Eine Umwerfende Blondine B. Strecke Deinen Engen Arsch Mit Dildo

0 Aufrufe
0%


Diese Geschichte beginnt etwas langsam mit vielen Details, tut mir leid, wenn einige Worte falsch sind, ich mache das auf meinem iPod. Dies ist meine allererste Geschichte, also seien Sie bitte freundlich. Ich hoffe, Sie alle können mir Feedback geben. Jede tatsächliche Ähnlichkeit zu den Charakteren in dieser Geschichte ist rein zufällig und unbeabsichtigt.
Will war ein durchschnittlicher Typ, nicht sehr beliebt, aber es war ihm egal. Er war 14 Jahre alt in seiner 10. höchsten Schule.
Als der Wecker klingelte, stöhnte Will, drückte auf den Schlafknopf und drehte sich zur Seite.
Kommst du zu spät Ihre Mutter stürzte ins Zimmer und öffnete die Vorhänge. Verschwinde jetzt aus dem Haus
Fünf Minuten später stand Will im strömenden Regen an der Bushaltestelle und plauderte verständnislos mit Kris. Der Busfahrer machte eine große Show, um alle dazu zu bringen, ihm Bustickets zu zeigen und saß endlich auf diesem Sitz. Von Hannah kannte er Hannah seit 3 ​​Jahren und respektierte sie als Freundin fiel, als er Hannah sah. Sie hatte ihre Haare hochgesteckt und sie sah umwerfend aus. Sie trug enge Strumpfhosen und zeigte ein weißes T-Shirt. Sie ist überdurchschnittlich, ihre Brüste und engen Jeans lassen sie wild aussehen.
Den Rest des Tages kehrten Wills‘ Gedanken immer wieder zu Hannah und ihrem engen Oberteil zurück. Der Rest des Tages verging plötzlich, sie wartete nur darauf, Hannah im Bus zu sehen. Normalerweise entspannend, hatte aber immer seinen Arsch. Er würde sich den Arsch von der Hose wischen müssen, wenn er nach Hause kam.
Beim Aussteigen aus dem Bus stößt Will auf eine alte Frau. Nachdem er sich höflich verziehen hatte, ging er weiter. Ein paar hundert Meter später bemerkte er einen Klumpen in seiner Tasche, der vorher nicht da gewesen war. Er griff in seine Tasche und nahm seine Uhr heraus, sie war weg. keine Zeiger und keine Digitalanzeige. Seltsam drückte den Knopf an der Seite. Die Autos auf der Straße stoppten hinterher, sahen aus, die alte Frau wurde angehalten. Er drückte erneut auf den Knopf und sie setzten sich in Bewegung. Sie drückten wieder, hielten an, drückten, fingen an. Ein breites Grinsen breitete sich auf seinem Gesicht aus, als er realisierte, was er gefunden hatte. Buchstäblich eine Stoppuhr.
Will stöhnte, als der Wecker klingelte, bis er die Uhrzeit erkannte, die Zeit anhielt und wieder einschlief. Als er aufwachte, zog er sich an, zeigte sich und frühstückte und fing dann wieder an.
An der Bushaltestelle bemerkte er, dass er seinen Pass zu Hause vergessen hatte. Als sich die Tür des Busses öffnete, hielt er die Zeit an und sprang in den Bus. und die Zeit hat wieder begonnen. Als er sich setzte, sah er Hannah wieder auf dem Rücken liegen. Zeit angehalten. Er ging zu Hannah hinüber und brachte sie in eine hundeähnliche Position. Will schiebt Hannahs Jeans langsam über ihren Arsch, zeigt ihr Höschen und öffnet ihren wunderschönen Arsch. Sein Atem stockte in seiner Kehle, als er langsam die Hand ausstreckte und seine Hände über sie gleiten ließ. Sie drückte und streichelte ihren Hintern, sie wollte ihr Glück nicht herausfordern, sie ging heute zu weit, sie zog sanft ihre Jeans zurück, legte sie wieder an ihren Platz und setzte sich hin. Als ihre Zeit begann, hörte sie einen erschrockenen Schrei von Hannah. Das Ding über Gefühle, die dich etwas murmeln hören.
Mit ihrer neu entdeckten Kraft sahen alle Mädchen in der Schule so viel fickbarer aus. Mädchen, sie war total verwöhnt. Diesmal war sie nicht mehr als rührend, aber sie hoffte, bald ihren Mut zusammennehmen zu können . Er machte einen Lehrer so verrückt, dass er sich, als die Zeit stehen blieb, auf den Hintern schlug und aus dem Raum rannte. Tropfen und wiederholt sich dann. Tagsüber, dachte sie auch ein wenig, musste sie Hannah anschließen, damit sie Spaß haben konnte.
Er vermied es, sie auf dem Rückweg zu berühren, beteiligte sich aber teilweise an der Unterhaltung, indem er sagte, er sei heute Abend allein zu Hause. Das war der Plan. aus dem Ei geschlüpft.
Er ging gegen 5 Uhr zu Hannahs Haus und klingelte an der Tür. Als er die Tür öffnete, drückte er auf seine Uhr und die Zeit blieb stehen. Er hob sie auf und rannte mit ihr nach Hause. Er legte sie sanft auf das Sofa und nahm sich etwas Zeit, um seinen Körper zu bewundern. Sie fing oben an, ihr fabelhaftes Gesicht nahm absolute Perfektion an. Ohne zu berühren ging es hinunter zu ihren Brüsten, die sie einfach bewunderte und versuchte, nicht auf ihr schönes Ledersofa zu schwappen. Dann ging sie zu ihrer Jeans hinunter, ohne noch ein Wort zu ihm zu sagen.
Er beugte sich zu ihr und drückte sanft seine Lippen auf ihre. Als sie nach ihrer Uhr griff und sie startete, reagierte Hannah gemischt: verängstigt und verführt. Er versuchte zu schreien, zu treten und zu schlagen, aber Will wurde weicher, als er weiter küsste, stimmte zunächst zu, aber dann kehrte er sanft zu seinem Kuss zurück. Ihre Augen waren verängstigt und von der Neugier abgewandt, nun zurück zu ihrem leidenschaftlichen Kuss, ihre Zungen klatschten sanft, liefen auf den Zungen der anderen, Stöße extremer Erregung durchfuhren sie beide. Hannahs Körper nach hinten zittern lassend, begann sie Küsse auf ihren ganzen Körper verteilend, Arm hoch, ihr Bauch bewegte sich langsam unter ihren Brüsten Sie stand da und fiel zurück in einen leidenschaftlichen Kuss, Will hob sie in ihrem Kinderbett auf und ging mit ihr, immer noch küssend oben. ”
Will legte sie sanft auf das Bett und zog sie über den Kopf. Er griff hinter Hannah und löste die Haken. Sobald der BH ausgezogen war, begann sie, ihre Brüste zu küssen und Küsse um ihre Brustwarzen zu platzieren, bevor sie weiterging. Er saugte sanft an ihren Nippeln. Ein toller Geschmack füllte seinen Mund und er saugte weiter, bis er ihn wegstieß. Er schnappte nach Luft, als er seinen Gürtel hintergriff, langsam seinen Hosenschlitz löste und ihn aus zog, während sich seine coolen Hände um seinen Schwanz schlossen. In deiner Hose. Der 7-Zoll-Schwanz war stolz, weil Hannah sich nach vorne lehnte und Luft holte, dann vorgelehnt noch mehr nahm. Der Kopf des Schwanzes in ihrem Mund. Sie wedelte sanft mit der Spitze mit ihrer Zunge und schluckte dann plötzlich die Hälfte ihres Penis, lange an ihrem Hals lutschend. Das ist Will. Sie machte ein paar Minuten weiter, bis ich sie anhielt, grinsend, ich bin dran und sie legte sie hin und begann sanft zu lecken Ihre Fotze. Der Geschmack ihrer Brustwarzen war nichts im Vergleich dazu. Sie leckte ihren Arsch, bevor sie sich nach oben bewegte und ihre Zunge in ihre Muschi steckte. Schneller und schneller, Hannahs Stöhnen war laut und deutlich, und sie spürte, wie ihr Körper zitterte, als Will sich formte und löste seinen ersten Orgasmus aus.
Will legte sich neben Hannah und küsste sie sanft, bis er bereit war, wieder zu gehen. Hannah hat gelogen, weil sie ihren Körper verändert hat. Auf dem Rücken, kniet sich an sein Kinn und flüstert: Fick mich, Will, fick mich
Will schwebte über ihr und beugte seinen Schwanz nach unten und führte ihn langsam in ihre Katze ein, schwebte über ihrem Kopf und erlaubte Hannah, sich anzupassen. Sie steckte all ihre Kraft in ein Fragen von ihm und beugte sich hinunter, um ihn leidenschaftlich zu küssen, wobei sie ihre Hüften sanft gegen ihn drückte. Hannah kehre leidenschaftlicher als zuvor zu deinem Kuss zurück. Sie fing an, im Laufe der Zeit mit ihm zu raufen. Sie waren beide kurz vor dem Orgasmus und als Hannah fragte, ob sie zusammen einen Orgasmus haben könnten. Sie fragte, ob sie konnte den Punkt ohne Wiederkehr erreichen. Hannahs‘ Körper zitterte, und als sie beide gleichzeitig ihren Höhepunkt erreichten, sprudelte Wills aus ihrer Fotze und lag zusammen. Hannah flüsterte I love you in ihr Ohr , und fiel dann in einen tiefen Schlaf.
Tut mir leid, wenn es kurz ist, das ist meine erste Geschichte. Bitte vergessen Sie nicht, mir Feedback in den Kommentaren zu geben
Danke fürs Lesen,
Zeit, die Geschichte zu schreiben

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert