Deshalb Schließt Er Die Badezimmertür Ab

0 Aufrufe
0%


Mike und Diana waren lange verheiratet und die Kerze war aus. Das Leben war Routine und Liebe und Lust bestenfalls aufgehoben. Sie folgten einem Muster. Von Montag bis Freitag von der Arbeit nach Hause, etwas zu essen, Geschirr in die Spülmaschine und dann ihr Zimmer, Diana in die ursprüngliche Näh- und Bastelstube und Mike ins Homeoffice. Dort gingen beide online.
Diana begann sich aus Langeweile umzusehen, warf dann einen Blick auf Pornoseiten und aus Neugier, wie das Internet es sieht. Viele davon waren widerlich und nicht nach ihrem Geschmack, aber sie fand den lesbischen Akt sehr interessant. Er sah die beiden Frauen an und sah ihre Geschicklichkeit und Freundlichkeit und seufzte. Er hatte sich vulgärere Videos angesehen, die ihn nicht interessierten, stellte aber fest, dass er immer noch zum sanften Liebesspiel von Frau zu Frau zurückkehrte.
Mike, den Diana nicht kannte, war einem sehr ähnlichen Weg gefolgt, hatte sich Fußball angeschaut, Online-Zeitungen gelesen und dort weiterhin Dinge gesehen, die sie zum Porno machen würden. Die Jungs bei der Arbeit diskutierten oft über verschiedene Websites, die ihnen gefielen, und hielten die Informationen zurück, bis Mike nach Hause kam. Einer der Jungs mochte große Brüste, aber der Zauber entführte Mike, ein anderer junger Mann beobachtete den Puma, aber Mike konnte sich wieder nicht damit identifizieren. Alle Seiten hatten schwule Abschnitte und vermissten sie anfangs, waren sich aber immer bewusst. Eines Abends dachte er, er könne einfach mal nachsehen………
Diana stand auf diese sanfte Lesbenszene und suchte weiter, bis sie viele solcher Videos sah, besonders wenn Frauen einander Liebe zeigten, nicht nur Sex. Eines Tages kam ihm der Gedanke, dass er einige davon haben wollte. Er hatte noch nie zuvor an andere Frauen gedacht und seine Gedanken wanderten zwischen Freunden und Kollegen umher. Drei stachen in Dianas Gedanken und der Freude am Baden heraus, aber sie wusste nicht, wie oder wen sie fragen sollte. Er beschloss, mit einem der drei zu sprechen, aber auf sehr Umwegen. Gill und Diana arbeiteten zusammen und sahen ähnlich aus, aber eher wie eine Art Familienmitglied als wie ein Ebenbild.
Diana und Gill setzten sich eines Tages zum Mittagessen und Diana beschwerte sich darüber, dass Mike nicht viel zu ihr sagte und dass sie die meisten ihrer Abende damit verbrachte, im Internet zu surfen. Gill sympathisierte mit Diana, indem sie sagte, dass sie sich in einer ähnlichen Situation mit ihrem Ehemann befand, den sie nie getroffen hatte und an dessen Namen sie sich nicht erinnern konnte, weshalb Gill sie nie erwähnte. Dann fing Diana an, Fragen zu stellen, wie Gill online aussah. Sie umringten die offensichtlichen wie Facebook, und schließlich sah Diana einen Lichtblitz. Gill deutete an, dass er sich Pornos ansah, kein direkter Eintrag, aber der kleinste Hinweis. Diana ging zum Überfall. Er gab zu, sich bestimmte Seiten angesehen zu haben, die Liebesspiele zeigen. Die Wörter Porno, Lesbe, Bi, Neugierig oder Girl-on-Girl kamen nie ins Gespräch. Das Ende des Mittagessens schickte sie mit Gedanken, die ihnen durch den Kopf gingen, zurück an die Arbeit.
Mike fand, dass schwule Seiten perfekt für ihn waren, all diese schimmernden Körper, fitten Männer, ja, das war er, zumindest nicht im Spiegel, aber in seinem Kopf. Stundenlanges Beobachten führte ihn zum nächsten offensichtlichen Schritt. Er fragte sich, wie ein Mann sei… du weißt schon. Offensichtlich war keiner der Männer, die sie kannte, schwul. Mike war auch nicht schwul, aber trotzdem… fragte er sich. Er sah eine Anzeige auf einer schwulen Website, die eine Dating-Website für schwule Männer zeigte. Oh, was für ein Zufall. Er schaute sich die Seite an und war fasziniert, musste aber für die Teilnahme bezahlen. Es hat viel darüber nachgedacht, es war über einer Linie, wenn er bezahlt hat, weil man dieses Geld nicht wirklich ausgeben und nichts zurückbekommen kann, oder? Es war, als würde man nicht ins Fitnessstudio gehen … Niemand würde das tun
Mike hat seine Mitgliedschaft bezahlt und sein Profil erstellt, er hat nur ein bisschen gelogen, ok zu viel. Es war ein zwei neugieriger Mann, der einen anderen Mann treffen wollte, um ihm die Seile zu zeigen, dann erkannte, dass es Bondage bedeuten könnte, und es änderte. Als Adresse gab er auch die nächste größere Stadt an, weil es dort, wo er wohnte, offensichtlich keine schwulen Männer geben würde.
Mike schickte das Profil und wartete.
Ein paar Tage nach ihrem ersten Gespräch darüber, worüber sie nicht gesprochen haben, aßen Gill und Diana wieder zusammen zu Mittag.
Di, wusstest du, dass du vor ein paar Tagen online gegangen bist? Di nickte, sein Puls war unheimlich hoch.
Welche Seiten sehen Sie sich an, denn ich liebe Romantik und Liebesspiel, und ich würde gerne so etwas sehen.
Lügen mit zwei Gesichtern, aber eine muss versteckt werden, wissen Sie. Diana dachte sehr schnell nach, da sie wochenlang nur an diesen Moment gedacht hatte.
Warum machen wir nicht einen Mädchenabend und ich kann kochen und plaudern und mir komische Sachen ansehen, damit du dir ein Bild machen kannst (und ohne dass ich es dir sagen muss, kann ich ein Gefühl für dich bekommen).
Okay, was ist das Beste für dich?
Nun, Mike arbeitet samstags, also kannst du zum Mittagessen vorbeikommen.
Dianas Angebot war eine verworfene Idee, die ihre beste und letzte Hoffnung war.
Gill blickte auf und da war eine leichte Rötung auf seinen Wangen. Es funktioniert, es ist dir wirklich egal, also kann ich es einfach fallen lassen. Es ist nur gewöhnlich, nichts Besonderes.
Also nahmen sie nächsten Samstag an und verbrachten die nächsten drei Tage damit, körperlich und geistig ihre Unterwäsche zu ziehen, nur für den Fall …
Mike hatte fast aufgegeben. Er hatte Vorschläge von einem Matrosen aus London, Cardiff, Portsmouth, aber nichts in der Nähe oder ihn anziehend. Sie suchte einen fitten, gesunden Mann und schien nichts zu sehen zu haben als Bäuche und faltige Hähne. Schließlich kam sie eines Abends in Kontakt mit einem Mann namens Richard, der erstaunlicherweise in der Stadt lebte, in der sie zu leben behauptete. Das Foto sah gut aus, der Mann konnte zaubern, und Mike war es egal, ob es ein Oben oder Unten gab, auf das er vorher schauen musste. Also eine einfache Hallo-E-Mail, E-Mails an drei Abenden, wie tief man graben kann, in welcher Position, draußen gefällt es einem. Aufbruch und Aufregung. Sie haben sich nur auf einen Drink verabredet, weißt du? Mike könnte sich den Samstag frei nehmen und er müsste Diana keine Entschuldigung einfallen lassen.
Samstag kam.
Uns vieren wurde fast übel vor Aufregung, alle taten so, als gäbe es so etwas nicht.
Gill kam, und Diana stellte eine Flasche Weißwein für ein einfaches Mittagessen auf den Tisch. Schönes Kleid, Spitzen-BH und Hose, sie hätte sich fast für Hosenträger und Strümpfe entschieden, aber sie entschied, dass es ein bisschen zu viel Platz einnahm, und ihre Lieblingsabsätze sind ziemlich ausgefallene Skandale. Natürlich hatte er nicht damit gerechnet, dass etwas passieren würde. Gill ist angekommen, schönes Top, nur ein kleiner Spitzen-BH kommt, Sommerrock in Wickeloptik, keine Verschlüsse an den Seiten, nackte Beine und High Heels. Umarmungen, Wangenküsse und so du siehst so schön aus. Sie könnten die Spannung mit einem Messer schneiden. Gill war ein Auto gefahren, an das Diana nicht gedacht hatte, also trank er nur ein halbes Glas Limonade. Als Diana ihr eigenes Getränk einschenkte, war Gills verschwunden. Tut mir leid, ich habe Durst (oder Angst).
Sie beschlossen, sich für einen Happen und einen Drink auf das Sofa zu setzen, ein paar Augenblicke zu plaudern, um so zu tun, als würde Diana ihren Computer-Pad berühren. Überraschung, Überraschung direkt zu seiner Lieblingsseite. Also was weißt du? Er startete das erste Video, dachte dann, das seien echte Videos und kümmerte sich nicht um ihr Alter, als zwei Frauen anfingen, sich gegenseitig auszuziehen. Innerhalb einer Minute zappelten sie herum, ihre Beine berührten sich, dann landete Gills Hand auf Dianas Knie. Diana schaukelte ihren Rock, so dass er höher ragte und die Unterseiten ihrer aufrechten Oberteile enthüllte. Gills Hand hob sich weiter, während sie der Handlung folgten. Diana hatte ihren Arm auf der Sofalehne und landete dann versehentlich auf Gills Schultern und ihre Finger verfingen sich versehentlich in Gills Haaren� Am Höhepunkt des Videos drehte sich Gill zu Diana um und sie küssten sich.
Sie gerieten sofort in Panik, als ihnen klar wurde, was sie taten, aber dann kam das Bedürfnis und die Gesichter verwandelten sich in einen Kusswahn. Die Schleusentore hatten sich geöffnet. Alle Gedanken und Ankleiden waren umsonst, die Kleider waren fast zerrissen – und die Leidenschaft war gepackt. Das Anschauen der Seite war sehr hilfreich mit ihren Tutorials, sanften Berührungen, verrückten Griffen, weichen Lippen, harten Lippen, Saugen, Drücken, Lecken, Berühren und Gill kam zuerst. Diana sah erstaunt zu. Als Gill auf die Erde zurückkehrte, fiel er sofort zu Boden und führte seinen Mund in Dianas Klitoris und seine Finger in ihre Vagina ein. Dianas Orgasmus war härter, tiefer, stärker und länger als alles, was sie zuvor erlebt hatte. Als es ihm gut ging, sagte er nichts, nahm nur Gills Hand und führte ihn nach oben.
Mike kam sich ein wenig albern vor, als er ein Telegramm betrachtete, überhaupt keine Papiere seiner Art. Ein Mann saß neben ihr an der Bar.
Hallo Mike, ich bin Richard.
Obwohl sie nur 5 Meilen voneinander entfernt wohnten, waren sie beide 30 Meilen zu dieser Bar gefahren. Mike trug die Muppet-Boxershorts, die Diana ihm letztes Weihnachten gekauft hatte, und er wusste, dass sie nass waren. Er versuchte, seine Stimme leise und leise zu halten, wollte nicht, dass jemand ihre Unterhaltung hörte, aber die Bar war ziemlich laut und sie hätten wahrscheinlich unauffällig geschrien. Was macht ein Mann, wenn er einen anderen Mann trifft?
Möchtest du etwas trinken, Richard?
Also ließen sie sich auf ein männliches Gespräch ein, verheiratet, beide ja, skizzenhafte Details, Fußball und Rugby, Sport getrieben, Sport, Autofahren. Üblich. Nur ein Drink, sie fahren beide. Richard sagte, Mike wolle die Aussicht vom Parkplatz oben auf dem Hügel sehen. Mike stimmte sofort zu, anzunehmen, dass es ein wunderbarer Anblick war (er mochte die Hölle). Richard fuhr das Auto und Mike stieg auf den Beifahrersitz. Richard parkte auf eine Weise, die darauf hindeutete, dass er schon einmal hier gewesen sein könnte. Im Grunde konnte niemand unter ihre Köpfe sehen, es sei denn, sie kamen ihnen wirklich nahe. Richard drehte sich in seinem Sitz um, öffnete seine Hosen und zog seinen Schwanz heraus. Mike hatte einen Herzinfarkt, Theorie wurde Praxis. Mike streckte die Hand aus, um es zu berühren, und Richard packte seinen Arm und brachte seinen Oberkörper näher. Da verstand Mike. Er beugte seinen Kopf in Richards Schoß. Er war in Panik, würde er das wirklich tun? Richard traf die Entscheidung für ihn. Der Hahn trat vor, seine Hand hinter Mikes Kopf. Mike hatte eine andere Grenze überschritten. Innerhalb von zehn Minuten, nachdem er die Techniken gemeistert hatte, nahm er einen Schluck Sperma, den er ordnungsgemäß schluckte. Richard sagte ihm dann, er solle seine Position ändern, und fünf Minuten später wechselte Richard seine Körperflüssigkeiten. Mike, es tut mir leid, dass wir so früh gefilmt haben, aber Richard verstand die Aufregung, er war einmal dort. Richard ging dann mit Mike einen Schritt weiter und küsste ihn. Das kam Mike schockierender vor als die beiden Blowjobs, irgendwie intimer.
Dann kehrten sie zum Parkplatz der Bar zurück, für den ein anderer Termin vereinbart worden war, und bereiteten sich auf die Abreise vor. Mike war auf Wolke sieben. Sie fing an, nach Hause zu gehen, erinnerte sich aber, dass sie bei der Arbeit sein musste, also ging sie in die Stadt und trank drei Kaffees, die sie nicht wollte.
Die beiden Probleme gingen weiter und wurden zu routinemäßigen Beziehungen. Richard und Mike erzählten sich schließlich, wer sie waren und wo sie lebten, ließen jedoch jede Diskussion über Ehepartner aus. Einen Monat später fragte Richard Mike, ob er auswärts mit ihm zu Abend essen wolle, und sei es möglich, dass Mike einen Grund einfallen würde, an diesem Abend nicht nach Hause zu gehen? Er wollte, und er konnte, und er erfand eine Hahn- und Stiergeschichte für Diana. Er freute sich insgeheim, verbarg es aber gut.
Innerhalb von zwanzig Minuten war er am Telefon und fragte, ob Gill es ihm gesagt habe und ob er weglaufen und den Abend, vielleicht sogar die Nacht, mit Diana verbringen könne. Am nächsten Tag bei der Arbeit erzählte Gill Diana aufgeregt, dass er nicht nur den Abend, sondern auch die Nacht verbringen könne. Der siebte Himmel für beide.
Tag komm, Frau komm. Gill kam an und sagte Diana, dass er ein Essen für sie gebucht hatte, von dem er wusste, dass es ein bisschen weit war, aber nicht weit zu fahren. Sie waren noch nie zusammen ausgegangen, und das war Gills Art, Diana gegenüber seine Position darzulegen.
Da Gill wusste, wohin er wollte, bot er an zu fahren. Sie lachten, sie unterhielten sich, Diana kuschelte sich so gut sie konnte aneinander, Gill benutzte ein paar freie Finger in Diana und sie kamen in einem Landhotel an. Sie tranken einen Drink von der Bar und saßen in einer gemütlichen Bar.
Zur verabredeten Zeit betraten sie Arm in Arm das Restaurant, gingen durch die Tür und unterhielten sich gleichzeitig. Oh nein, er ist mein Ehemann.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert