Kamikaze Premium Vol.27 Yui Natsukineu0000

0 Aufrufe
0%


Ich war 15, vielleicht 16. (jetzt 26) Ich war in der High School in der Band, aber ich war auch im Leichtathletik-Team. Ich war kein Läufer. Ich habe einen Schuss abgegeben. Ich habe hart gearbeitet, damit ich kein kleiner Mann war, aber ich hatte auch keinen durchtrainierten Körper. Als dies zum ersten Mal passierte, war ich etwa 5 Fuß 6 Zoll groß und wog etwa 180 Pfund. Ich habe blondes Haar und blaue Augen. Mein Schwanz ist bescheidene 6 oder 6,5 Zoll groß. Er ist ungefähr 3 Zoll groß.
Josh, mein Halbbruder ist etwa 5 Jahre älter als ich. Er war ein Athlet. Er spielte Fußball von dem Moment an, als er den Ball fangen konnte, bis zu seinem Universitätsabschluss. Er spielte fünf Jahre lang College-Ball an einer kleinen Schule in Virginia. Wir waren sechs Fuß groß, über 225, vielleicht mehr. Er hatte auch blondes Haar und blaue Augen, aber sein Hahn muss 8 Zoll lang und mindestens 4 Zoll gewesen sein.
Nachdem wir nun die grundlegenden Definitionen eliminiert haben, wollen wir uns damit befassen, wie wir geliebt haben.
Seit meine Eltern sich scheiden ließen, kam mein Vater alle zwei Wochen zu Besuch. An einem Freitagabend holte er mich nach der Arbeit ab. Ich wohnte ungefähr anderthalb Stunden entfernt, also kamen wir spät nach Hause (wo mein Halbbruder lebte, wenn er nicht in der Schule war).
Footbally war für die Saison vorbei, also wartete Josh zu Hause auf mich. Früher haben wir die ganze Zeit rumgehangen, nach Frauen gesucht, Nintendo oder Playstaion gespielt. Das gleiche alte Hey, wie geht’s? und Was hast du getan… Wir machten es uns gemütlich, um fernzusehen oder Videospiele zu spielen.
Es dauerte nicht lange, bis ich bemerkte, dass er unter der Decke saß, aber mir fiel nichts ein.
Als er sicher war, dass ich fertig war, nahm er die Fernbedienung und drückte die Play-Taste am Videorecorder. Jetzt, da mein Vater und meine Stiefmutter (Mutter) Playboy TV abonniert haben und eine riesige Pornosammlung haben, haben wir uns viele Pornos zusammen angesehen.
Ich hatte den Film, der auf der Leinwand lief, schon oft gesehen und masturbiert, aber ich zeigte nicht, dass ich darauf stehe, weil es ein She-Male-Film war. An diesem Punkt in meinem Leben war sie mit 3 anderen Männern ausgelaufen, weshalb ich von diesen Transvestiten geliebt wurde.
Als der Film lief, bemerkte ich, dass Josh aussah, als würde er unter der Decke mit seinem Schwanz spielen. (Ich tat das gleiche.)
Schließlich nahm ich meinen Mut zusammen und fing an, mit ihm über den Film zu sprechen. Ich fragte sie, ob sie mit einem Mann zusammen wäre. Er sagte mir, er wisse es nicht.
Ich weiß, ich würde, sagte ich, stell dir vor, du hast ein heißes Mädchen, mit dem du rumhängen kannst, du kannst sie ficken, wenn du sie ficken willst. Aber wenn du an diesen Abenden etwas anderes willst, sagen wir, du willst es bekommen in den Arsch gefickt oder du willst deinen Schwanz lecken, du hast es auch. Beide Welten, es wäre auch das Beste”
Nach einem Moment peinlicher Stille sprach er und sagte: Es ist, als hättest du das schon einmal gemacht.
Ja, um ehrlich zu sein, habe ich das. Ich habe mit 3 Jungs gespielt. Ich habe alles getan, was man mit einem Kerl machen kann.
Ich weiß nicht, sagte er, ich bin mir nicht sicher, ob das mein Ding ist.
Er erzählte mir immer wieder, dass sie in ihrem ersten Jahr an der High School ihre Schwänze mit einem Freund gerieben und miteinander masturbiert hatten, aber es ging so weit.
Ich weiß, dass es für uns beide unangenehm werden wird, da ich deine Halbschwester bin, aber wenn du willst, kann ich einen meiner anderen Jungs dazu bringen, zu dir zu kommen und dir zu zeigen, wie es ist, mit einem Typen zusammen zu sein … Lass es mich wissen.
Er sagte nur, ich werde darüber nachdenken.
________________________________________________________
Eine Woche später…
Es waren die Weihnachtsferien. Joshs älterer Bruder ist seit dem College in der Stadt. Wir haben Marihuana geraucht und Gitarre gespielt. Josh und ich gingen durch die Stadt, hupten Mädchen an und versuchten, Schauspieler zu sein.
Nachdem alle Mädchen für die Nacht nach Hause gegangen zu sein schienen, beschlossen wir, nach Hause zu gehen. Als wir nach Hause kamen, schliefen unsere Eltern oben und unser älterer Bruder war high und spielte Musik im Keller, wo wir normalerweise unsere Videos ansehen und Videospiele spielen. Also saßen wir im Wohnzimmer, das in Hör- und Sichtweite vom Schlafzimmer unserer Eltern war.
Josh drückte die Play-Taste am Videorecorder, um zu sehen, was drin war. Natürlich war es Porno, aber es war reiner Porno. Wir sahen ein paar Minuten lang zu, beide wütend, als Josh plötzlich die Stille brach und sagte: Also hast du gesagt, du kennst jemanden, der mir zeigen kann, wie es ist, mit einem Typen zusammen zu sein? sagte.
Ja, ich verstehe… du redest mit ihm.
Komm her und zeig es mir
Ich drehte mich um und Josh zog seinen harten Schwanz aus seinem Lachen. Ohne zu zögern glitt ich zwischen seine Beine und nahm seinen harten Schwanz in meinen Mund. Es war lange her, seit sie mit einem Mann zusammen war, aber sein Schwanz war unglaublich. Ich konnte sagen, dass er reinkam, da seine Hüften bei jedem Schlag mit meinem Mund quietschten.
Er hielt mich plötzlich an und sagte, wir müssten zu seiner Wohnung gehen, bevor uns jemand erwischt. Alle Mitbewohner würden über die Feiertage weg sein.
Nachdem wir eine Nachricht für unsere Familie hinterlassen hatten, wo wir waren, stiegen wir in sein Auto. Er sagte mir, ich solle mein Werkzeug herausnehmen, bevor ich das Auto starte. Er tat dasselbe, als ich meine Hose öffnete. Er startete das Auto, nahm meine Hand und legte sie auf seinen Schwanz. Dann fing er an, während der Fahrt auf der Straße mit meinem Schwanz zu spielen. Während der 30-minütigen Fahrt zu ihrer Wohnung spielten wir mit den Schwänzen des anderen. Als wir ankamen, sammelten wir uns und betraten das Schlafzimmer.
Plötzlich lagen wir beide nackt im Bett. Ich war hinter mir und wir gingen. Es war leidenschaftlich, etwas, das man mit einem Liebhaber teilt. Er küsste sanft meinen Körper und zitterte vor Wut, bis ich meinen Schwanz traf. Er nahm meinen Penis in seinen Mund und lutschte mich für gefühlte 30 Minuten. Dann setzte er sich neben mein Gesicht, bückte sich und lutschte meinen Schwanz mit seinem in mein Gesicht. Ich nahm seinen Schwanz in meinen Mund und lutschte ihn, als wäre es der letzte Schwanz, den ich jemals lutschen würde.
Nachdem sie sich lange geliebt und gelutscht hatte, griff sie auf den Nachttisch und holte ein Kondom und etwas Gleitmittel heraus.
Er zog das Kondom an und ölte seinen Schwanz und meinen Arsch ein. Er bückte sich und küsste mich und fragte, ob es in Ordnung wäre, mich zu ficken. Ich bettelte.
Er lehnte sich zurück und legte meine Beine auf seine Schultern. Ich konnte spüren, wie er mein Arschloch auf und ab rieb und mit jedem Durchgang etwas fester drückte. Endlich war sein Schwanz in meinem Arsch, er passte perfekt und es fühlte sich so gut an, so natürlich. Josh liebte mich, fickte meinen Arsch, küsste mich, saugte lange an meinen Nippeln. Es war das erste Mal, dass ich Gefühle für einen Mann hatte. Ich flehte ihn an, mich weiter zu ficken und niemals seinen Schwanz von mir zu nehmen.
Er drehte mich um und fickte mich im Doggystyle, lag herum und packte meinen Schwanz. Er schüttelte mich so heftig, wie er mich fickte. Die Handtritte wurden mit den Fluchtritten härter. Ich konnte spüren, wie sich meine Eier zu dehnen begannen und ich sagte ihm, dass ich kommen würde. Er ließ mich nicht und fing an, mich zu wichsen und härter zu ficken.
Innerhalb weniger Minuten kam er in meinen Arsch und fickte mich, ich schlug meine Ladung über mein ganzes Bett. Er pumpte seinen Schwanz weiter in meinen Arsch und meinen Schwanz in seine Hand, bis wir beide erschöpft waren. Wir brachen auf seinem Bett zusammen und lagen dort für eine Weile.
Endlich sind wir aufgestanden und haben geduscht. Wir fingen an, unter der Dusche rumzumachen, während wir uns gegenseitig jeden Zentimeter wuschen. Ihre Zunge in meinem Mund, ihre seifige Hand in meinem Schwanz, meine in ihrer … das war alles, was ich tun konnte, und ich war bereit, wieder loszulegen.
Wir stiegen aus der Dusche und trockneten uns gegenseitig ab. Wir versuchten aufzuhören, uns zu küssen und zu berühren, gerade genug, um auszutrocknen, aber es war schwer.
Als wir wieder ins Bett gingen, nahm er meinen sauberen Schwanz in seinen Mund und lutschte mich hart. Dann sagte er mir, ich sei an der Reihe, ihn zu ficken, und kaufte noch ein Gummi und Öl. Er ölte seinen Arsch und meinen Schwanz ein und beugte sich dann vor. Als ich in sein enges Arschloch kam, sagte er mir, ich solle mich beruhigen, das hatte er noch nie zuvor getan. Also ließ ich es langsam angehen, indem ich ihre anale Jungfräulichkeit nahm. Nachdem alles erledigt war, entspannte ich mich für ein paar Minuten, um mich an meinen Schwanz in deinem Arsch zu gewöhnen. Ich fing an, seinen Schwanz zu wichsen und meinen Schwanz zu schleifen. Ich fing an, sie hart zu ficken, während sie sich selbst masturbierte.
Er stöhnte laut und sagte mir, er sei bereit zu ejakulieren. Er sagte mir, er wollte, dass ich ihm auf den Arsch wichse, also fing ich an, ihn mit allem, was ich hatte, zu schlagen. Ich habe sie gefickt, als hätte ich noch nie in meinem Leben einen Jungen oder ein Mädchen gefickt. Ich sagte ihm, dass er kommt und ich spürte, wie sich sein Arsch um meinen Schwanz spannte. Das war alles und ich schlug meine Ladung auf das Kondom, während ich sie tief in ihren Arsch fickte.
Nachdem wir beide erschöpft waren, lagen wir im Bett und schworen uns, ein Liebespaar zu sein, solange wir uns kannten.
Er sagte mir, ich solle auf der Couch schlafen, falls einer seiner Mitbewohner nach Hause kommt.
Seitdem sind wir bei jeder Gelegenheit ein Liebespaar. Wir teilten mehrere Mädchen (Jemand lernte und liebte uns) und bemühten uns, uns mindestens einmal im Jahr zu treffen.
Danke fürs Lesen und Entschuldigung, dass es so lang geworden ist.

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert