beulen streicheln. Er stöhnte leicht und bewegte seinen Körper. ER IST
Sie küsste weiterhin ihren Hals und ihre Wange, ihre Hände streichelten eine große Brust und dann die andere. Er stöhnte lauter und versuchte, seine Arme zu bewegen. Sie lächelte
Ihre Augen weiteten sich vor Angst, als ihr klar wurde, dass sie es nicht konnte. Was ist los? er war fassungslos. Opa spielte weiter mit ihren Brüsten,
Sie drückte sie und griff sanft nach ihren gehärteten Brustwarzen und küsste ihren Hals und ihr Gesicht. Mmmm mach dir keine Sorgen Baby, dir geht es gut. Opa, warum bin ich
meine Arme bewegen? Tränen stiegen ihr in die Augen. Sie lächelte ihn an. Ich wollte sichergehen, dass sie mich nicht noch einmal schlägt, also habe ich ihr die Hände gefesselt.
Keine Sorge, Prinzessin, dein Großvater will mit dir spielen und dafür sorgen, dass du dich gut fühlst. Er fing an zu weinen: Bitte binde es los, Opa, ich habe Angst und winkte mit der Hand.
Kopf sagte: Hmm, Liebling, ich muss sicherstellen, dass du weißt, wie wichtig es ist, deine Hände bei dir zu behalten. Entspann dich einfach, Baby. neigte seinen Kopf zu ihr
Sie biss leicht in ihre Brüste und eine ihrer pochenden Brustwarzen und dann in die andere, was dazu führte, dass sie sich zurückbeugte und weinte. Bist du bereit, es mir zu zeigen?
Diese großen Brüste, Süße? Sie schüttelte den Kopf, Nein Opa, bitte binde mich los, bitte Sie seufzte und stieg aus dem Bett und sah sich um.
Schnell bemerkte er den Wäschekorb. Er nahm ein Baumwollhöschen (das er gestern trug) und stopfte es sich in den Mund und sagte:
fest: Das ist nicht mehr nötig, du wirst nicht entwirrt, bis ich mit dir fertig bin und das war’s. Er setzte sich wieder neben sie und zog am Seil.
Die dünnen Träger ihres Tanktops hingen über ihre Schultern und Arme, bis ihre attraktiven, jugendlichen Brüste vollständig zum Vorschein kamen. Sie waren schöner, als er es sich vorgestellt hatte.
Cremeweiße Hügel von der Größe einer Wassermelone, riesige blassrosa an der Spitze und jetzt vollständig verstopfte Brustwarzen. Lass mich stillen, stöhnte sie.
du Prinzessin, oh mein Gott. Sein Mund schloss sich um das gelehrte Fleisch und er begann sanft zu saugen, fuhr mit seiner Zunge darüber und biss es überall ab.
gleiche Zeit. Bridgette stöhnte laut durch ihren Mund und bewegte ihre Hüften. Opa küsste ihre großen Brüste und begann sanft an der anderen Brust zu saugen.
Bridgette fing an zu stöhnen und sich wie verrückt zu winden. Das ging mehrere Minuten so, bis sich sein jugendlicher Körper plötzlich versteifte und dann zu zittern begann.
unkontrolliert mit ihrem ersten Orgasmus. Opa küsste sie auf die Lippen, steckte ihr die Zunge in den Mund, Bist du hier, Prinzessin?
Ejakulieren Sie beim Saugen dieser wunderschönen Strandbälle? Gott, deine Brustwarzen sind so empfindlich. Oh ja, Schatz, und diese Hündinnen waren viel zu fertig
Sollen sie nicht eingesaugt und lächerlich gemacht werden? Die Frau öffnete ihre Augen weit und sah ihn an, ohne zu blinzeln. Der Mann lächelte sie an, stand auf und begann, ihre Hand auszustrecken.
Hose. Haben Sie schon einmal ein Hahnbaby gesehen? Er schüttelte wütend den Kopf, als seine Hose zu Boden fiel. Er kletterte zurück und trat aus ihnen heraus
Auf dem Bett bildet sein großer und sehr harter Schwanz dieses Mal ein ziemlich beeindruckendes, mit Dessous bedecktes Paket. Ich werde dich in die Brust ficken
Prinzessin, das wird dir sehr gefallen, sagte sie und legte ihm den Walnussbeutel übers Gesicht, aber zuerst werde ich meine Eier an ihrem Gesicht reiben.
es fing genau damit an. Er fasste ihn an beiden Seiten seines Gesichts und fing langsam an, seinen schweren Sack durch jeden Zentimeter seiner unschuldig aussehenden Jugend zu schleudern.
hundert. Sie streckte ihre Hand aus und zog ihre Unterwäsche aus ihrem Mund. Saug meine Nüsse, Baby. Sie stöhnte laut, als sie seinen heißen Mund in ihrem Mund spürte.
die dicke Baumwolle seines Höschens. Saug sie Baby, nimm meine Eier in deinen Mund, er stopfte sich ungefähr die Größe eines Tennisballs in den Mund und schob ihn hinunter.
so verrückt wie er nur werden kann. Er stöhnte und fing an, sie sanft zu saugen. Mmmmm, sie zog ihre Unterwäsche herunter, genoss es, herauszuspringen und
spritzt deswegen. Er griff nach der 9-Stange und schlug sie ein paar Mal leicht auf den Mund, bevor er ihre Unterwäsche vollständig auszog und positionierte.
sich auf seinen zitternden Freizeittaschen. Die pochende Stange landete mit einem dumpfen Schlag zwischen ihren Brüsten, packte sie an den Seiten und wickelte sie herum.
es begann um sein dickes Fleisch hin und her zu gleiten. Sie stöhnte, Opa, Opa….. ah ja Sie drückte ihre Brüste fester und begann
schneller schieben. Öffne deine Augen und schau deinen Opa an, Schatz, schau mich an, während ich deine schönen Titten ficke. Er sah sie gehorsam an und
Sie hatte das Verlangen, ihm dabei zuzusehen, wie er seinen Schwanz lutschte. Küss ihn, befahl er, legte den dicken Schwanzkopf an seine Lippen und tat, wie er war.
Er sagte ihr, sie solle leicht picken, was dazu führte, dass sich in ihrem Körper eine Kälte bildete. Er schlägt ihr wieder mit seinem Schwanz auf den Mund: Küss weiter, Baby, benutze es
Zunge, oh ja, Prinzessin, leck den großen Schwanz deines Großvaters. Bridgette stöhnte, küsste und leckte sich begeistert den Kopf. Oh, du bist so ein gutes Mädchen.
Liebling, saug jetzt Baby, zieh deine Lippen so über deine Zähne, sie zog ihre Lippen über ihre Zähne und zeigte ihr, was zu tun war,
und sieh mich weiter an, Liebling, sie folgte ihrem Beispiel und schob sich ihre Anakonda in den Mund, laut stöhnend, ihren Schwanz vibrierend. Artikel
Verdammt, ich werde dich mit diesem Schwanz füttern, Baby Er begann langsam, seinen Schwanz in ihren Hals zu schieben, schlug ihr leicht auf die Wange und ihre Augen schlossen sich.
Sie fing an, die Klappe zu halten, sie stöhnte, Schau mich an, Bridgette, Opa Frankie, sieh dich an. Saug es, während ich dich füttere, Schatz, lutsch so viel du kannst.
Der junge Teenager tat, was ihm gesagt wurde, und fing an, den Schwanz des alten Mannes kräftig zu lutschen, während er anfing, sein Gesicht härter und schneller zu ficken. Alles war zu viel
Unschuldige blaue Augen öffneten sich so weit, dass sie beobachtete, wie er das Fleisch ihres schönen Mundes saugte, eine Kombination aus Schlürfen, Husten und Stöhnen.
Das pure Vergnügen, seinen warmen, nassen, saugenden Mund zu spüren, ließ ihre Eier anspannen, Oh Baby, rief sie, hier ist dein Leckerbissen, Prinzessin, mmmmmm.
Ich habe ejakuliert, Baby, mach dich bereit, deine erste Ladung zu essen. Er konnte spüren, wie sein Schwanz in seinem Mund zu ruckeln und zu pochen begann, und dann schmeckte er die Salzigkeit und Opa fing an
Viel dickes cremiges Sperma in ihren Mund zu werfen. Er versuchte, es aus seinem Mund fließen zu lassen, aber Opa schlug ihm auf die Wange: Du schluckst mich, Baby,
schluck diese Ladung. Schließlich, nachdem die letzte kleine Ladung in seinem Mund leer war, machte er ihn hungrig, damit er sehen konnte, dass er alles geschluckt hatte, und bückte sich.
Sie lächelte nach unten und lutschte wieder langsam an ihren Brüsten. Mmmmmm Bridgitte, du bist ein gutes Mädchen. Zeit, jetzt etwas zu schlafen, Schatz. und mach dir keine Sorgen
Binde es auf, nahm seine Kleider und verließ das Zimmer.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert