Komma Kann Ich Entladen

0 Aufrufe
0%


Tante Carol ist die jüngere Schwester meiner Mutter. Fünf Jahre jünger und gebaut wie Jessica Simpson, wenn Jessica nur lange, schöne Beine hätte. Hört Tante Carol bei 5’9 auf? und alle Beine. Er war schon immer mein Favorit. Als heranwachsendes Kind war er immer bestrebt, Zeit mit uns Kindern zu verbringen, nahm sich immer Zeit zum Spielen und stellte uns Fragen über die Schule und unsere Freunde. Als ich anfing, die Mädchen zu bemerken, wanderte ich mit ständiger Müdigkeit umher. Für mich war Tante Carol eine Schönheitskönigin und mir fiel ihre enge Kleidung auf, die ihren sexy Körper zur Geltung brachte. Im Gegensatz zu den Mädchen in der Schule hat Tante Carol wirklich große, schöne Brüste, die die engen Oberteile füllen, die sie gerne trägt.
Als ich älter wurde, geriet ich in Playboys (das geschah offensichtlich vor ein paar Jahren) und meine Faszination für alle Teile der Anatomie einer Frau wuchs. Bilder heben die Brüste, den Hintern, den straffen Körper, die Hüften und die Beine einer Frau hervor. Außerdem sind alle Frauen so gemacht, dass sie absolut umwerfend aussehen. Für mich ist das die Vorstellung von der perfekten Frau geworden. Ich entdeckte auch, dass Tante Carol leicht ein Playboy-Model werden könnte. Sie hat ein prächtiges Gesicht; nicht süß, wunderschön, elegant. Britney Spears ist süß, aber Nicole Kidman ist elegant. Groß, mit langen Beinen, schönen Hüften, einer schlanken Taille und einem Träger so groß wie die Playboy-Frauen. Ich wusste damals nichts über Körper, ich wusste nur, dass sie groß und perfekt waren. Sein Arsch war ein Kunstwerk. Ähnlich wie Jessica Simpson, nur etwas größer, aber fest und rundlich. Sie sah aus wie eine Göttin, egal was sie trug – Jeans, Shorts oder einen Bikini. Haben die Shorts und Bikinis ihre besten Eigenschaften am besten gezeigt? lange, glatte Beine. Unnötig zu sagen, wann immer er herumlief, ging ich hart herum.
Also plante meine Mutter eine Woche später und Tante Carols ?Date? Als ich gefragt wurde, ob ich an der 4-tägigen Kreuzfahrt für Erwachsene teilnehmen würde, antwortete ich sofort ?JA? Ich sagte. Ich weiß nicht, ob ich ein bisschen zu laut und aufgeregt war, aber es war mir wirklich egal. Vater, Mutter, Tante Carol und ihr Verlobter hatten die Kreuzfahrt mehrere Monate lang geplant. Er hatte ursprünglich angerufen, um zu sagen, dass er und Brad ihre Verlobung gelöst hatten, weil Brad ihn mit einer Dame von der Arbeit betrogen hatte. Wir würden später herausfinden, dass die Dame ein Bürogammler war. Sie hatte nichts mit Tante Carol zu tun, aber ihr Verlust wäre mein Gewinn. Er rief an, um abzusagen, sagte, er habe keine Lust und wolle nicht das dritte Rad mit seinen Eltern auf der Reise sein. Meine Mutter überzeugte ihn, wie geplant zu gehen, was mich zu einem ?historischen? Er hat freiwillig gegeben…. und so habe ich ihn auf der Kreuzfahrt begleitet.
Ich hatte Tante Carol seit fast zwei Jahren nicht mehr gesehen. Er war für vier Stunden für einen Job eingezogen, der ihn gut bezahlte, und es war die Art von Job, von der er immer geträumt hatte. Obwohl es schwierig war, zog der Großteil der Familie um, während sie noch in der Stadt war. Er konnte ihn nicht oft besuchen, aber ich war bei beiden Besuchen nicht in der Stadt.
Ein Kind kann in zwei Jahren erheblich wachsen. Ich hatte gerade die High School abgeschlossen und sah ihn das letzte Mal, als ich sechzehn war. Als ich zum ersten Mal durch die Hintertür ging, war ich angenehm überrascht. Er war heiß wie immer, als er mit seiner Mutter und einem Glas Wein in der Hand am Pool lag. Sie stand sofort auf, um mich zu umarmen, und ich bemerkte, dass ich jetzt größer bin als sie (ich bin bis zu 6 Fuß groß geworden, seit ich sie das letzte Mal gesehen habe) und sie fühlte sich großartig in meinen Armen, als ihre Brüste fest gegen meine Brust gedrückt wurden . Der Bikini, den sie trug, trug definitiv zu ihrer Sexyness bei.
Er fing an zu schreien, untersuchte mich von Kopf bis Fuß und erzählte mir aufgeregt, wie sehr ich gewachsen war und wie gut ich aussah. Ich konnte mit ihm sicherlich nicht darüber streiten. Ich bin seit vier Jahren im Wrestling-Team und ehrlich gesagt habe ich Gewichte gehoben, um mir einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Er fragte, ob ich eine Freundin hätte, er sagte, Mädchen müssten gegeneinander kämpfen, um mit mir zusammen zu sein. Ich sagte ihm, dass ich kürzlich mit meiner Freundin Schluss gemacht habe und dass ich nicht bereit sei, in absehbarer Zeit mit jemandem etwas Neues anzufangen. Als ich da saß und mit Tante Carol über die letzten zwei Jahre und meine College-Pläne sprach, stand meine Mutter auf, um ihre Weingläser zu füllen. Mom war ungefähr fünfzehn Minuten weg, genug Zeit für mich, einen Blick auf Tante Carols Leiche zu werfen. Glücklicherweise kam meine Mutter zurück, sagte mir, ich solle ihnen etwas Privatsphäre geben, und sagte, ich hätte viel Zeit, um mit meiner Tante auf der Kreuzfahrt zu sprechen.
Wir wollten am nächsten Tag für die Kreuzfahrt einchecken, also beschlossen wir, Pizza zum Abendessen zu bestellen und früh ins Bett zu gehen. Als die Pizza kam, duschten Mutter und Tante Carol getrennt. Sie gingen in normalen Shorts und einem T-Shirt hinaus. Ich hatte gehofft, sie würde in ihrem Bikini bleiben. Oh gut. Nach dem Abendessen sahen wir fern und bald gingen meine Eltern ins Bett und erinnerten uns daran, nicht zu spät zu kommen, denn morgen ist ein arbeitsreicher Tag und wir müssen früh aufstehen. Wir blieben nicht lange, bis ich ihm sagte, dass ich ins Bett gehen würde. Er folgte mir den Flur hinunter und gab mir einen Gute-Nacht-Kuss, bevor er in den Salon ging. Wieder gaben ihre Brüste ein schönes Gefühl an meinen Körper gepresst. Nachdem sie ein paar Minuten im Bett war, klopfte sie leicht an meine Tür, bevor sie in engen Shorts und einem engen Crop-Top in mein Zimmer schlüpfte und ihre harten Nippel durch ihr Hemd laufen ließ, ihren straffen Bauch und ihre langen Beine zeigte. verdammt
Er erklärte, dass er das Telefonladegerät nicht eingepackt hatte und hoffte, dass ich und das zusätzliche Kabel waren. Ich sprang aus dem Bett, um zu sehen, ob ich ihm helfen könnte. Ich trug nur ein Paar Boxershorts, aber ich dachte nicht nach. Ich fand die zusätzliche Schnur, nach der er gesucht hatte, und gab sie ihm. Nachdem ich ins Bett gegangen war, fing ich an, darüber nachzudenken, was gerade passiert war, und erkannte, dass er mich auf eine nicht so gewöhnliche Weise kontrollierte. Mir ist auch aufgefallen, dass mein Boxer innen ein Zelt hat. Habe ich eine schöne 7 der Schwanz, den meine beiden Ex-Freundinnen mich komplettieren. Ich meine, ich bin sicher, du hast es gesehen. Am Morgen wälzte ich mich im Bett hin und her und machte mir Sorgen, dass er meiner Familie etwas erzählen würde. Da ich nicht wusste, was ich tun sollte, fing ich an, sie mir in dem Bikini vorzustellen, in dem ich sie gesehen hatte, als ich das erste Mal nach Hause kam. Ich habe ein größeres Chaos angerichtet als sonst, aber es hat mir definitiv beim Einschlafen geholfen.
Die Folter wurde am nächsten Morgen fortgesetzt. Wie üblich waren wir in Eile, als der Shuttle ankam, um uns zum Einschiffen zum Hafen zu bringen. Sie trug ein Spaghetti-Trägertop mit Kordelzug, das ihre Brüste toll aussehen ließ. Ihre Brüste hielten gut genug, dass Seile nicht benötigt wurden. Sie lässt ihre Beine so köstlich aussehen, wenn sie kurze Shorts und hochhackige Sandalen trägt. Wieder einmal hatte ich das Gefühl, dass es mir schwer fiel, zu kommen. Die ganze Aufregung um das Einladen von Koffern und das Überprüfen, ob ich alles hatte, was ich mitnehmen wollte, half dabei, es herunterzufahren. Ich packte ein paar Bücher, ein Kartenspiel, mein iPad und alle anderen Dinge, die ich brauchen könnte. Wir sprangen in den Van und machten uns zu viert auf den Weg.
Wir haben uns beim Check-in mit dem erwarteten Andrang auseinandergesetzt und erst dann die Überwachung von zwei Zimmern entdeckt. Mein Vater bot an, ein Zimmer mit mir zu teilen, damit die beiden Schwestern dasselbe Zimmer teilen könnten. Er protestierte sofort und sagte, dass er ihnen die Reise nicht verderben würde und dass er und ich es herausfinden würden. Er bekam den Zimmerschlüssel von meinem Vater und wir vereinbarten, uns eine Stunde später an der Poolbar zu treffen. Ich drehte mich zu meinem Vater um, zuckte mit den Schultern und folgte ihm in unser Zimmer. Wir packten unsere Koffer aus und lagen ein paar Minuten auf dem Bett, bevor sie ins Badezimmer ging, um sich umzuziehen. Sie kam in einem Bikini mit Hut, Sonnenbrille und einem eng um ihren Arsch gewickelten Sarong heraus. Ich hatte mich umgezogen, während er dort war, also schnappte ich mir meinen Hut und meine Sonnenbrille und ging zur Bar. Er legte seine Hand auf meinen Arm und erinnerte mich daran, dass ich seine Freundin war, und von diesem Moment an musste ich anfangen, mich so zu benehmen. Ich lachte und fragte ihn, was passiert sei. Er sagte, ich solle vorgeben, ein Freund zu sein, Getränke mitbringen, Sonnencreme auftragen und so ziemlich alles tun, um ihn glücklich zu machen. Außerdem muss ich aufhören, Tante Carol anzurufen. Ich hätte sie Carol, Honey oder Baby nennen können. Ich sagte ihm, dass ich der beste Freund sein würde, den er je hatte. Wir lachten beide, als wir an der Bar ankamen.
Mama und Papa waren schon mit einem Drink da. Es wartete auch ein Wein auf ihn und eine Cola auf mich. Wir saßen für ein paar Drinks an der Bar, bevor wir uns entschieden, Sonnenliegen am Pool zu finden. Meine Eltern gingen vor uns her, als ich zu Tante Carol ging, um meinen Arm auszustrecken. Er sah mich an und schenkte mir ein glückliches Lächeln. Zum Glück fanden wir vier leere Sonnenliegen. Sie waren mit zwei vorne und zwei hinten aufgereiht. Mein Vater und ich haben die beiden hinten und meine Mutter und meine Schwester die beiden vorne. Sie hatten inzwischen ein paar Drinks getrunken und keine Schmerzen gespürt. ICH? Mit 4 Cola war ich komplett nüchtern. Meine Mutter und meine Schwester standen auf, um auf die Toilette zu gehen, und ich entdeckte etwas, das die ganze Zeit direkt vor meiner Nase lag. Meine Mutter sah so sexy aus in ihrem Bikini. Sie trug zu Hause immer ein Teil, aber ich glaube, sie kaufte zwei Teile für die Kreuzfahrt, wo die Verlobte meiner Tante ankam, nicht ich. Ihr Arsch sah so eng aus wie der ihrer Schwester in einem Bikini, der zu klein für ihren engen, süßen Arsch aussah. Warum hatte ich es nicht bemerkt? Als sie weggingen, fragte mein Vater: Nun, wer hat deiner Meinung nach einen schöneren Hintern?
Hm, ich weiß nicht?
Deine Mutter ist nicht schlecht für eine heiße 40-jährige Dame, huh?
?Nummer. Das … sie … äh … wunderschön.?
Wir schwiegen, während wir sie beim Weggehen beobachteten. Sowohl Carol als auch meine Mutter waren sehr sexy, als sie mit ihren Bikinis mit schmaler Taille und engen Unterteilen davongingen. Als ich mich umsah, sah ich ein paar weitere Männer, die sie überprüften. Sie kehrten bald darauf zurück und setzten sich mit einem frischen Glas Wein in der Hand. Mein Vater ging ins Badezimmer und ich beschloss, zurückzubleiben. Während meine Mutter und Carol über die Leute auf dem Schiff klatschten, schloss ich meine Augen und sonnte mich in der Sonne. Bald fingen sie an, über Brad zu reden, wie er es herausgefunden hatte und was für ein erbärmlicher Verlierer er war. Zu diesem Zeitpunkt sagte Tante Carol auch, dass sie ihre Pflichten in den letzten Monaten nicht erfüllt hatte und sehr geil war. Sie müssen vergessen haben, dass ich dort war. Carols ?Ich war so klein, dass ich sogar deinen Sohn ausnutzen konnte?‘ Ich hätte mich fast verraten, als ich dich das sagen hörte. Die Antwort meiner Mutter war definitiv unerwartet. Mach weiter, ich bin sicher, es wird dir gefallen? Sie lachten beide, als meine Mutter fortfuhr: Sie hat dich letzte Nacht am Pool mit ihren Augen ausgezogen, ich bin sicher, sie ist bereit für die Herausforderung. Bald fingen sie an, die Leute um uns herum zu ärgern, und mein Vater kam zurück und kündigte sein Verschwinden an.
Wir gingen zum Mittagessen. Es wurde angekündigt, dass eine Calypso-Band zum Mittagessen auf dem Oberdeck spielen wird. Meine Eltern haben beide bestanden, aber Carol sagte, sie wollte es sich ansehen. Es klang lustig, also nahm ich seine Hand und nahm sie mit. Wir hörten die Band schon von weitem und ließen uns von unseren Ohren helfen, sie zu finden. Wir tanzten und hatten Spaß dabei, meiner sexy Tante dabei zuzusehen, wie sie mit ihrem Arsch wackelte. Sie ist absolut eine Schönheit Ich lasse mich träumen und denke an sie als meine Freundin. Ich hielt ihn und übernahm die Führung. Ich legte mich um sie herum und legte meine Hand auf ihren kleinen Rücken, während ich sie fest an meinen Körper drückte, während sie tanzte. Es fühlte sich großartig auf meinem Körper in meinen Armen an. Ich hatte einen Molligen, den ich kontrollieren konnte, um eine volle Erektion zu haben.
Vor dem Abendessen beschlossen wir, auf unser Zimmer zurückzugehen und ein Nickerchen zu machen. Er hatte zu viel Wein getrunken, und die Sonne hatte dazu beigetragen, ihn zu ermüden. Auf unserem Weg zurück zu unserem Zimmer ging mein Traum weiter und legte ihre Hand in meine. Für jemand anderen sahen wir wie ein Paar aus. Er fragte, ob es für ihn in Ordnung wäre, meine Hand zu halten, vielleicht, wenn ich nicht mit einer alten Frau gesehen werden wollte. Ich sagte ihm, dass ich absolut nichts dagegen hätte. Ich sah sie an und sagte ihr, sie sei erst 35 und wunderschön Ich meinte auch, dass sie ihr Alter nicht anmerkte, sie sah eher aus wie Mitte 20. Ich hatte das Glück, meine Hand zu halten. Er lächelte mich an und sagte, solche Komplimente würden mich sehr weit bringen. Wir kamen in unser Zimmer und sprangen beide auf das Bett. Ich lag auf dem Rücken, als er sich entschied, mich zu umarmen, sein Arm über meiner Brust und sein Bein über meinem Bein. Wieder einmal wurden ihre Brüste gegen mich gedrückt. Wie ich mit einer Erektion eingeschlafen bin, werde ich nie erfahren.
Als ich aufwachte, war Carol bereits in der Dusche und machte sich für das Abendessen fertig. Als er herauskam, wurde ich erneut gefoltert. Sie ging mit in ein Handtuch gewickelten Haaren und einem kleinen Handtuch um ihren Körper, das ihre Brüste bedeckte und ihren Hintern kaum unter ihre Wangen senkte. Ich tat definitiv mein Bestes, um das Handtuch mit meinen Augen abzubekommen. Sie schenkte mir ein verspieltes Lächeln und sagte mir, ich solle unter die Dusche springen. Er sagte, er würde sich anziehen, während ich duschte.
Als wir aus unserer Kabine kamen, war ich groß und hielt stolz meine Handflächen in meinen Händen. Sie sah umwerfend aus in ihrem kleinen Schwarzen. Es ging von Jessica Simpson zu Jessica Rabbit. Als ich ihren Arsch untersuchte, bemerkte ich, dass sie keinen Slip hatte. Es hat mich einfach verrückt gemacht. Ich bekam etwas Ermutigung und sagte ihm: Komm schon, Baby, ich kann es kaum erwarten, dich zu zeigen. Er lachte und fragte, ob mir wirklich gefalle, was er anhabe. Was war meine Antwort? Oh ja. du siehst so sexy aus. Ich bin froh, dass du angenommen hast? Er antwortete. Den Rest des Weges gingen wir schweigend Hand in Hand. Wir fanden meine Familie im Restaurant und gingen zum Gastgeber, um uns zu setzen.
Es war das schönste Restaurant an Bord, wo alle schön gekleidet waren und sich an der feinen Küche erfreuten. Das Essen war ausgezeichnet. Wir waren in internationalen Gewässern und ich konnte das gewünschte alkoholische Getränk bestellen. Ich bestellte einen großen Insel-Eistee, da ich davon ausging, dass Carol keinen schlampigen Betrunkenen als ihr Date haben wollte, entschied ich mich, einfach einen zu bestellen. Das Gespräch war nett und sie hatten definitiv mehr als einen Drink beim Abendessen. Sie wurden lauter und lustiger und ich hatte eine tolle Zeit. Wer hätte gedacht, dass meine Familie so viel Spaß machen kann? Der Plan des Abends war Essen und Tanzen.
Es war eine Kombination aus Restaurant und Tanzfläche. Es gab sowohl Live-Musik als auch einen DJ. Die Live-Musik bestand aus einer großen Band, die alles von Sinatra, Bennett und Martin bis hin zu schneller Swing-Musik spielte. Meine Tante wusste nicht, dass mein Ex und ich Tanzunterricht für eine Herausforderung genommen hatten, also war sie ziemlich beeindruckt, als ich ihr die Tanzfläche zeigte. Mama und Papa schlossen sich uns an, aber nirgendwo waren sie so gut wie wir. Als wir uns hinsetzten, kamen mehrere Männer und Frauen, die uns vervollständigten und mir sagten, dass meine Freundin und ich dort großartig aussahen. Carol hörte das und machte sich ein bisschen über mich lustig, was mir gefiel.
Also bin ich jetzt deine Freundin?
Ich erinnere mich an ihr früheres Gespräch über ihn, vielleicht nutzte er mich aus und fühlte immer noch einen Rausch von meinem vorherigen Drink, ich war ein wenig übermütig mit meiner Antwort. Ich glaube nicht, dass du damit klarkommst, meine Freundin zu sein.
Mit einem schockierten Gesichtsausdruck antwortete sie: Warum versuchst du es nicht mit mir, du übermütiger kleiner Bastard? Wir lachten beide, als ich mein Lieblingslied aus dem Spiel Big Bad Voodoo Daddy hörte. Es war eines der Lieder, die wir geübt haben, als wir mit meinem Ex das Tanzen lernten. Ich nahm sie in meine Arme und ging zur Tanzfläche. Als ich sie weiter drehte und sie dann zu mir zurückbrachte, hatte ich das Gefühl, als würden ihre großen Brüste gegen meine Brust drücken. Ich liebte das Gefühl und tat weiterhin mein Bestes, um mein Date zu beeindrucken. Als das Lied zu Ende war, fragte er mich, ob ich gut genug sei, um meine Freundin zu sein. Ich lachte und schüttelte den Kopf. Er legte schnell eine Hand auf meinen Hinterkopf und drückte einen Kuss direkt auf meine Lippen, wie es eine Freundin tun würde. Behauptete er, andere Damen fernzuhalten? Als männlicher 18-Jähriger rutschte ich irgendwie zurück zum Tisch, als ich meine Hand zurückzog und mit meiner Steifheit kämpfte.
Ein langsames Lied ertönte und wir vier gingen auf die Tanzfläche. Meine Familie hat ihre Reise definitiv genossen. Sie fingen an, sich leicht mit einer Hand meines Vaters auf seinen schönen Arsch zu küssen. Im ganzen Haus hatten sie sich immer körperlich angezogen, bis mein Vater scherzte, er wolle meine Mutter mit in ihr Schlafzimmer nehmen. Als ich sie anschaute, freute ich mich, dass sie Spaß hatten. Als ich meine heiße Tante mit einem mörderischen Körper in meiner Hand hielt, gab es so viel, was ich ihr antun wollte, aber ich wusste, dass ich es nicht hätte tun sollen. Ich drückte ihn definitiv fest an mich und fühlte seine Brust auf meiner Brust. Als ich spürte, wie mein Penis hart wurde, lockerte ich meinen Griff, in der Hoffnung, dass er es nicht spürte. Johnny, umarme mich nochmal, wie hast du mich gehalten, hat sich das gut angefühlt? flüsterte er mir ins Ohr. Widerwillig tat ich, was er verlangte. Ich hörte, wie er leise stöhnte, als seine Lenden meine berührten. Auf dieses Lied folgte ein weiteres langsames Lied, das meine Verlegenheit nur verlängerte. Hier bin ich und halte die Schwester meiner Mutter, sie empfindet die größte Zähigkeit, die ich je für meine Katze hatte. WTF Das Lied endete und er griff erneut hinter meinen Kopf und zog meinen Kopf noch einmal sanft nach unten. Dieses Picken war langsamer und ich spürte, wie seine Zunge herausragte und sinnlich gegen meine Lippen glitt. Wow, hat er das ernst gemeint, was er heute am Pool zu meiner Mutter gesagt hat? Wollte meine Mutter ihn wirklich hereinlassen? Wow wow wow ?Bin ich eine gute Freundin?? fragte sie mit sehr verführerischer Stimme und brachte mich zurück in die Realität. ?HI-huh? Das ist alles, was ich sagen konnte, während ich den Kopf schüttelte.
Wir hingen alle herum, tanzten und tranken etwas. Mehrmals legte er seine Hand auf meinen Schoß, während ich meinen Arm auf die Stuhllehne legte. Für jeden im Restaurant waren wir definitiv ein Paar. Die ganze Zeit dachte ich darüber nach, was dieser Kuss bedeutete und was passieren würde, wenn wir zurück in unsere Kabine kamen. Er sah mich an und drückte ein paar Mal meinen Oberschenkel, während er mir mit einem sehr sexy Blick zuzwinkerte. Endlich ging die Nacht zu Ende und wir mussten zurück in unsere Kabine. Als mein Vater sich ein wenig wehrte, brachten wir sie zu ihrer Hütte, bevor wir zu unserer gingen.
Auf dem Weg zu unserer Kabine legte er seinen Arm um meine Taille und ich legte meinen auf seine Schulter. Ich genoss den Traum, dass er mir gehörte. Wir erreichten unsere Kabine und sie ging zuerst ins Badezimmer, um sich bettfertig zu machen. Sie kam in den gleichen engen Shorts und dem bauchfreien Top heraus, die sie in der Nacht zuvor getragen hatte. Es war offensichtlich, dass sie keinen BH trug, da ihre harten Nippel stolz zur Schau gestellt wurden. Ich war ein bisschen mutig, als ich nur in meinen Boxershorts dastand und mich entschied, nur meine Boxershorts und kein Hemd zu tragen, und ging schnell ins Badezimmer. Ich musste pinkeln und schaffte es irgendwie, mit einem harten Schwanz in der Hand zu gehen. Ich muss etwas länger als nötig gebraucht haben, denn als ich ausstieg, lag er bereits mit der Seite zu mir im Bett. Als ich ins Bett ging, bat er mich, ihn zu halten. Als ich ihn umarmte, drückte er seinen Hintern gegen meinen Schritt. Mein Schwanz war wieder hart und sein Arsch sah aus, als würde er ihn stärker drücken. Ich sagte gute Nacht und küsste sie sanft auf die entblößte Haut neben ihrem Hals. Mmm … das fühlte sich gut an. gute Nacht, Baby? Er drehte sich um und wir küssten uns ungefähr eine Minute lang. Verdammt, er fühlte sich gut
Er war definitiv ein Frühaufsteher. Hat er vergessen, dass er im Urlaub war? Am nächsten Morgen wachte ich bereits geduscht auf, es störte mich zu duschen. Er hatte Hunger und wollte frühstücken gehen. Es wäre definitiv ein weiterer Foltertag mit einem anderen Neckholder-Top und einem anderen Paar kurzer Shorts, um ihren perfekten Arsch zu ergänzen. Ich schnappte mir meine Sonnenbrille und einen Hut und verkündete, dass ich bereit sei, mein Baby zum Frühstück auszuführen. Sie lachte, als sie aus der Tür ging, und sagte mir, dass es mir als ihrem Freund gut ginge.
Auf dem Weg dorthin checkten wir bei meiner Familie aus, die auf das Frühstück verzichtet hatte. Sie lagen noch im Bett und waren nicht in der Stimmung irgendetwas zu tun, was ein Aufstehen erforderte. Den ersten Teil des Tages waren wir alleine. Wir gingen zum Buffet. Ich bekam ein Omelett und es wurde mit Toast, pochierten Eiern und etwas Kaffee aufgehellt. Wir saßen an einem Tisch und er saß neben mir, nicht mir gegenüber. Er fragte mich, ob ich das letzte Mal eine gute Zeit hatte, denn es war definitiv vorbei. Ich sagte ihm, dass ich eine tolle Zeit hatte und sehr beeindruckt war, wie er mithalten konnte. Er fragte, ob ich Tanzunterricht nehmen würde und ich erzählte ihm von dem Unterricht, den ich bei meinem Ex hatte. Er legte seine Hand auf mein Knie und sagte, sein Lieblingsplatz sei, wenn wir langsam tanzen, und er könne meine Erregung spüren. Es traf mich unvorbereitet und alles, woran ich denken konnte, war, einen großen Schluck aus meinem Glas Wasser zu nehmen. Er wechselte das Thema und bald beendeten wir das Frühstück.
Wir entschieden uns, das Schiff zu erkunden und zu sehen, welche anderen Aktivitäten wir genießen könnten. Wir haben einige Skeet-Aufnahmen vom hinteren Ende des Bootes gemacht. Er konnte tatsächlich ein paar von ihnen treffen. Umso beeindruckter war ich, als er sich umdrehte, aufgeregt und stolz auf sich war, mich umarmte und mir einen schnellen Kuss gab. Nachdem wir letzte Nacht getanzt und unseren Gute-Nacht-Kuss geteilt hatten, benahm er sich immer mehr wie ein Freund. Als ich fertig war, fragte er mich, was ich machen wolle. Ich bin noch ein Kind und ich habe ihm gesagt, dass ich mit der Wasserrutsche fahren möchte, ich hatte Angst, dass er das ein bisschen kindisch finden würde. Ich lag falsch. Wir gingen praktisch zurück in unsere Kabine und zogen uns schnell um. Wieder genoss ich ihre großen Brüste und ihren engen Arsch in ihrem Bikini.
Wir gingen wieder nach oben und stellten uns an. Es war viel los und so gab es eine lange Schlange. Er zieht sich zurück, sein Hintern berührt meinen Schritt, und er greift nach meinen Händen und schlingt sie um seine Taille. Er schaute über seine Schulter und sagte mir, ich sei ein guter Freund, und dann zuckte er mit den Schultern. Ich senkte meinen Kopf und wir küssten uns wieder in der Öffentlichkeit … und mein Schwanz wollte sich dem Spaß anschließen. Unsere Lippen öffneten sich, als wir aufblickten und sahen, wie die Linien fortschritten. Er nutzte die Gelegenheit, um absichtlich mit seinem Arsch gegen meinen harten Schwanz zu wackeln, dann funkelte er mich mit einem sehr schelmischen Grinsen an.
Er ging zuerst, dann folgte ich ihm. Er wartete am Pool auf mich … oben ohne. Nun, nicht unbedingt oben ohne. Ihre Brüste ragten hervor, indem sie ihr Oberteil zu beiden Seiten ihrer Brüste drückte. Ich ging schnell hinüber, um ihn zu umarmen, und versuchte, ihm ins Ohr zu flüstern, um ihn zu beruhigen. Sie missverstand meine Annäherung, schlang ihre Arme um meinen Kopf und fing an, mich heftig zu küssen. Für einen Moment vergaß ich, wofür ich da war und fing an, sie zurück zu küssen, genoss das Gefühl ihrer nackten Brust, als sie sie fest an mich drückte. Die Leute um uns herum fingen an zu klatschen, und ich erinnerte mich, warum ich ihn angesprochen hatte. Ich erzählte ihr von ihrer Veränderung und half ihr, sie in Ordnung zu bringen, meine Hände berührten ihre Brüste, während ich sicherstellte, dass ihre Brüste gebührend beneidet wurden. Wir winkten der Menge peinlich zu, als wir lachend davongingen. Es war kurz vor zwei Uhr, als meine Eltern endlich anriefen.
Wir wollten uns zum Mittagessen treffen. Carol und ich kauften ein Handtuch, machten uns aber nicht die Mühe, es zu wechseln; Nach dem Mittagessen wollten wir schwimmen gehen. Wir trafen uns und meine Eltern aßen nach gestern Abend ein leichtes Mittagessen. Carol und ich waren hungrig nach unseren morgendlichen Aktivitäten. Nach dem Mittagessen beschlossen wir alle, die Erkundung fortzusetzen, der Spaziergang gab uns Zeit, für unser Mittagessen anzuhalten. Wir waren alle überrascht, einen optionalen Pool vor der obersten Etage versteckt zu finden. Unerwartet auf einer Kreuzfahrt, aber ich gehe davon aus, dass dies ein Schiff nur für Erwachsene ist, das für Gäste umgebaut wurde, die eine vollständige Bräune bekommen möchten. Wir sahen uns alle an, blickten zurück und winkten uns zu ihr, bevor Carol weiter zum Pool ging. ?Ich denke, wir machen das? sagte meine Mutter.
Als ich ihr folgte, tauchte Carol oben ohne in den Pool ein. Sie waren wieder da, für mein Sehvergnügen… und das aller anderen. Nicht, dass ich es jemals wissen würde, da meine Augen sie nie verließen, zumindest bis ich meine Mutter am Rand sehen konnte, wie sie zum Pool ging … und oben ohne. Ich fing an, den Körper meiner Mutter genauso zu genießen wie Carols schönen Körper. Bekomme ich wirklich eine Erektion, wenn ich meine Oben-ohne-Mutter anschaue?
Wow, ich habe mich immer gefragt, wie deine Brüste aussehen würden. Sie sind so schön, nicht wahr? fragte mein Vater. Seine Frage hat mich nicht wirklich schockiert, sein Geständnis auch nicht.
HI-huh. Ihre Mütter auch? Ich antwortete ohne zu zögern
Also, was ist letzte Nacht passiert? hast du das angefasst?? fragte mein Vater. Ich bin mir nicht sicher, ob er scherzte, ich gab ihm eine kluge Antwort.
Nein…. hast du sie berührt? Ich drehte meinen Kopf zu meiner Mutter und fragte.
Du bist hier, richtig? Wir fingen beide an laut zu lachen. Die Mädchen kamen und fragten, was so lustig sei. Wir sagten ihnen, es sei ein unangemessener Witz und könne nicht wiederholt werden. Mom fing an, Dad zu umarmen, ihn mit Küssen zu lieben und ihn zu bitten, den Witz zu teilen. Ich glaube, sie hatte einfach Spaß und versuchte, mit meinem Dad zu schlafen. Meine Tante kam auf mich zu und schlang ihre Arme um meinen Hals und umarmte mich, während ich meine Mutter und meinen Vater ansah. Beide sahen uns an und wussten nicht, was sie sagen sollten. Ich kann mir vorstellen, was meine Mutter von ihrer Schwester dachte, die ihre Hände um den Hals ihres Sohnes legte und ihre großen, nackten Brüste an seine Brust drückte.
Keine Sorge, das ist nicht das erste Mal. sagte.
?Was?? Meine Mutter antwortete mit einem völlig überraschten Gesichtsausdruck. Meine Tante erzählte ihnen weiter die Geschichte von ihrer Bluse, die ihr herunterfiel, als sie von der Rutsche stieg, und ich umarmte sie, um sie vor den Menschen am Landebecken zu schützen. Er übersprang leicht den Teil, wo seine Zunge mit meiner spielte. Er schloss den Applaus ein, den wir bekamen, der meine Familie bis zu den Tränen zum Lachen brachte. Seltsamerweise war es von diesem Zeitpunkt an für meine Tante vollkommen akzeptabel, mich für den Rest unserer Zeit am Pool zu umarmen. Ich genoss es, sie in meinen Armen zu halten, während ich ihren Rücken mit meinen Händen streichelte. Er fühlte sich definitiv gut an. Es war schön, der Neid aller Typen und Mädchen in diesem Pool zu sein.
Wir hatten keine Lust, weiter zu erkunden, also verbrachten wir den Rest des Tages am Pool, bis es Zeit für das Abendessen war. Wir bekamen eine Pizza und einen Krug Bier, bevor wir es eine Nacht nannten. Meine Tante und ich taten so, als wären wir albern, als wir Hand in Hand zurück in unser Zimmer gingen. Küssen, mit ihr schwimmen und sie den ganzen Tag oben ohne umarmen machte mich extrem geil. Ich war mir nicht sicher, was in dem Raum passieren würde, aber ich hatte vor, sie ein bisschen mehr zu küssen, viel mehr. Wir gingen in die Kabine und sie ging ins Badezimmer und sagte, während sie sich im Badezimmer fertig machte, könne ich mich fürs Bett fertig machen. Ich zog mich schnell aus und zog meine Boxershorts an. Ich sprang auf das Bett und hörte ihn duschen. Ich war wie ein kleines Kind, das unruhig auf ihn wartete, damit wir unseren Kuss fortsetzen konnten.
Kurz darauf stellte sie das Wasser ab, trocknete ihr Haar und kam heraus, nur in ein Handtuch gewickelt. Er forderte mich auf, meine Augen zu schließen, während ich etwas trug. Der Herzschlag meines Pip beschleunigte sich, als er mir sagte, dass ich jetzt meine Augen öffnen könnte. Sie stand in ihrem dünnsten rosa Tanga vor mir. Nichts anderes. Er sah mich mit einem lüsternen Blick an, schaute nie weg, als er auf mich kletterte und anfing, mich zu küssen, seine Zunge so weit in meine Kehle schiebend, wie er konnte. Diese sexy Frau nutzte mich aus, um meine Mutter zu warnen. Wie meine Mutter vermutete, genoss ich es, indem ich meine Hände auf ihrem Rücken auf und ab bewegte, ihren Rücken streichelte und ihren Arsch packte. Ihr enger, praller, saftiger Arsch. Es gibt nichts Besseres als den Duft einer Frau, die gerade aus der Dusche kommt. Es roch toll
Ich habe es gedreht, jetzt ist es bei mir oben. Ich war entschlossen, meinen Mund auf ihre großen Brüste zu legen, jene Brüste, die in den letzten fünf Jahren das Objekt meiner Begierde gewesen waren. Ich hatte Millionen Liter Selbstbefriedigung freigesetzt und von diesem Tag geträumt. Wir verlangsamten unseren Kuss, aber meine Hände erkundeten weiter seinen Körper. Ich rutschte ein wenig zur Seite und ließ meine Hand alles berühren. Meine Hand wanderte von ihrer Schulter zu ihren Brüsten. Ich griff nach ihren Brüsten, kniff in ihre Brustwarzen und strich weiter mit meiner Hand über sie. Ich sehe, du magst sie, huh? Sie fragte.
Mm … hmm. Weißt du nicht, wie lange ich das schon machen wollte?
Seit du mich am Pool gesehen hast?
?Probieren Sie es aus, seit ich in die Pubertät kam und entdeckte, wie sexy Sie sind. Seitdem quälen mich deine engen Shirts? sagte ich, als ich meinen Mund senkte und endlich anfing zu saugen. Mmmmm … das fühlt sich so gut an, Baby. Oh ja…? Ihre Worte ermutigten mich, nicht nur an ihren Nippeln zu saugen, sondern mit all ihren Brüsten Liebe mit meinem Mund zu machen. Mmm Baby. Deine Tante mag es, wenn du an ihren Brüsten lutschst. Bitte hör nicht auf. Seine Akzeptanz des Tabus, dass seine Nichte an ihren Brüsten saugt, brachte mich fast zu mir.
Ich ließ meine Hand zu ihrer schlanken Taille gleiten und genoss ihre Kurven, während sich meine Lippen gegen ihre Brüste pressten. Meine Hand wanderte von ihrer schlanken Taille zu ihren Hüften, als ich meine Hände ihre Hüften auf und ab bewegte und meine Hand langsam näher an ihr verbotenes Geschlecht bewegte. Meine Hand hätte nicht so nah an der Fotze meiner sexy Tante sein sollen, aber sie war immer noch da. Mein Mund war auch nicht dazu da, an den großen schönen Brüsten meiner Tanten zu saugen, aber ich war da und saugte an ihr, als würde sie mich stillen. Ich fing an, ihn an seiner Spalte auf und ab zu reiben, und er packte meinen Kopf und brachte ihn zu sich. Er küsste mich aggressiv und sagte, wie gut mein Finger auf seine Muschi fiel. Er sagte mir, ich solle stärker reiben, nicht aufhören, und dann fing er an zu zittern. Jetzt schrie er mich an: HÖR NICHT AUF … HÖR NICHT AUF … KANN CAROL MIT DEINEN FINGERN KOMMEN? Sie begann laut zu zittern und zu stöhnen, als ein Orgasmus sie überkam und ihre Fotze gegen meinen Finger drückte. Sein Atem wurde tiefer und er zitterte, als er völlig erschöpft auf das Bett zurückfiel. Sein schweres Atmen dauerte mehrere Minuten, bis er sich erholte. Er drückte sanft meine Hand weg und sagte, er sei empfindlich und brauche Ruhe.
Er drehte sich mit dem Rücken zu mir auf die Seite und sagte, er brauche ein kurzes Nickerchen. Er bat mich, ihn zu löffeln, wenn wir einschliefen. Wir haben den Rest der Nacht durchgeschlafen, sind erst am nächsten Morgen aufgewacht.
Er weckte mich am nächsten Morgen und erinnerte mich daran, dass ich in der Nacht zuvor nicht geduscht hatte und er kein Interesse an einem stinkenden Freund hatte. Er gab mir einen schnellen Kuss und schob mich spielerisch ins Badezimmer. Mit ihren Brüsten vor mir auf dem Bildschirm war es sehr schwierig, wegzugehen, um unter die Dusche zu gehen. Als ich aus dem Badezimmer kam, war sie angezogen und bereit, meine Familie zu treffen. Obwohl wir nicht über die vergangene Nacht sprachen, setzte seine Freundin ihre Aktivitäten fort. Mich umarmen, mich küssen und sicherstellen, dass ich auf dem Weg zum Brunch bin, wenn ich zu weit von ihm entfernt bin, um meine Hand um seine Schulter zu legen. Wir setzten unser liebevolles Verhalten am Tisch fort, indem wir heimlich unsere Hände auf die Schenkel des anderen legten oder einen Finger umklammerten. Wir konnten es nicht ertragen, uns nicht zu berühren.
Nach dem Frühstück sagte mein Vater, er wolle den Tontaubenschuss probieren, über den wir am Vortag gesprochen hatten. Meine Mutter und meine Tante waren nicht sehr interessiert und beschlossen, etwas auf eigene Faust zu erkunden. Überraschenderweise war mein Vater ziemlich gut. Ich habe 20 Dollar bei einer kleinen Wette verloren, die wir gemacht haben. Wir sind dann auf Jetskis gesprungen und waren ziemlich cool mitten im Ozean. Ehe wir uns versahen, riefen Damen an. Sie waren fertig und wollten sich auf einen Drink treffen.
Die Begegnung mit den Damen ließ mich von Ohr zu Ohr lächeln. Mir war nicht klar, wie sehr ich meine Tochter vermisste. Mein Vater ging, um meine Mutter zu begrüßen, und ich nutzte den Vorteil, um meine Tante zu küssen. Dass sie mich oben ohne im Pool umarmte, erschreckte niemanden wirklich, nach den Aktivitäten des Vortages. Etwas hatte sich verändert. Es war, als wäre ich ihr Date und es war normal für uns, uns zu umarmen und zu küssen. Wir tranken etwas und beschlossen, zum Rand des Schiffes zu gehen, um den Sonnenuntergang einzufangen. Mein Vater stand mit seinen Armen auf ihrem engen Bauch hinter meiner Mutter. Ich bin deiner Schwester gefolgt und habe dasselbe getan. Wieder wurde nichts erwähnt.
Nach Sonnenuntergang gingen wir Hand in Hand zum Abendessen vor der großen Party. Am letzten Abend aller Kreuzfahrten gibt es eine Party, die wir uns nicht entgehen lassen wollten. Die Party fand auf dem Hauptdeck statt, wo sie den großen Pool überdachten und ihn in eine Tanzfläche verwandelten. Wir tanzten die meiste Zeit der Nacht, rieben ihren Hintern an mir, so oft es Carol konnte, oder drückten bei langsamen Liedern ihren Schritt gegen meinen.
Unsere letzte Nacht war vorbei und es war Zeit, Nacht zu nennen. Ich fühlte mich den ganzen Tag wie im Nebel. Es hatte offensichtlich in der Nacht zuvor begonnen. Es verwirrte mich, dass sie mir erlaubte, die Frau, in die ich seit Jahren verliebt war, leidenschaftlich zu lieben, selbst wenn es meine Tante war, und sie zu genießen, indem ich meine Hand über ihr Geschlecht rieb. War es nur ein Hahnregiment? Wird heute Nacht eine Wiederholung der letzten Nacht sein? Ich war gespannt auf die Möglichkeiten. Wir betraten unsere Kabine, als er das Badezimmer betrat. Nach der Dusche kam sie mit trockenem Haar und nur einem um die Taille gewickelten Handtuch heraus. Ihre prächtigen Brüste kamen voll zur Geltung. Er blieb vor mir stehen und wir gingen weiter. Ich habe gefoltert. Meine Blase platzte, aber ich wollte nicht damit aufhören und riskieren, wieder darauf zurückzukommen. Ich sagte ihm widerwillig, dass ich gehen musste und ging ins Badezimmer, dann nahm ich die schnellste Dusche meines Lebens.
Als ich herauskam, lag er unter einem Laken und sah mich an. Er bat mich, das Licht auszuschalten, bevor ich ins Bett ging. Ich machte das Licht aus und ging nur noch im Mondlicht ins Bett. Ich kroch ins Bett und versteckte mich hinter meiner Tante. Sie stöhnte leicht, als ich meinen Arm um sie schlang, dann zog ich ihren schönen Arsch zurück und drückte fest auf meinen Schwanz. Offensichtlich wurde es nur schwieriger. Er nahm meine Hand und fing an, sie zu seinem Mund zu führen. Er fing an, sie zu küssen, sagte ihr, dass er eine tolle Zeit auf der Kreuzfahrt hatte und dass ich der beste Freund war, den er je hatte. Er drehte den Kopf und sah mich im Dunkeln an. Ich wusste, was sie wollte, also senkte ich meinen Kopf und fing an, sie zu küssen. Wir fingen an, uns wie einige Teenager zu küssen, und ich fing an, ihren Körper zu berühren.
Ich begann damit, ihre Schulter leicht zu berühren, unterbrach unseren Kuss, um ihrem Hals etwas Liebe zu schenken, bevor ich ihre Schulter küsste, während ich ihre Brüste und ihre harten Nippel streichelte. Ich habe mich bewusst langsam bewegt. Da dies unsere letzte gemeinsame Nacht war, wusste ich nicht, ob ich jemals wieder eine Chance bekommen würde. Ich packte ihre großen Brüste und kniff ihre Brustwarzen, als ich ihr Stöhnen hörte, ließ mich wissen, dass ich gute Arbeit leistete. Ich setzte meine Reise fort und ließ meine Hand zu ihrer Taille und ihren Hüften gleiten. Gott, ihre Haut war so weich. Ich bewegte meine Hand weiter zu ihren Hüften, als mir klar wurde, dass es nur Haut war. Sie war völlig nackt Als er sich endlich gerettet fühlte, griff er hinter sich und fing an, meine Boxershorts zu schieben. Er drückte so weit nach unten, wie er konnte, bevor er sagte: Nehmen Sie sie heraus. Ich habe sehr gerne geholfen. Als ich meine Boxershorts komplett ausgezogen hatte, griff er hinter mich, packte meinen Schwanz und fing an, mich zu streicheln. Ich würde sagen, es wurde schwieriger, aber an diesem Punkt war es am Limit.
Ich begann schwerer zu atmen. Er drehte seinen Kopf und wir begannen uns noch einmal zu küssen. Als wir uns küssten, hob er sein Bein und richtete meinen Schwanz mit seinem Schlitz aus. Es wurden keine Worte gesprochen. Tante oder nicht, sie war eine heiße, nackte Frau, die wollte, dass ich Sex mit ihr im Bett habe. Ich schob meine Hüften nach vorne und er schob seinen Arsch weiter nach hinten. Mein Schwanz drang leicht in deine köstliche heiße Muschi ein. Es war wie im Himmel und ich hatte nicht die Absicht zu gehen. Ich drückte mich nach vorne, bis mein Becken bis zu ihrem eng gepackten Arsch reichte. hatte ich den Tiefpunkt erreicht? total in die heiße nasse Muschi der Schwester meiner Mutter. Er seufzte tief, als ich eintrat.
Ich lege mich auf die Seite, greife nach seinen Hüften und beginne, meine Hüften vor und zurück zu bewegen, wobei ich darauf achte, ihm all meine Kraft zu geben. ‚Oohing‘ und ‚ahhing‘ immer und immer wieder, genoss meinen Schwanz in ihrer heißen nassen Muschi. Sie war definitiv eine Frau, die wusste, wie man Liebe macht. Ihre Muschimuskeln hatten meinen Schwanz fest im Griff? Es fühlte sich so schön und eng an, sowohl innen als auch außen. Auf ihren Wunsch hin habe ich versucht, sie so oft wie möglich zu ficken. Neben dir zu sein ist nicht die beste Position dafür. Ich sagte ihm, er solle auf die Knie gehen, damit ich es besser machen könne. Oh Baby, du machst einen tollen Job? sagte sie, als sie sich auf ihre Seite drehte, um auf ihrem Bauch zu liegen, bevor sie ihre Knie brachte, um ihren Arsch anzuheben. Jetzt kniete ich hinter meiner sexy Tante mit einem wunderschönen Arsch. Dieselbe Tante, die mir seit drei Tagen ihre harten Nippel und ihren engen Arsch in ihrem engen Pyjama zeigt: dieselbe Tante, die oben ohne ins Bett kam; die gleiche wie die, die im Pool ihre nackten Brüste an meine Brust drückte; derselbe, der seinen Arsch immer wieder gegen meinen Steifen drückt. Diese Tante bot sich mir jetzt an, damit ich auf die Knie gehen und sie ficken konnte. Er lag auf Händen und Knien wie eine Schlampe und bat mich, den Sohn seiner Schwester, ihn zu ficken. Dies war meine erste Gelegenheit, seine kleine Muschel zu sehen. Komplett rasiert. So glatt wie der Tag, an dem er geboren wurde.
Ich näherte mich, richtete meinen Schwanz aus und drang erneut in ihre köstlich nasse Muschi ein. Ich habe keine Zeit verschwendet. Sobald sie hereinkam, fing ich an, sie hart zu ficken, als sie mich anflehte. Ihr Stöhnen und Stöhnen wurde lauter, aber es war mir egal, ob die Nachbarn uns hörten. Ich war entschlossen, sie zum Abspritzen zu bringen, bevor ich ihre Muschi mit meinem Sperma füllte. Ich packte ihre Hüften und fing an, sie so hart wie ich konnte zu schlagen. Ich habe nie verstanden, wie strafend Liebesspiel sein kann. Sie überraschte mich, als sie mich bat, ihr an den Haaren zu ziehen. Ich streckte die Hand aus und packte ihr Haar und zog daran. Es ist schwerer du Hurensohn Zieh an meinen verdammten Haaren Mach mich zu deiner Schlampe? (technisch gesehen war ich eine Tante, aber ich wollte dieses Thema nicht diskutieren) Ich hatte über solchen Unsinn gelesen, aber noch nie erlebt. Ich fing an stärker zu ziehen und er wollte, dass ich stärker ziehe. Als ich schließlich stark genug zog, mit ihrem Gesicht vollständig zur Decke gerichtet, schrie sie?FUUUUCCKKK, ICH NEHME… NEHME ES HERAUS? Ich ließ ihre Haare los, griff erneut nach ihren Hüften und begann sie zu meinem eigenen Vergnügen zu ficken. Da ich wusste, dass meine Explosion phänomenal war, fuhr ich fort, ihn härter und härter zu ficken, und fühlte, wie meine Nüsse kochten. Ich konnte spüren, wie sich ihre Fotze zusammenzog, meinen Schwanz drückte und mich näher zum Abspritzen zog.
Mein Traum ist endlich wahr geworden Wie viele Leute können das sagen? Meine Nuss explodierte und spritzte tief in ihre Fotze. Starker Spritzer auf Spritzer füllte ihn aus, und mir wurde schwindelig, weil ich darüber nachdachte, was los war. Es wurde Geschichte geschrieben.
Mehrmals haben mein Cousin und ich über die sexy Tante Carol gesprochen und wie es ist, mit ihr zusammen zu sein. Jetzt siegte ich mit meinem Schwanz tief in ihrer Fotzenfüllung. Ich war diejenige, der er seinen Arsch präsentierte.
Ich machte mir nicht die Mühe, ihn zu fragen, ob ich ejakulieren könnte. Seine Sauerei sollte nun machen, was ich wollte. Ich hatte eine schwere Zeit mit ihm. War ich jemals so leer? Meine Eier waren komplett leer und ich war erschöpft.
Er legte mich zurück aufs Bett mit einem Ausdruck totaler Befriedigung, der mit meinem Sperma aus seiner Fotze tropfte

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert