Nichts Kann Ihre Beziehung Zerstören Stiefsohn Komma Nicht Einmal Dein Boner

0 Aufrufe
0%


SOMMERJOB, DEN ICH NIE VERGESSEN WERDE – KAPITEL 6
Alisha und ich kehrten am späten Nachmittag zur Farm zurück. Es stellte sich heraus, dass Lori nicht zu Hause war, da ihr Truck nicht zu sehen war. Wir trugen Alishas Schätze nach Hause und packten die Koffer aus. Während Alisha auspackte und duschte, beschloss ich, das Abendessen vorzubereiten.
Die Sonne ging im Westen in Rot-, Orange-, Gold- und Blautönen unter. Ich stand an der Terrassentür und beobachtete, wie die Farben intensiver wurden. Manchmal bewundere ich jeden Tag die Schönheit um uns herum. Zu oft ignorieren wir es alle in unserem geschäftigen Leben, ohne uns die Zeit zu nehmen, uns umzusehen. Hier, auf der Farm, sehe ich jeden Tag so viel Schönes?…das?ist es großartig.
Ich bin ein wirklich glücklicher Mann. Ich habe die Liebe meines Lebens Alisha, ich bin gesund, ich bin Mitinhaberin einer großen Farm und meine Frau genießt eine offene und uneingeschränkte Beziehung. Lori war mir sehr wichtig, auch wenn sie etwas älter ist. Sie ist sehr schön und ich kann mich höchstens jederzeit zu ihr hingezogen fühlen.
Als ich mit der Zubereitung des Abendessens fertig bin, sehe ich Alisha in ihrem Bademantel den Gang entlanggehen. Verdammt, sie ist eine schöne Frau. Ich kann verstehen, warum ein Mann, der sie sieht, ihr nicht widerstehen kann.
Ist das Essen fertig, Robert? fragt er, als er die Küche betritt.
?Ja, Schatz.? Ich antworte.
Er kommt zu mir, schlingt seine Arme um mich und küsst mich leidenschaftlich, drückt seinen Körper an meinen. Ich kann spüren, wie sich ihre Brüste gegen meine Brust drücken und ich spüre, wie mein Schwanz anfängt, hart zu werden, als sie ihr Becken gegen mich drückt.
Alisha sieht mir in die Augen und sagt: Robert, ich liebe dich von ganzem Herzen, das werde ich immer tun. Wird nichts zwischen uns kommen? Du bist der Mann, mit dem ich für den Rest meines Lebens zusammen sein möchte. Möge diese Wahrheit für dich immer in Frieden sein.
Dann küsste er mich wieder. Als unsere Zungen tanzten, zog ich ihre Robe von ihren Schultern und ließ sie zu Boden fallen. Als ich das tat, spürte ich, wie Alisha meine Jeans aufknöpfte und ihre Hand in meine Boxershorts schob. Meine Hände wanderten zu ihrem engen Hintern und sie zog sie näher zu mir. Ich hörte sie tief in mir stöhnen, als ich ihren Arsch drückte und ihren Hals küsste. Ich hob es auf und stellte es auf die Tischkante. Sie lächelte, als sie sich zurücklehnte, während ich an ihren erigierten Nippeln saugte.
Ich stand auf und betrachtete die Schönheit, die sich vor mir ausstreckte. Ich zog mich aus, zog einen Stuhl heran und vergrub meine Zunge tief darin. Ich kann die heißen Säfte schmecken, die aus seiner glatt rasierten Fotze sickern. Er steckte mir seine heiße Fotze in den Mund, während ich an seinem Kitzler saugte. Ich konnte dich stöhnen hören? Ich konnte sein Verlangen spüren.
Alisha packte meinen Hinterkopf und zog mich fest in ihren Lustbereich. Ich saugte die heißen Säfte von ihr, während ich sie weiter genoss. Ich fühlte, wie er sich anspannte, seine Beine gegen die Seiten meines Kopfes drückten und heißes Sperma in meinen Mund strömte. Sie stöhnte und ich konnte fühlen, wie sich ihre Muskeln verkrampften, als sich ihr Orgasmus über ihren ganzen Körper ausbreitete.
Als ihr Orgasmus etwas abgeklungen war, packte sie mich an der Seite meines Kopfes, sah mir in die Augen und sagte schroff: Ich will deinen Schwanz, ich will, dass du mich fickst und mich hart fickst?
Ich stand auf und hob ihre Knie an ihre Brüste und schob meinen bluterstickenden Schwanz tief in ihre gut eingeölte Muschi. Ihre Füße gingen zu meinen Schultern, ich packte ihre Brustwarzen und kniff ihre Brustwarzen. Alisha stöhnte laut, als ich sie mit langen, schnellen Stößen hart fickte. Ich konnte fühlen, wie meine Eier ihn in den Arsch schlugen und das Geräusch seines Lederschlags, als ich meinen harten Schwanz rein und raus trieb.
Als Alisha zurückkam, stieß sie einen Schrei aus. Ich schlug meinen Schwanz weiter in die tiefsten Teile ihrer Fotze, die sie wollte, während ich ihren Schreien lauschte, ? FICK MICH ROBERT, FICK MICH HART. ICH WILL ALLES, ICH WILL MEINE KATZE MIT HEISSEM SPERMA FÜLLEN?..ICH WILL FÜHLEN, DASS HEISSES SPERMA INNERHALB VERSCHÜTTERT IST???.GIB MIR ROBERT?KANN DU DAS MEEEEEE GEBEN??..?
Mein Schwanz explodierte, schob sich tief in sie hinein, als sie Ströme von heißem Sperma in ihre Gebärmutter schoss. Alisha hatte einen weiteren Orgasmus, als sie ihn weiter hart fickte und ihren Bauch mit meinem fruchtbaren Sperma füllte. Mein Schwanz war so hart, dass es weh tat, die Spermaströme waren lang und dick, als sich meine Muskeln immer wieder zusammenzogen und heißes Sperma in seinen Körper spritzten.
Alisha hinkte und ich brach auf ihr zusammen. Wir schwitzten beide und atmeten tief durch. Ich stand langsam auf und küsste Alisha. Ich sah ihm in die Augen und sagte ihm, dass ich ihn sehr liebte. Er schlang seine Arme um meine Taille und zog mich zu sich.
