Du Kannst Mich Ficken Weil Meine Einzige Stiefmutter Lbracksubtitulado Rsqb

0 Aufrufe
0%


Sharing My Brother Kapitel 6 (modifiziert)
Als Helen am nächsten Morgen aufstand und sie fragte, ob sie das mit Mike und Martin ernst meinte, als ich Sharons Schlafzimmer betrat, zuckte sie mit den Schultern und sagte, vielleicht, wenn sich der Moment richtig anfühlte, aber sie wusste, dass Tina es tun würde. interessiert. Ich sagte, ich wüsste nicht, ob ich damit umgehen könnte, weil ich so eifersüchtig war, ihn letzte Nacht mit Phil zu sehen. Sie sagte, sie verstehe es und es täte ihr leid, dass sie sich so fühle, aber wir hatten keine Beziehung, und sie sei eine freie Frau, die machen könne, was sie wolle und mit wem.
Das hat mich am Boden zerstört und sie verließ ihr Zimmer unter Tränen und verbrachte die nächste Stunde damit, unter Tränen auf meinem Bett zu liegen. Helen kam in mein Schlafzimmer und legte sich aufs Bett, um mich zu trösten, wir waren beide vollständig angezogen, sie fragte immer wieder, was los sei, aber ich konnte es ihr nicht sagen, weil ich nicht wusste, dass sie von Sharon und mir wusste. Nur Tina und Phil. Als sie ihren Arm um meine Schulter legte und mich umarmte, ließ sie verlauten, dass sie von Sharon und mir wusste, sie sagte, ich müsste jemanden finden, der mich glücklich macht, das wollte ich nicht hören und ich fing wieder an zu weinen, aber Sie umarmte mich auch immer fester, sie fing an, mein Haar zu streicheln und plötzlich drückte sich ihr parfümierter Körper gegen meinen. Ich merkte, dass mein Schwanz hart wurde und er sollte es fühlen können, aber da Sharon es wusste, beschloss ich, die Chance zu nutzen und anzufangen Ich rieb meine Hände mit jeder Bewegung über ihren Rücken auf und ab und näherte mich ihren Wangen, bevor ich schließlich ihre linke Hinterbacke durch ihre Jeans gleiten ließ. Ich zog ihn hart an mich, wohl wissend, dass er meinen harten Schwanz an seinem Körper spüren würde.
Ich hatte jetzt aufgehört zu weinen und rieb sanft ihren Nacken; Ich bemerkte den Unterschied in der Atmung. Dann wollte er wirklich, dass ich Sex mit ihm habe. Ich fragte ihn, ob er sicher sei, dass er das tun wolle, und er antwortete: Ja, mache alles, was ich mit Sharon mache. Ich ließ meine linke Hand von ihrem Rücken gleiten und legte sie sanft über ihre knospende rechte Brust, und nirgendwo war sie so rundlich oder entwickelt wie Sharon mit 15, 14 Monaten jünger. Ich habe das gesehen, weil es nicht geschossen hat. Als ein grünes Licht und meine Hand dort hielt, bevor ich sie leicht rieb, spürte ich, wie sich ihre Brustwarzen von ihrem BH und T-Shirt zu ihren Brustwarzen verhärteten, ich bewegte meine Hand an ihrem T-Shirt auf und ab, bevor ich mich bewegte und ihren BH hochschob, ich wartete ein Moment. Die Antwort war, indem ich ihm direkt in die Augen sah, aber ich konnte einfach kein Lächeln und kein aufmunterndes Nicken bekommen, also senkte er meinen Kopf und steckte seine linke Brustwarze in meinen Mund und fing an, sie mit meiner Zunge zu drehen.
Ich senkte meine rechte Hand und öffnete meine Jeans, schob sie in Richtung Mitte meines Oberschenkels, bevor ich meinen Schwanz durch den Schlitz in meiner Y-Front entließ. Helen lag ziemlich still mit ihren Armen um mich herum, atmete kurz und scharf, ich nahm meine rechte Hand von meinem Schwanz und legte sie außerhalb ihrer Jeans zwischen ihre Beine, spreizte ihre Beine leicht, damit ich sie besser erreichen konnte, fing an, ihre Taille zu reiben . ziemlich dicht, schneidet es die Hitze und Feuchtigkeit ab, die von der Umgebung ausgeht. Nachdem ich das ein paar Mal gemacht hatte, brachte ich meine Hand an den Saum seiner Jeans und öffnete mit einer schnellen Bewegung den Knopf und den Reißverschluss. Dann ließ Helen ihre Hände über ihren Jeansgürtel gleiten, während sie ihre Hüften hob, sowohl ihre Jeans als auch ihr Höschen bis zu ihrer Mitte des Oberschenkels herunterschob, dann fingerte sie meine Lippen zusammen, bevor ich meine Hand zurück zwischen ihre Beine schwang und ihre dünnen Lippen rieb, und wann Mein Daumen fand ihre Klitoris, was im Vergleich zu Sharons und Tina’s war.Ich war überrascht, wie groß sie war. Ihre Finger sind in ihr und mein Daumen ist auf ihrer Klitoris.
Ich drehte mein Gesicht zu seinem Gesicht und presste unsere Lippen zusammen in einem vergeblichen Versuch, ihn davon abzuhalten, so viel Lärm zu machen, unsere Zungen verhedderten sich, als wir uns zwischen den beiden Mündern hin und her bewegten. Helen streckte die Hand aus und fing an, meinen Schwanz zu streicheln, hielt ihn um ihren Daumen und rieb das empfindlichste Ende leicht mit ihrem Daumen, ein paar Sekunden später konnte ich spüren, wie der Mut aufstieg und sie flüsterte Helen zu, wenn sie nicht aufhörte. Ich wäre bald draußen. Helen sagte, sie wollte, dass ich sie ficke, bevor sie kommt, also stecke ich es besser ein. . Helen setzte sich und zog ihre Jeans und ihr Höschen komplett aus, ich tat dasselbe mit meiner Jeans und vor mir und spreizte ihre Beine so weit wie ich konnte, sie packte mich, als ich mich über sie beugte und zwischen ihre Beine griff. Er genoss das Gefühl, zum ersten Mal in eine frische Muschi einzudringen, legte seine Hände auf meine Arschbacken und saugte mich ein, bevor er ihn in den Katzeneingang setzte, eine kleine Grimasse zog, als er in sie eindrang und zum ersten Mal seine Lippen anspannte. aber es gab viel Schmierung, um mich zu trösten, und er folgte ihr bald hart und sie brachte es schnell in den Rhythmus, denn ihre Katze saugte meinen Schwanz an ihr, sowohl meine Zunge als auch den Schwanz tief in ihr, Helen stöhnte laut, als ich fühlte, wie sich ihre Muschimuskeln leicht kräuselten, als sie einen leichten Orgasmus hatte. Helen schob dann ihre rechte Hand zwischen ihren Körper, ich bewegte mich ein wenig von ihr weg, aber immer noch in ihr, Helen fing an, ihre Klitoris im Takt meines Schwanzes zu reiben, und meine Mutkugeln begannen zu schwellen, also wusste ich, dass es nicht von Dauer sein würde lang, aber ich machte mir mehr Sorgen um Helens Lärm und um Sharons. Ich machte mir Sorgen, ob er es hören würde. Meine Angst hielt nicht lange an, als Helen sich auf die Lippe biss, um sie davon abzuhalten, auf dem Bett zu flattern und sich auf die Lippe biss, als sie einen langen Orgasmus hatte, 3 schwere Schläge trafen Helen tief in ihrem Inneren, aber die ganze Zeit über traf sie das Kopfteil des Bettes Bett. Wand an der Wand.
Ich stieß Helen um, als mein Penis zu schrumpfen begann, aber ich legte meinen Kopf in eine Linie mit ihrem Gesicht und platzierte einen dicken Kuss auf ihren Lippen, der zu einem langen, sinnlichen Kuss verschmolz. Ich senkte meine rechte Hand zwischen ihre Beine und begann sanft ihre äußeren Lippen zu reiben, als ihr Mut aus ihr zu fließen begann. Helen griff nach unten und fing an, mit meinen Eiern zu spielen, ihre andere Hand erreichte meinen Hinterkopf und zog meine Zunge fester und tiefer in ihren Mund, meine Finger begannen, sie mit meinem Daumen zu ficken und ihre geschwollenen Lippen mit einer Mischung zu teilen. Ich benutzte sowohl meinen als auch ihren Saft als Schmiermittel. Ich drückte 2 Finger hart in ihr Arschloch und fing an, ihre Taille und ihren Arsch mit meinen Fingern zu ficken.
Wir waren plötzlich erschrocken, als Sharon meine Schlafzimmertür öffnete und den Raum betrat, aber alles, was sie sagte, war Hast du Spaß, ist das eine private Party? Ich antwortete nicht, weil ich nicht wusste, wie ich antworten sollte, Helen sagte nur, was gut für die Gans ist. Sharon ging zur Bettkante, ging auf die Knie, sah Helen an, nahm meinen Schwanz und meine Eier aus Helens Hand und sagte, kann ich das tun, und senkte ihren Kopf, um meine Zeichen zu schlucken. Leben, aber noch nicht in vollem Gange, es dauerte nicht lange, bis es anfing, sich zu verhärten, als Sharons Kopf auf meinem Schwanz auf und ab hüpfte, aber bei dem, was Sharon mit mir machte, fiel es mir wirklich schwer, mich auf Helen zu konzentrieren. Vor allem, wenn er anfängt, herumzuwirbeln und seine Zunge um die Spitze meines Schwanzes zu wedeln. Helens Stöhnen verstärkte sich, als meine Finger in ihren Körper hinein und wieder heraus rasten, als sie an diesem Morgen wieder nach einem Orgasmus schrie, bis alles Crescendo war. Was mich dazu brachte, mich darauf zu konzentrieren, was Sharon mit meinem Schwanz machte. Weil Sharon wirklich gut war, dauerte es nicht lange, bis ich spürte, wie der Mut wieder aufstieg, und mein Schwanz begann ein paar Mal zu zucken, bevor ich Sharons Mund mit Mut füllte.
Vorsichtig stand Sharon auf, darauf bedacht, nichts auf ihre Kleidung zu verschütten, und öffnete ihren Mund, um Mut auf ihrer Zunge zu zeigen, bevor sie schluckte. Er sah mich an und sagte, wir sehen uns zu einer passenden Sitzung, bevor er den Raum verließ und nach unten ging.
Bevor Helen mich wieder küsste und sich sammelte und anzog, legte sie sich auf mich und stand von meinem Bett auf; Sie hat sich zum ersten Mal wunderbar bei mir bedankt und möchte es wirklich irgendwann noch einmal tun. Es würde aber noch 4 Monate dauern, bis ich ihn wieder anspreche.
Die Ereignisse dieses Tages veränderten mein Leben für immer, denn jetzt war es offen zwischen uns und wir hatten oft Sitzungen voreinander und es gab kein Herumhängen mehr in geflüsterten Gesprächen.
Beim nächsten Mal wird Tina benutzt und missbraucht

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert