Ich Fingere Mich Und Sie Kommt Für Einen Blowjob Doggystyle Weiblicher Orgasmus Sperma Im Haar Amygabe

0 Aufrufe
0%


Die Familie eines Freundes namens Brian besaß ein Sommerhaus an einem See in Wisconsin. Mein bester Freund war Glenns Freund, und als wir auf dem College waren, nahm Brian im Sommer ein paar Mal ein paar Freunde zum Schwimmen, Skifahren und Feiern mit nach Hause. Wir stiegen in das Schnellboot und hingen stundenlang auf dem See ab. Es war immer eine tolle Zeit … ein kühles Bier, eine Tüte mit guten Kräutern und entweder kochen oder zu den lokalen fettigen Löffeln für eine perfekte Mahlzeit gehen. Brian hatte eine Freundin namens Tracy und natürlich würde er an den Wochenenden dort sein. Normalerweise waren es 3 oder 4 Jungen und so. Sie und Brian würden sich ein Schlafzimmer teilen, der Rest von uns würde auf andere oder ein Sofa stoßen. Es funktionierte gut, bis auf eine Sache … Tracy schrie.
Jeden Abend, nachdem sie hereingekommen waren, wurde Tracy wie am Schnürchen richtig laut, wenn sie fickten. Normalerweise war es gut, ein oder zwei Lacher zu haben, aber ihn am nächsten Tag zu sehen, war ziemlich qualvoll. Tracy war süß und hatte einen netten kleinen Körper. Ihre Brüste waren wunderschöne C-Körbchen und sie war so geschwollen in den Bikinioberteilen, die sie trug. Sein Arsch war auch erstklassig. Wir haben uns die ganze Zeit über ihn über Sex lustig gemacht: Also Tracy, wie oft hattest du letzte Nacht Sex? Sachen wie diese. Sie und Brian lachten immer und… liebten sich und wir nicht, also schätze ich, wir hatten das Lachen.
Eines Nachts entzündeten wir ein großes Lagerfeuer in der Feuerstelle. Wir haben getrunken und geraucht, uns richtig betrunken und Spaß gehabt. Als das Feuer brüllte und aufstieg, fingen wir wieder an, ihn zu verspotten.
Junge, es ist fast Zeit für Tracy, eine Stunde lang zu schreien, huh? Mensch Brian, sollst du Tracy nicht jeden Abend nach oben bringen, um sich einen Schwanz spritzen zu lassen? Wirst du Tracy heute Abend schlucken?
Er war mild und wahrscheinlich betrunkener als jeder von uns … verdammt, ich weiß, dass er es ist. Er stand taumelnd auf und sagte, dass so viele Neckereien für eine Nacht ausreichten. Brian sagte ihr, sie solle sich nicht aufregen, dass alles Spaß mache und sie bereit fürs Bett sei. Sie sagte, sie sei nicht mehr in der Stimmung, sie zu necken, und es sei ihre Sache, wenn sie schreien wolle, während sie gefickt werde.
Eigentlich, wenn Sie mich alle zum Schreien bringen wollen, haben Sie es verstanden. gewagt.
Brian schien von dem, was er gesagt hatte, genauso überrascht wie jeder von uns. Sie erzählte ihm in einer Ficksession, dass ein Publikum, das ihnen zuhört, sie anmacht und sie uns alle ficken wollte. Brian dachte, er würde nur schmutzig und betrunken reden und beschloss, den Handschuh auszuziehen.
Wenn du uns alle ficken willst, ist das in Ordnung, aber ich mache zuerst. Dann kannst du jeden ficken, den du willst, wie du willst. Sie sagte ihm. Er sah den Rest von uns an und fragte, was wir davon hielten. Wir alle nickten und sahen Tracy an und warteten darauf, dass sie einen Schritt zurücktrat, Brian nach oben brachte und sich von ihm lächerlich machen ließ, weil er wie eine Hure redete. Stattdessen stand er auf….
Lass uns gehen. sagte. Brian nickte.
Wir löschten das Feuer so gut wir konnten und gingen zu fünft nach oben.
Als wir das Schlafzimmer betraten, warteten wir alle immer noch darauf, dass er ausflippte. Brian schloss die Tür hinter sich und fragte noch einmal, ob er das ernst meinte. Er reagierte, indem er sein Oberteil und seine Shorts auszog. Er stand nur mit einem dünnen Höschen und Socken vor uns. Ihre Brüste waren definitiv keck und ihre Brustwarzen waren hart in Erwartung.
Leute, ich will nicht, dass das öffentlich wird. Zuerst Brian, dann könnt ihr alle einzeln gehen. Wir vier stellten uns auf und knieten vor Brian und zogen seinen Schwanz heraus. Ohne zu zögern begann sie daran zu saugen. Die Wut, die wir zuvor von den Wänden gehört hatten, klang sogar noch besser, als wir dort standen und ihn beobachteten. Wir zogen uns sofort aus und warteten, bis wir an der Reihe waren. Sobald Brian gut und zäh war, ging er zu Glenn über und wiederholte den Vorgang. Brian fing an, ihre Muschi zu fingern und ihren Kitzler zu reiben.
Als Glenn bereit war zu gehen, zog er bei mir ein. Ich war schon wie ein Stein, aber trotzdem saugte es mich sehr. Sein Mund war feucht und heiß und er wusste wirklich, wie man Schwänze lutscht. Es schwang auf meinem Brötchen auf und ab und nahm mich bis zu seiner Kehle. Es fühlte sich unglaublich an.
Deepthroats sind toll, nicht wahr? fragte Brian. Ich sagte es absolut und hielt ihr Haar. Tracy streckte die Hand nach dem letzten Mann aus, Don, und fing an, mit seinem Schwanz zu wedeln. Schon bald ging sie zu ihm über und begann mit ihrem 4. Schwanz. Don hatte seine Ohren fest im Griff und war wirklich gemein zu ihm. Er wimmerte ein wenig, aber Brian sagte ihm, dass er es selbst wollte. Damit hob er sie hoch und warf sie auf das Bett und zerriss ihr Höschen. Er spreizte sofort seine Beine und ließ Brian in sich gleiten.
Wir versammelten uns um das Bett. Ich fing an, diese Titten zu quetschen, Glenn steckte seinen Schwanz wieder in seinen Mund und Don tätschelte ihn am Tatort. Tracy schob Glenn raus und sagte uns, wir sollten zurücktreten, es sei genug für alle da. Als ich das nächste Mal deinen Mund nahm, lachten wir nur. Sie sah Brian wieder an, aber Brian war zu beschäftigt damit, ihre durchnässte Fotze zu hämmern. Ich packte ihren Kopf und fing an, ihr Gesicht zu küssen. Er versuchte zu schreien, wurde aber wie immer von Leidenschaft gefangen und fing mit diesem vertrauten Stöhnen an.
Ich ließ Dons Mund los und er akzeptierte gierig seinen Schwanz. Er war jetzt wirklich dabei und wichste auf Glenn und meinen Schwanz. Brian fing an zu zittern und zu zucken, als er in seine Fotze schlug und keinen Zweifel daran ließ, was als nächstes kam. Ich schätze, es war zu viel für Don, weil er einen Schrei ausstieß und anfing, seinen Mund mit heißem Sperma vollzupumpen. Tracy schluckte so schwer sie konnte, begann aber, die Ejakulation zu husten, als ihr eigener Orgasmus auf sie zustürzte. Don wich zurück und Tracy fing an zu schreien, ihr Gesicht war mit Sperma und Speichel bedeckt.
FICK MICH, BRIAN, OH GOTT, WIR KOMMEN SO SCHWER, schrie er, als sich sein Körper vor Orgasmus verkrampfte.
Hey Brian, komm nicht in sie rein… Ich will ihre Fotze nicht mit deinem Sperma schlagen, lachte ich. Er nickte und fuhr fort, seine schlampige Hure zu durchbohren. Es dauerte so lange, dass unser Warten fast unerträglich wurde. Tracys Gesicht war ein Chaos und weder Glenn noch ich wollten ihren schlampigen Mund auf uns haben, also ließen wir sie unsere Schwänze streicheln, während sie fickte. Schließlich begann Brian mit seinen kurzen Schlägen und sein Gesicht sagte uns, dass er bereit war zu explodieren. Tracy sah ihn an und sagte ihm, er solle warten, bis sie wieder landete, aber sie konnte nicht, wich zurück und hüpfte mit ihrer riesigen Ladung auf ihre Brüste und ihren flachen Bauch. Das Seil macht Chaos Nr. 2, dann wird das Spermaseil an seinen Schwanz geschraubt. Da Tracy direkt auf der Schwelle stand, füllte ich die Lücke und sprang zwischen ihre Beine und knallte ihre Fotze. Schließlich bin ich ein Gentleman.
Brian stand an der Seitenlinie, der Hahn tropfte von den letzten Tropfen von Tracys Säften und seiner eigenen Ejakulation, und sah zu, wie es serviert wurde. Er gab mir einen Daumen nach oben, als ich wegging und sprengte ihn mit dem Orgasmus, den er hatte. Sie zitterte und schrie und schrie, als sich ihre Muschi um meine Steifheit herum verkrampfte. Glenn entschied, dass er es auch fühlen sollte.
Warum übergeben wir ihn nicht? Tracy, komm runter auf deine Hände und Knie. sagte. Ich stieg aus, stellte mich dahinter und rammte es zurück in sein enges Loch. Glenn stellte sich vor ihn und fing an, ihn in die Kehle zu ficken. Seine enge kleine Fotze starrte mich an, als ich seiner zitternden Katze schöne lange harte Schläge gab. Brian und Don standen da und sahen zu, wie sie Dons hart werdenden Schwanz streichelten. Tracy sabberte und spuckte über das ganze Bett, während sie sich den Mund rieb.
Kann ich in diese Jungs reinkommen? Sie fragte. sagte ich natürlich und ließ ihn eine Weile seine Fotze haben. Er kam herein und fing an, sie hart zu ficken. Tracy wurde verrückt mit all dem Schwanz in ihr und ihr Körper zitterte die ganze Zeit. Ich tauschte mit Glenn die Plätze und nahm seinen Platz an seiner Kehle ein. Wir drei tauschten ein paar Löcher, jeder stopfte sich Mund und Fotze. Wir schlugen eine schöne dreifache Penetration vor, während einer von uns auf ihrem Arsch war, aber Brian lachte und sagte, er würde ihr den Arsch seit einem Jahr jagen und er sagte einfach immer wieder nein.
Du kannst sie nicht in mein Arschloch stecken, du Drecksäcke. war außer Atem. Wir mussten uns mit zwei Löchern begnügen… na ja.
Ich war kurz davor, endlich fertig zu sein, und ich konnte sagen, dass die anderen es auch waren. Tracy hätte dieses Mal fast gelogen und Brian gesagt, dass sie genug hatte und ihre Fotze wirklich weh tut. Es musste knallrot sein, da wir es ständig darauf missbraucht haben. Sie hat jetzt seit fast 45 Minuten einen Schwanz, der ihre Fotze schlägt, und das war genug.
Okay, bist du dann bereit, dass wir abspritzen? Brian fragte ihn. Er nickte und sah uns an.
Kommt zu mir Jungs. Ich will heißes Sperma überall auf mir spüren. sagte er und drehte sich um. Don, Glenn und ich umkreisten seinen Körper und begannen, uns selbst zu streicheln. Brian steckte sie zurück in die Muschi und fing an, sie zu ficken, während wir uns darauf vorbereiteten, Tracy mit mehr Sperma zu beschichten.
Glenn sprang zuerst und bedeckte seine Brust und seinen Bauch mit seiner Last. Sie stöhnte vor Freude, als dieser warme Strahl auf ihre cremeweiße Haut traf. Es infizierte ihren Bauch und ihre Brüste. Dann ging Don zu seinem Gesicht und Hals und gab ihm eine Perlenkette, die mit Peter Norths Cumshot konkurrierte. Ich hielt es nicht länger aus und folgte Dons Beispiel, sprang ihm auch ins Gesicht und in den Mund. Meine erste Strähne traf sie direkt in ihren offenen Mund und ich goss den Rest auf ihre Brüste und ihr Gesicht. Er hatte bisher 5 Ladungen genommen und war mit Sperma übersät. Er blies Blasen mit unseren Ladungen und schluckte so viel wir konnten. Sie liebte es.
Brian sah das alles und konnte nicht anders. Er entließ seine zweite Ladung, dieses Mal in ihr und füllte ihre Fotze mit der 6. Ladung, die er in dieser Nacht genommen hätte. Sie sah fantastisch aus, wie sie da lag, bedeckt mit klebrigem Sperma und vor Ekstase zitterte. Als Brian sich durch den Schlitz zurückzog, drückte ihn seine Ejakulation aus der Katze und auf das Bett. Wir haben ihm applaudiert und ihn gefragt, ob es ihm gefallen hat. Er gab zu, dass es unglaublich und viel besser war, als er gehofft hatte.
Du musst duschen, Trace. Wir gehen raus und rauchen noch ein paar Bälle. sagte Brian, während wir uns alle anzogen. Als wir ausgingen, nahm er diese Matratzen und warf sie in die Waschmaschine. Wir lachten ein wenig und teilten gute Zeiten, während wir rauchten und frühere Ereignisse erzählten. Tracy ging nach der Dusche hinaus, ging viel nüchterner und irgendwie lustiger. Er nahm ein paar Züge und ging zurück ins Bett. Brian folgte ihm, aber wir hörten in dieser Nacht nichts von ihnen. Wir haben ihn zum Schweigen gebracht.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.