Plötzlich gab es hinter uns Applaus und ?Bravo, Bravo? Ich stand auf und drehte mich um, um zu sehen, wie Lori grinste und klatschte. Es war eine sehr gute Show, die ihr beide abgeliefert habt. Du hast dich so gut geschlagen, dass ich beschlossen habe, dich nicht zu stören oder zu beobachten. Ich hoffe, es ist noch ein bisschen für mich übrig? Nachdem ich das gesehen habe, brauche ich dich jetzt?
Lori würde durch den Raum kommen, um sich auszuziehen und sie auf den Boden fallen zu lassen. Alisha richtete sich auf ihre Ellbogen auf und sagte: Okay Robert, mach deinen Job. Er hat nichts gegessen, seit wir gegangen sind, und er ist so geil? er lachte.
Ich sah Alisha an, als Lori mich packte. Ich konnte kleine Schlieren meines Spermas sehen, die aus ihrer frisch gefickten Muschi liefen. Lori küsste mich und ging auf die Knie, leckte meinen weichen Schwanz und versuchte, die Toten zu erwecken. Er steckte alles in seinen Mund und bearbeitete es mit seiner Zunge. Ich konnte spüren, wie es sich zu bewegen begann und sich allmählich verhärtete, bis es seinen früheren Glanz wiedererlangte.
Lori lag auf dem Boden und streckte mir ihre Arme entgegen, Robert, ich will dich jetzt?
Ich landete zwischen ihren Beinen und schob meinen Schwanz langsam in sie hinein. Nachdem ich sie vollständig durchdrungen hatte, fing ich an, sie zu ficken. Er schlang seine Beine um meinen Hintern und seine Arme um meinen Körper und fing an, mich zu schubsen, als ich auf ihn zuging. Haben wir nicht lange gebraucht? Innerhalb von Minuten kam sie hart und ich füllte ihren Bauch mit meinem heißen Sperma. Unsere Orgasmen gingen weiter, ich wusste nicht, ob ich mit dem Abspritzen aufhören könnte. Am Ende haben wir beide ausgeladen und mit Lori Schluss gemacht. Als ich mich zwischen ihre Beine kniete, sah ich, wie Sperma aus ihren Schamlippen sickerte.
Alisha saß da ​​und sah zu. Als ich landete, sagte sie: Lori, bleib wo du bist. Alisha schwebte über Lori und senkte ihre triefende Fotze in Loris Mund. Lori legte eine Lippensperre auf ihre Muschi und Alisha Lori? Während seine Muschi nach unten ging und anfing, mein Sperma von ihm zu lecken und zu saugen, fing ich an, mein Sperma von ihm zu lecken und zu saugen.
Es war ein wunderschöner Anblick? Zwei schöne Frauen aßen mein Sperma und beglückten sich dabei gegenseitig. Alles, was ich hören konnte, waren lautes, grollendes Stöhnen und schlürfende Geräusche, als ich mich an meinem Sperma labte. Dann begannen sie beide zu zittern, als sie erneut den Höhepunkt erreichten.
Bald darauf stand Alisha auf und half Lori, ihren hochzuheben. Sie umarmten sich beide und kamen für eine 3-Umarmung zu mir. Wie ich schon sagte, ich muss der glücklichste Mann der Welt sein.
Zufrieden setzten wir uns alle zum Abendessen. Das Gespräch ging direkt auf die bevorstehende Hochzeit. Alisha erzählte Lori alles, was sie in Denver gekauft hatte. Sie sprachen darüber, die Hochzeit hier im Hinterhof abzuhalten und die Veranstaltung von einem kleinen Catering-Unternehmen aus North Platte durchführen zu lassen. Die Gästeliste wäre klein gewesen, wahrscheinlich um die 30 Personen.
Nach dem Essen haben wir die Küche geputzt und sind ins Bett gegangen. Wir hatten alle einen langen Tag hinter uns und waren müde. Alisha und ich kamen uns nahe und schliefen die ganze Nacht tief und fest. Ich weiß nur, dass ich hier sehr glücklich bin, hier.
Als ich aufwachte, strömte die Morgensonne in unser Zimmer. Ich sah die nackte Frau an, die neben mir lag und lächelte. Was für ein wunderbares Leben wir zusammen haben werden, dachte ich mir. Alisha, wie sie dort im Morgenlicht lag, war absolut atemberaubend. Seine Schönheit ist unübertroffen.
Während ich ihn weiter anstarre, spüre ich, wie mein Schwanz aufzuwachen beginnt. Ich lege meine Hand auf ihre Schambeule und schiebe meinen Finger langsam zwischen ihre glatten Schamlippen. Ich kann fühlen, wie sie sehr nass ist, und ich höre ein leises Stöhnen, während ich weiterhin ihre Spalte und ihren Kitzler streichle und den Bereich für das, was kommen wird, schmiere.
Alisha schläft weiter, während ich langsam ihre Beine spreize und zwischen sie trete. Ich stütze meinen Oberkörper in meinen Armen und schiebe meinen Schwanz langsam zwischen ihre glänzenden Lippen, um den Eingang zu ihrer Vagina zu finden. Ich stoße weiter langsam in sie hinein, bis mein Schwanz in ihrer heißen Muschi vergraben ist.
Ich gehe weiter in sie hinein und hinaus und beobachte ihr Gesicht. Ich höre ihrem leisen Stöhnen zu, während ich unbewusst ihre inneren Gefühle genieße. Ich kann ein Lächeln auf ihren Lippen sehen, während ich sie weiter langsam ficke. Sie sagt leise meinen Namen, dann ?Ich liebe dich? Er öffnet langsam seine Augen und zieht mich an sich, während er mich küsst und seine Beine um meinen Arsch schlingt.
Kurz nachdem er seine Lippen auf meine gelegt hatte, schlang er seine Arme um mich und stieß seine Zunge tief in meinen Mund. Ich spüre, wie sich ihr Körper anspannt, ihre Beine mich näher ziehen und ich spüre, wie sich ihre Muschi an meinem Schwanz festklemmt, als sie anfängt zu ejakulieren. Er stöhnt in meinen Mund, während ich den langen Kuss fortsetze. Mein Schwanz explodiert in ihr und füllt ihre Tiefen mit meiner Wärme? Orgasmus kommt mir vor wie Minuten, Stunden. Als es vorbei war, lagen wir uns in den Armen, spürten, wie sich unsere Körper berührten und die Herzschläge des anderen.
Ich rollte mich zu Alisha hinüber und betrachtete erneut ihre nackte Schönheit. Er kommt auf mich zu und küsst mich wieder und sagt: Verdammt?? Was für eine Art aufzuwachen?. Versprich es mir?
Mach dir darüber keine Sorgen, Liebes, das ist etwas, was ich gerne tue.
Wir standen beide auf und gingen ins Badezimmer, um uns für den Tag fertig zu machen. Alisha duschte, während ich mich rasierte und mir die Haare kämmte. Alisha stieg gerade aus der Dusche, als ich aus dem Badezimmer kam. Ich sagte ihm, ich würde etwas zum Frühstück zubereiten, wenn er in die Küche ging. Er lächelte und küsste mich erneut.
Ich entschied mich für Frühstücks-Burritos. Das wäre einfach und schnell. Während ich die Zutaten zusammenstellte, kam Lori in die Küche. Er kam hinter mich, schlang seine Arme um meine Taille und drückte zu. Guten Morgen Robert, ich glaube du hast gut geschlafen.
?Ja, habe ich. Ich schätze, der ganze Denver-Trip hat mich erschöpft. Ich glaube nicht, dass ich die ganze Nacht aufgewacht bin.
Ich bin froh, dass du dich ausruhst, vielleicht kannst du mir später etwas von dieser Energie geben. Ich habe dich wirklich vermisst, während du weg warst. Übrigens, wie viele Tage wird Norm wegen der Hochzeit hier sein??
Ich bin mir nicht sicher, er sagte, er könnte sich eine Woche frei nehmen, um Zeit mit dir zu verbringen. Ich lachte, während ich es ihm erzählte.
Lori lächelte: Ich kann es kaum erwarten, ich mag sie wirklich. … und sie weiß, wie man eine Frau behandelt.
Die Burritos waren fertig, als Alisha die Küche betrat. Wir setzten uns alle zum Frühstück. Ich musste das Frühstück beenden und die Farm verlassen. Ich wollte sicherstellen, dass wir auf den Weizenfeldern keine Probleme bekommen. Bald würde ich Vieh kaufen müssen, um Winterweizen weiden zu lassen, und ich wollte, dass es gesund ist und wächst. Lori und ich schätzten, dass wir über den Winter etwa 1500 Stück vollmundiges Rindfleisch weiden lassen könnten. Hoffentlich erholt sich der Markt bis zum Frühjahr und wir können einen richtig guten Gewinn vorweisen.
Nun, ich bin aus der Tür, ich muss heute die Felder kontrollieren. Ich muss zur Mittagszeit hier sein. Ich habe es ihnen gesagt.
Alisha sagte uns: Ich muss heute nach North Platte und noch ein paar Sachen für die Hochzeit besorgen, und ich muss mit der Catering-Firma sprechen, also werde ich erst heute Nachmittag zurück sein. Tut ihr zwei nicht etwas, was ich nicht tun würde?
Lori grinste bei Alishas Worten. Nun, junge Dame, Robert, du hattest ein paar Tage in Denver für dich allein, ich muss nur aufholen, also wenn Robert heute Nachmittag etwas Zeit zum Spielen hat.
Ich hatte heute Nachmittag nicht viel zu tun, ich hatte geplant, die Maschine zu warten, aber bei einem solchen Angebot konnte es einen Tag oder so warten. Wir sehen uns beim Mittagessen, Lori? Sei vorbereitet, wie die Späher sagen? … ha ha ha.
Es war ein schöner Tag auf dem Hof. Ich ging von Feld zu Feld, besichtigte sie gründlich und suchte nach Krankheiten und Insekten, die ein Problem darstellen könnten. Gegen Mittag überprüfte ich alle Weizenfelder und fand keine Probleme, die sofort behoben werden mussten. Eines der Felder wies einen kleinen Blattlausbefall auf, aber es war nicht so schlimm, dass er es besprühen musste. Wir sollten in 30 bis 45 Tagen mit dem Kauf von Rindern beginnen.
Auf dem Weg zurück zu meinem Truck im letzten Feld sah ich James Hansen auf mich zukommen. James ist unser nächster Nachbar und hat viel Land neben unserem.
?Guten Morgen Robert? sagte er, als er aus dem Lastwagen stieg.
?Guten Morgen? James, wie geht es dir heute? Ich antwortete.
?Gutmachen. Ich habe dich hier gesehen, wie du die Felder überprüft hast, und dachte, ich halte an und sage hallo, ich habe dich in letzter Zeit nicht oft gesehen.
Ich lächelte: Ja, ich war ein bisschen beschäftigt. Ich musste Alisha für ein paar Tage nach Denver bringen, um mehr Scheiße für die Hochzeit zu besorgen. Dieses Mädchen weiß nicht, wann es aufhören soll.
?Ich weiß, was du meinst. Wenn Sie eine so wunderschöne Frau haben, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sie glücklich zu machen? James lachte.
Oh, einfach so gut. Wie geht es seiner Frau und seiner Familie, ich hoffe, es geht ihnen gut? Ich sagte ihm.
Allen geht es gut. Ich dachte, ich melde mich und stelle Ihnen eine Frage. Sind Sie daran interessiert, mein Haus diesen Winter zu beweiden? Ich dachte, Janice und ich wollten diesen Winter etwas reisen, und ich möchte niemanden einstellen, der sich um sie kümmert, während wir weg sind. Kann anscheinend keine gute Hilfe mehr finden. Gute Cowboys sind heutzutage rar gesät.
Verdammt, ich weiß es nicht. Ich muss mit Lori und Alisha darüber reden und sehen, was sie denken. Wie viele, glauben Sie, werden für den Winter grasen?
James nahm seinen Hut ab und wischte sich den Schweiß unter seinem Stirnband weg. Ich denke, dieser Ort sollte im Winter 1000 Köpfe haben, mehr oder weniger hundert oder so.
Und ich sagte: Ja, nach dem Aussehen deines Weizens muss es so sein. Ich sage Ihnen was, ich gehe zum Mittagessen, ich werde mit Lori darüber sprechen und sehen, was sie davon hält, und ich werde den Bankier anrufen und mit ihr darüber sprechen. Alisha wird erst heute Nachmittag zurück sein. Ich komme und erzähle dir morgen früh was?..klingt das gut??
Klingt gut, Robert. Ich muss wohl auch zum Mittagessen nach Hause, Janice wird sauer auf mich, wenn ich zu spät komme. Wir reden morgen,? Sagte er und stieg in sein Auto und fuhr los.
Ich dachte auf dem Heimweg über James‘ Vorschlag nach, es klang wirklich gut. Wenn der Markt im Frühjahr sprunghaft angestiegen wäre, hätten wir 2500 Rinder töten können. Ich muss das schnell erledigen, bevor es jemand anderes bekommt.
Es war 12:20 Uhr, als ich zum Mittagessen nach Hause kam. Loris Truck war in der Einfahrt geparkt. Ich war aufgeregt, mit ihm über das Angebot von James zu sprechen. Ich kam herein und Lori bereitete ihr Mittagessen vor? Seine gut entwickelte Brust riss von den Seiten seiner Schürze ab und zeigte viele Titten. Sie kehrte zum Herd zurück und zeigte mir ihren nackten Hintern. Ich fühlte meinen Schwanz zucken, als er anfing zu wachsen.
Verdammt, Lori, du weißt wirklich, wie man Mittagessen kocht, und du machst es gut. Ich glaube, ich habe gerade keinen großen Hunger, was sagst du? Ich sagte es mit Lust in meinen Augen.
Nun, Robert, beweg deinen Hintern und iss zu Mittag, wenn du fertig bist, sollen wir über Nachtisch reden? sagte er mit einem verschmitzten Gesichtsausdruck.
Lori hatte heiße Steaksandwiches mit Soße und Pommes zubereitet. Der Salat sah toll aus. Ich wusste, dass ich in dieser Angelegenheit keine Wahl hatte, also wusch ich mich im Waschbecken und setzte mich, während er den Tisch deckte. Ich konnte mir nicht helfen, also griff ich hinüber und drückte seinen Arsch, ?versehentlich? Mein Finger glitt über seine feuchte Muschi in seine Ritze.
Pass auf deine Hände auf, Cowboy, sagte ich dir, verschwinde später. Er lachte, als er den Eistee holen ging. Ich grinse, als ich mit dem Mittagessen beginne und auf Loris nackten Hintern neben der Küchenspüle starre. Er ging zum Tisch zurück, setzte sich und begann zu essen.
Habe ich Lori von James erzählt? Bieten Sie an, uns seinen Platz als Weide zu vermieten. Darüber war er sehr aufgeregt. Ich kann nicht glauben, dass er sich diesen Winter nicht eindeckt, aber ich sage, wenn er uns ein gutes Geschäft machen will, lass es uns tun.
Ich sagte, ich stimme ihm zu und dass ich James morgen früh sehen würde und wir ihm zustimmen würden. Ich beendete mein Mittagessen und half Lori, den Tisch abzuräumen. Wir haben die Küche geputzt und das Geschirr gespült und in die Spülmaschine gestellt. Ich erwischte Lori, als sie ihre Schürze löste und sie küsste.
Ich warf einen langen Blick auf Loris nackten Körper, als die Schürze zu Boden fiel. Ich dachte mir, was für eine sexy Frau sie für eine Frau ihres Alters ist.
Er sieht aus wie Ende 20. Sehr fit und schlank. Ich nahm ihre Hand und führte sie ins Schlafzimmer. Dort angekommen zog ich mich aus und gesellte mich zu ihm in sein Bett. Ich liebe das Gefühl ihrer seidigen Haut an meiner. Er streckte eines seiner Beine aus und kletterte auf mich. Ich konnte ihre Nässe auf meinem Bauch spüren, als sie dasaß und mich anlächelte.
?Sind Sie bereit für den Wüstenliebhaber? fragte er mich mit einem Grinsen.
Ich bin bereit für deinen Nachtisch, Schatz?, füttere ihn mir. Ich sagte ihm.
Lori bewegte sich nach oben und schüttelte meinen Kopf, senkte ihre nasse Fotze an meine Lippen. Ich drückte sofort meine Zunge in seine Nässe. Könnte ich etwas so Gutes schmecken???..so vertraut. Ich saugte weiter daran und spürte, wie etwas in meinen Mund fiel. Der Geschmack war mir bekannt, aber irgendwie anders. Was auch immer in meinem Mund war, war weich und rund. Ich sah in Loris Gesicht und sah ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht. Gefällt mir? sagte.
Ich kaute es und schluckte es. Ja, es schmeckt gut, der Geschmack kommt mir bekannt vor, aber ich konnte es nicht ausmachen? Was war das?
Lori lachte nur und sagte mir, ich solle den Rest besorgen. Ich band meinen Mund wieder an seine Muschi und sprach ihn weiter aus. Ich spürte, wie ein paar weitere Gegenstände in meinen Mund gingen. Dann traf es mich???..Ich wusste, was dieser Geschmack war…sie…Kirschen. Ich kaute sie auf und machte mich auf die Suche nach mehr. Alles in allem hat sie ihrer Katze ein Dutzend Kirschen gegeben, und ich kann Ihnen sagen, sie waren köstlich. Als ich alles herausnahm, hatte sie einen guten Orgasmus und war bereit, mir etwas zu blasen.
Lori schluckte meinen Schwanz und begann wie ein Profi daran zu arbeiten. Hat es sich so gut angefühlt? Es dauerte nicht lange, bis er seinen Mund mit heißem, klebrigem Sperma füllte. Lori lallte und schluckte und melkte meinen Schwanz für jeden Tropfen. Als er fertig war, sah er mich lächelnd an. Ich konnte sehen, wie ein kleines Rinnsal aus ihrem Mundwinkel tropfte, sie wischte es mit ihrem Finger ab und saugte es dann ab.
Er ließ seinen Körper langsam über meinen gleiten, bis seine Augen meine trafen. Ich konnte spüren, wie seine harten Nippel gegen meine Brust drückten. Er hat mich leidenschaftlich geküsst? Ich konnte das Sperma schmecken, als er seine Zunge tief in meinen Mund drückte. Meine Hände wanderten über ihren nackten Körper. Ich packte ihren weichen, wohlgeformten Hintern und zog sie zu mir, als wir uns küssten. Ich konnte spüren, wie mein Penis aufwachte und langsam in seinen nassen Schlitz hinabstieg. Ich brachte ihre Beine zusammen, also fing ich an, meinen Penis auf und ab zu schieben, umgeben von meinen Schamlippen. Sie war so nass und ihre Beine waren so fest angezogen, dass ich das Gefühl hatte, ich würde sie schlagen. Mein Schwanz glitt über ihren Kitzler und ich konnte sie stöhnen hören.
Lori spreizte ihre Beine auseinander und fand den Eingang zu meiner Schwanzvagina und ging einfach hinein. Ich ballte mich sofort tief in ihn hinein und pumpte ihn hart. Die nächsten 10 Minuten machten wir weiter hart. Ich spürte, wie sich Loris Muskeln anspannten. Ihr lautes Stöhnen sagte mir, dass sie kam. Ich fuhr fort, mein Fleisch hart auf ihn zu pumpen. Sein Orgasmus war enorm. Er drückte seine Fotze hart gegen mich und ich konnte plötzlich spüren, dass er viel feuchter war.
Ich fühlte, wie meine Eier prickelten und dieses, oh so gute Gefühl, kroch meinen Schwanz hinauf und löste eine Explosion in Lori aus. Ich injizierte Lori lange, cremige Spermastrahlen und füllte sie bis zu dem Punkt, an dem Sperma um meinen Schwanz herum sickerte und in meine Eier tropfte.
Lori war leblos auf mir zusammengebrochen. Ich schlang meine Arme um sie und hielt sie fest, während sie sich von einem fantastischen Orgasmus erholte. Nachdem er sich eine Weile ausgeruht hatte, stand er von mir auf und legte sich neben mich. Verdammter Robert, das war ein guter Fick. Ich wusste nicht, ob ich die Ejakulation stoppen könnte? Es ging einfach weiter und weiter. Danke Robert, das habe ich gebraucht.
Ich rollte mich aus dem Bett und ging unter die Dusche, um mich zu reinigen, bevor ich mich wieder an die Arbeit machte. Als ich herauskam, war Lori so eingeschlafen, wie ich sie verlassen hatte, sie lag breitbeinig auf dem Rücken. Ich konnte sehen, wie sich ein riesiges Bündel Sperma zwischen ihren Schamlippen bildete. Ich bin froh, dass ich ihm etwas Gutes geben konnte. Ich ließ ihn schlafen und ging in die Werkstatt, um eine kaputte Maschine zu reparieren.
Dort habe ich die nächsten 2 Stunden gearbeitet. Lori trank eine Tasse Tee, kaufte noch eine und betrat den Laden. Ich dachte, du hättest gerne ein kaltes Getränk? sagte.
Sicher, es klingt gut. Ich bin etwas trocken. Ich antwortete.
Haben wir eine Weile gesessen und geredet? Er bedankte sich noch einmal bei mir. Ich sagte ihm, dass es nicht nötig sei, ihm zu danken, dass er auch großartig für mich sei und dass ich ihm danken sollte. Er fragte, wann Norm eintreffen würde. Ich sagte ihm, dass ich in letzter Zeit nichts von ihm gehört hatte und dass ich mich später mit ihm treffen und sehen würde, ob er seine Pläne verwirklicht.
Als Lori durch den Garten ging, konnte ich nicht umhin, ihr beim Weggehen zuzusehen. Er trug ein Paar enge Wranglers, Stiefel und ein enges, tief ausgeschnittenes Tanktop. Ihr langes Haar floss frei über ihren halben Rücken. Sie war eine schöne Frau und sehr gut zusammengesetzt. Ich konnte spüren, wie mein Schwanz wackelte, wenn ich ihn nur beobachtete.
Alisha kam gegen 5:30 Uhr nach Hause und ging zum Laden hinaus und sah meinen Truck vor der Tür parken. Er kam zu mir herüber und schlang seine Arme um meinen Hals und küsste mich. ?Wie war dein Tag, meine Liebe?? er fragte mich.
Der Tag war gut. Ich habe heute morgen alle Bereiche kontrolliert. James Hanson holte mich von seinem Haus ab und bot uns seine Weizenweide an. Er hat sich entschieden, diesen Winter zu oft zu gehen und möchte kein eigenes Vieh halten. Dann kam ich zum Mittagessen nach Hause. Lori hatte ihr Mittagessen vorbereitet, als ich ankam. Dann kam ich hierher, um an diesem Meißel zu arbeiten. Ich sagte ihm.
Hast du es Lori schon mal zum Mittagessen gegeben? fragte er und grinste von Ohr zu Ohr.
Ooooh ja, sie war so bereit, Liebe zu machen. Als ich nach Hause kam, trug sie diese hellbraune und schwarze Latzschürze, und das war’s. Ich wollte ihn unbedingt vor dem Mittagessen ficken, aber er zwang mich, zuerst zu Mittag zu essen. Anscheinend brauchte ich all meine Kraft, bevor es vorbei war?
Nun Liebling? Alisha sagte: Du bleibst heute Nacht besser ein bisschen für mich, ich bin so geil und in ein paar Tagen beginnt meine Periode. Ich weiß, dass du mich zu dieser Zeit des Monats nicht gerne fickst, also musst du mir gerade genug geben, bis ich fertig bin?
Er lächelte, als er sich umdrehte und zum Haus ging. Als ich ihm nachsah, wie er davonging, bemerkte ich, wie ähnlich er und Lori sich von hinten waren. Wieder wackelte mein Schwanz in meiner Hose.
Gegen 6:30 Uhr war ich mit der Arbeit am Meißelpflug fertig. Die Essenszeit näherte sich, also ging ich nach Hause, um zu sehen, was los war. Das Abendessen stand auf dem Terrassentisch, und Alisha und Lori waren am Pool.
Wir dachten, sollen wir vor dem Abendessen schwimmen gehen? Sie können sich uns anschließen, wenn Sie wollen. sagte Alice zu mir.
Eigentlich bin ich nicht in der Stimmung zum Schwimmen, also denke ich, ich hole meine Shorts und ein T-Shirt und trinke ein Glas Wein. Mädels würdet ihr es auch mögen?? Ich fragte.
? Soll ich einen bekommen? sagte Alisha.
?Ich auch,? Lori intervenierte.
Ich ging in unser Zimmer und zog mich um, dann ging ich in die Küche und schenkte drei Gläser wirklich guten Merlot ein. Ich nahm die Gläser mit zum Pool und gab sie Lori und Alisha. Ich zog einen Stuhl hervor und setzte mich. Als ich den Mädchen ihre Brille gab, bemerkte ich, dass sie nackt waren. Ich liebe unser Arrangement und unsere Freiheit. Mein Schwanz wurde hart, als ich sie beobachtete. Ich wusste, dass ich Alishas Reize genießen würde, bevor die Nacht vorbei war.
Die Frauen stiegen aus dem Becken und warfen ihre Handtücher weg. Sie wickelten Handtücher um ihre Körper und wir gingen alle zum Tisch, um zu Abend zu essen. Alisha hatte einen Chipotle-Huhn-Salat zubereitet und er sah köstlich aus. Haben wir alle auf die bevorstehende Hochzeit angestoßen und eingetaucht?Es war köstlich.
Bis 10 habe ich im Büro an Büchern gearbeitet. Alisha kam in einem flauschigen Bademantel herein und fragte, ob ich fast fertig sei. Ich drehte mich um, um ihm zu antworten, und sah, dass er den Bademantel fallen gelassen hatte und völlig nackt dastand. Was für ein Anblick. Nachdem ich ihn angesehen habe, ?Ich bin fertig? Ich schaltete die Schreibtischlampe aus und stand auf. Alisha begrüßte mich mitten im Raum und küsste mich. Er nahm eine Handvoll meiner Sachen und führte mich in unser Schlafzimmer.
Als wir unser Zimmer erreichten, ließ ich meine Shorts und mein T-Shirt auf den Boden fallen und folgte ihm zum Bett. Sie legte ihren Rücken auf das Bett und zog ihre Knie an ihre Brüste, zeigte mir ihre triefend nasse Fotze. Mein Penis war hart, also ging ich auf die Knie und schob meinen Schwanz hinein. Er legte seine Füße auf meine Schultern. Ich lege meine Arme um die Außenseite ihrer Beine und greife ihre Brüste, eine in jeder Hand.
Meine Eier liegen auf deinem Arsch. In dieser Position konnte ich fühlen, wie die Spitze meines Schwanzes gegen meinen Gebärmutterhals drückte. Ich habe es sanft rein und raus geschoben? Alishas Augen waren geschlossen und sie atmete schwer. Kurze Zeit später spürte ich, wie die Spitze meines Schwanzes durch die enge Öffnung in ihrem Gebärmutterhals gegen ihre Gebärmutter drückte. Als Alisha zum Orgasmus kam, drückte sie mich zur Seite und drückte meinen Schwanz gegen ihren Gebärmutterhals und füllte ihren Schoß mit meinem heißen Sperma. Ich zog meinen Penis aus ihr heraus und fühlte, dass ich einen weiteren kleinen Stoß bekommen würde, also hielt ich sie dicht an ihre Vaginalöffnung und ließ sie zwischen ihre Schamlippen schießen? … es sah so geil aus, diese kleine Sahnetorte zu sehen. ihre Muschi.
Alisha hob den Kopf und sah mich an? Liebst du mich Robert?? Sie fragte.
?Alisha mehr als alles andere auf der Welt? Ich antwortete.
Ich möchte, dass du meine Muschi isst und mich mit deiner Zunge reinigst? sagte sie teuflisch zu mir, als sie ihre Beine weit spreizte. Meine Sahnetorte lag noch da. Ich habe kein Problem damit, Sperma zu essen, also ging ich sie hinunter und leckte die Außenseite ihrer nassen Muschi sauber. Ich bohrte mich mit meiner Zunge so tief wie ich konnte in ihre Vagina.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, da ich wusste, dass ich meine Last tief darin abgelegt hatte. Alisha, ich? Ich werde auf meinem Rücken liegen, ich möchte, dass du deine Fotze an meine Lippen legst und mich an dir lutschen lässt.
Alisha verschwendete keine Zeit und brachte ihre Katze an meine wartenden Lippen. Es breitete sich weit aus, Schamlippen enthüllten das Loch, das mir so viel Vergnügen bereitete. Ich klammerte mich an ihre Klitoris und saugte hart, als ich zwei Finger in ihre Vagina schob. Alisha begann zu ejakulieren. Er füllte meinen Mund mit einer Mischung aus seinem und meinem. Ich schluckte meine Zunge, rieb an ihm und saugte, was ich konnte, von seiner nassen Fotze. Alisha ejakulierte mindestens eine Minute lang weiter und füllte meinen Mund, während ich wiederholt schluckte? … es war so köstlich wie schön. Er beugte sich vor und nahm meinen auferstandenen Schwanz in seinen Mund und lutschte mich für einen schnellen Orgasmus? Er schluckte gierig und füllte seinen Mund mit Sperma.
Völlig erschöpft und zufrieden ließen wir uns beide aufs Bett fallen. Wir rollten uns zusammen und schliefen ein, unsere Körper eins.
Die Sonne ging auf und erfüllte unser Schlafzimmer mit goldenen Lichtstrahlen. Waren Alisha und ich nicht die ganze Nacht unterwegs? Wir hielten uns immer noch fest. Ich stand auf und ging ins Badezimmer, um zu duschen und mich für den Tag fertig zu machen. Ich musste James heute Morgen sehen und dann nach North Platte fahren und mit einem Viehmakler Vereinbarungen treffen, um weitere 1000 Widder zu kaufen. Dann musste ich zur Bank gehen und Vorkehrungen für das zusätzliche Geld treffen, das wir brauchen würden, um sie zu kaufen? … es würde ein arbeitsreicher Tag werden.
Alisha schlief noch, als ich das Zimmer verließ. Ich ging in die Küche, goss mir eine Tasse Kaffee ein und holte mir eine Zimtschnecke. Als ich ging, bewegte sich niemand im Haus. Ich ging zurück zu einem der Bereiche, die ich zuvor überprüft hatte, um es noch einmal zu überprüfen. Ich wollte den Blattlausbefall im Griff behalten und ihn nicht außer Kontrolle geraten lassen. Es war ein wunderschöner Morgen, etwas kühl, aber trotzdem schön. Ich ging auf dem Feld auf und ab und sah, dass die Blattlauspopulation so weit angewachsen war, dass sie gesprüht werden musste. Ich ging zu meinem Truck, rief High Plains Aviation an und befahl, ihn mit Insektizid zu besprühen. Sam sagte, er würde in einer Stunde da sein, da er heute nicht zu beschäftigt sei. Es war kurz vor 10 Uhr morgens, also beschloss ich, zu James nach Hause zu gehen und ihm zu sagen, dass wir in dieser Saison das Weizengras vermieten würden.
Es dauert ungefähr eine halbe Stunde, um zu James‘ Haus zu fahren. Ich habe deinen Pick-up nicht gesehen, als ich dort ankam. Ich ging zur Tür und klopfte. Seine Frau Janice kam zur Tür, noch im Mantel.
Guten Morgen Janice, ist James da? Ich fragte.
Guten Morgen, Robert. Nein, er bekam einen Anruf von der Etage unter McCook und musste wegen irgendetwas dorthin gehen. Er wird wahrscheinlich erst am Nachmittag zurück sein. Willst du auf eine Tasse Kaffee reinkommen?
?Natürlich würde ich.? Ich antwortete.
Janice Hansen war eine sehr attraktive Frau Anfang 40. Sie hatte lange brünette Haare und einen sehr auffälligen Körper. Wir gingen in die Küche, als er mir eine frische Tasse Kaffee brachte, setzte ich mich an den Tisch und er setzte sich mir gegenüber.
Kann ich bei Robert irgendwie helfen? Sie fragte.
James kam gestern und wollte wissen, ob wir das Weizengras in dieser Saison mieten könnten. Ich bin gekommen, um ihm zu sagen, dass wir es tun und den Vertrag aufsetzen werden. Ich antwortete ihm.
?Das sind gute Neuigkeiten. Wir wollten diesen Winter ein bisschen reisen und wüssten nicht wie, wenn wir die Weizenweide nicht mieten würden. Ich bin so froh, dass du dich dafür entschieden hast. Übrigens, wie geht es Lori, ich habe sie nicht im Alter eines Waschbären gesehen.
Es geht ihr gut, sieht sie so gut aus wie immer? sagte ich ihm, während ich lächelte und einen Schluck von meinem Kaffee nahm.
Janice errötete leicht und nahm einen Schluck von ihrem Kaffee. Er stellte seine Tasse ab und sagte: Es ist so nett von dir, Robert so zu sagen. Es ist ja nicht so, dass eine Frau jeden Tag Komplimente von einem gutaussehenden jungen Mann wie dir bekommt.
Es ist einfach die Wahrheit, Janice. Ich meine, ich habe dich bewundert, seit ich dich bei Lori getroffen habe. Zu der Zeit dachte ich, Sie seien eine sehr schöne Frau, und es tut mir leid, aber Sie haben einen 25-jährigen Körper? … sehr straff und durchtrainiert. Ich wäre stolz auf eine Frau wie dich.
?Robert? sagte. Du weißt wirklich, wie man einer Frau schmeichelt, und ich wette, du weißt auch, wie man eine Frau behandelt? Janice stand vom Tisch auf und kam auf mich zu. Er blieb bei meinem Stuhl stehen und legte seine Hand auf meine Schulter. Er fuhr mit den Fingern seiner anderen Hand durch mein Haar, während er seine Monster gegen meinen Hinterkopf drückte. Ihre Brüste waren fest und ich konnte fühlen, wie sich eine Brustwarze gegen ihre Kopfhaut drückte. Er nahm meine Hand und hob mich vom Tisch hoch und führte mich durch eine Tür ins Schlafzimmer.
Robert, ich habe Fantasien über dich, seit ich dich zum ersten Mal getroffen habe. James ist für den Tag weg und ich möchte, dass du Sex mit mir hast. Ich werde niemandem etwas sagen, das wird unser kleines Geheimnis sein, ich will dich in mir, Robert. Ich möchte spüren, wie deine Männlichkeit mich öffnet. Ich möchte spüren, wie es in mir seinen Höhepunkt erreicht. Bitte Robert, ich will dich.
Das hat mich total überrascht. Meine ersten Gedanken galten Alisha. Ich wollte auf keinen Fall irgendetwas mit ihm verwechseln, und ich hatte keine Zeit, ihn anzurufen und zu fragen, ob es ihm gut geht. Verdammt, er hat mir dasselbe angetan und ich habe ihm vergeben? Warum nicht, Janice war eine heiße Frau und ich hätte nichts dagegen, meinen Schwanz in ihr nass zu machen. Jedenfalls würde Alisha es nie erfahren. Ich zog Janice zu mir und küsste sie, während ich ihr den Mantel von den Schultern nahm und sie zu Boden fallen ließ. Sie trug ein sehr durchsichtiges kurzes Abendkleid mit Bikinihöschen.
Als ich sie küsste, packte ich sie unter dem Kleid und zog es ihr über den Kopf. Ihre Brüste hatten wahrscheinlich 34 D und sie standen aufrecht, ohne durchzuhängen. Sie hatte einen flachen Bauch und schöne Kurven. Ich beiße zu, bevor ich mich bücke und ihre Brustwarze leicht in meinen Mund ziehe. Gleichzeitig glitt ich mit meiner Hand in ihr Bikinihöschen und spürte ihre feuchte Wärme. Ihre Klitoris stand mindestens einen Zentimeter hervor. Es war eine der längsten Klitoris, die ich je gefühlt habe. Es war fast wie ein kleiner Hahn. Ich rieb ihn und hörte ihn vor Lust stöhnen. Ich senkte ihr Höschen, als ich auf die Knie ging. Ich steckte meine Zunge in seinen Bauch und küsste ihn dann nach unten in Richtung des Schritts. Ein sehr dünner Streifen Schamhaar erhob sich etwa anderthalb Zoll über seiner Spalte. Ich konnte sehen, wie ihre Klitoris aus ihrer Scheide herausragte. Ich leckte es mit meiner Zunge und hörte Janice laut stöhnen.
Ich stand auf und trug sie zu dem unordentlichen Bett. Ich zog die Bettdecke vom Bett, als er in die Mitte krabbelte. Er legte sich auf den Rücken und streckte mir seine Arme entgegen. Ich stand neben dem Bett und zog alle meine Kleider aus. Mein Schwanz stand stramm, auf seinem Kopf bildeten sich Pre-Sperma-Tröpfchen.
Janice, wenn sie meinen Schwanz sieht? Seine Augen weiteten sich und ich hörte seinen Atem. Ich weiß nicht, ob ich alles von Robert haben kann? … Ich hatte noch nie einen so großen Schwanz in mir.
Ich lächelte ihn an und sagte: Ich werde nett zu dir sein, versprochen.
Ich kroch aufs Bett und küsste sie auf den Bauch, dann bis zu ihrer nassen Fotze. Ich öffnete ihre Schamlippen mit meinen Fingern und starrte auf ihren verstopften Kitzler. Ich lutschte ihn wie einen kleinen Schwanz und spürte, wie er sich dehnte und einen kleinen Orgasmus hatte. Ich senkte meine Zunge in das Honigloch und drückte sie hinein. Sie hob deinen Hintern vom Bett und richtete ihn auf meinen Mund. Sie sagte zu mir: Bitte, Robert, ich will dich jetzt in mir haben.
Ich glitt auf sie und schob die Spitze meines Penis in ihre Vaginalöffnung. Ich drückte ihren Kopf in sie und fuhr fort, sie langsam zu schieben, bis sie 9 Zoll in ihrer heißen Fotze vergraben war. Janice sah mich an und fragte: Bist du ganz fertig?
?Ja ich bin es. Du hast alles so leicht bekommen. Ich sagte ihm. Ich fing an, sie lange zu streicheln und zog sie fast ganz heraus. Dann würde ich ihn schubsen, bis meine Eier gegen seinen Arsch schlugen. Ihre Muschi war so nass, dass mein Schwanz schlürfende Geräusche machte, als ich sie rein und raus schob. Er stöhnte laut und hob seinen Hintern, um meinen Stoß zu treffen. Ich spürte, wie seine Muskeln anfingen zu zittern und ich wusste, dass er wieder kam. Ich fuhr fort, sie langsam und leicht zu ficken, langsam, um einen explosiven Orgasmus zu erzeugen? Ihre Muschi war so eng, dass es mir schwer fiel, mich zu kontrollieren.
Plötzlich schob Janice mich neben mich und rollte sich über mich, ohne meinen Schwanz loszulassen. Sanft schleifend setzte sich mein Schwanz. Ich konnte spüren, wie ihr Kopf an der Spitze ihrer Vagina rieb. Ich knetete ihre Brüste in meinen Händen wie Brotteig. Ich spürte, wie meine Eier ihre Ladung freisetzten. Als ich sie mit dem ersten Strahl traf, folgte ein weiterer Orgasmus. Seine Muskeln spannten sich an und er drückte fast meine Brüste. Sein Griff war so schmerzhaft und gemischt mit dem wunderbaren Gefühl, ihn mit Sperma zu füllen, fühlte ich mich gut. Als er nach unten ging, legte er sich langsam auf meine Brust und flüsterte mir zu, dass er gerne von mir gefickt werden würde und dass er es bald wieder tun möchte. Ich habe mich einfach mit ihm verstanden. Seine Zunge studierte mein Ohr, als er sanft blies. Mir lief es kalt den Rücken hinunter und mein Schwanz fing wieder an hart zu werden. Er ging runter und tief in meinen gehärteten Schwanz, bis er steinhart war.
Als ich aufstand, stand er neben dem Bett. Ich sagte ihr, sie solle im Bett auf Hände und Knie gehen, dann bekam ich es im Doggystyle. Ich griff nach ihrem Oberkörper und griff nach ihren Brüsten, während ich sie hart fickte. Nach ein paar Zügen spürte ich, wie es wieder anfing zu entwässern. Ich packte sie an den Seiten ihres Hinterns, als ihre Arme nachgaben und sie ihren Kopf gegen das Bett lehnte. Ich fickte sie weiter, während sie weiter nacheinander abspritzte. Ich zählte 4 aufeinanderfolgende Orgasmen, bevor ich meine Ladung darin zur Detonation brachte. Er fiel aufs Bett, ich auf ihn. Ich stieg von ihr ab und stand neben dem Bett und bewunderte ihren nackten Körper. Er atmete schwer, völlig sexuell ausgelaugt.
Nach kurzer Zeit drehte er sich auf den Rücken und fragte mich, ob ich noch einmal gehen wollte. Ich sagte ihm, ich könne nicht gehen und ich müsse gehen. Falls James früher als erwartet nach Hause kommt.
Er stand auf, schlang seine Arme um meinen Hals und küsste mich erneut. Bis bald wieder Robert? Sie fragte.
Du kannst auf Janice wetten? Du bist großartig im Bett. Als sie da stand, konnte ich sehen, wie Sperma ihr Bein herunterlief. Er griff nach unten und nahm sie in seine Hand, drückte dann mehr Sperma aus ihrer Muschi in seine Handfläche und leckte ihre Hand. Er hat alles geschluckt und mir gesagt, dass es so gut geschmeckt hat.
Ich zog mich an und ging zur Tür, Janice war hinter mir. Ich drehte mich um und küsste ihn und sagte, ich würde ihn bald sehen.
Als ich in meinen Truck stieg, stand er nackt auf der Veranda und winkte mir zu. Ich dachte mir: Mann, sie ist eine heiße Frau? Ich fragte mich, ob es möglich wäre, Janice und James in unsere kleine Gruppe aufzunehmen. James war ein gutaussehender Mann und ich wusste, dass Lori und Alisha nicht zögern würden, ihn zu ficken. Es wäre etwas zu prüfen.
Ich ging nach North Plate und fand Doug Barnes, den Viehmakler, den wir benutzen. Ich sagte ihm, wir bräuchten noch 1.000 kräftige Ochsen, um uns bei Hansen einzudecken. Er sagte mir, dass der Markt im Moment etwas rückläufig ist und er uns ein wirklich gutes Geschäft machen könnte. Er sagte, er würde am Nachmittag eine Bestätigung für mich bekommen und mir Bescheid geben.
Ich verließ Dougs Büro, ging zur Bank und sprach mit unserem Banker. Er sagte, es sei kein Problem, das Darlehen zu arrangieren, und es würde in ein oder zwei Tagen für uns bereit sein. Ich sagte ihm, wir würden das Geld erst in einem Monat brauchen.
Das nächste Mal, wenn wir in die Stadt kamen, wollten wir die Notiz unterschreiben, die er mir gesagt hatte.
Bevor ich zur Farm zurückkehrte, hielt ich an und holte mir einen Hamburger. Auf dem Rückweg dachte ich daran, Janice zu treffen. Ich fragte mich, ob sie und James Probleme hatten oder ob James ihr keine Aufmerksamkeit schenkte. Ich würde es bald herausfinden. Übrigens würde ich alles für mich behalten.
Unser Hochzeitstag würde in ungefähr einer Woche hier sein und ich wollte mich wirklich darauf konzentrieren. Bald würde ich zu Hause und in Alishas Armen sein. Ich sollte ihr wirklich nahe stehen, ich schätze, ich fühle mich schuldig, weil ich Janice gefickt habe? … verdammt.
Ich fuhr das Auto vor das Haus und parkte es. Ich hatte einen echten Konflikt mit der verdammten Janice und sprach nicht mit Alisha darüber, besonders weil ich Alisha zwang, jemanden zu ficken, ohne es mir zu sagen. Ich schätze, ich werde das für mich behalten und hoffen, dass Alisha es nicht herausfindet. Wenn es herauskommt, kümmere ich mich darum.
Lori und Alisha waren in der Küche und sprachen über die Hochzeit, als ich hereinkam. Ich küsste jeden von ihnen und setzte mich neben sie. Alle Pläne schienen gemacht und abgeschlossen zu sein. Während wir uns unterhielten, klingelte mein Telefon. Die ID des Anrufers zeigte, dass es sich um Norm handelte. Ich hatte ihn vorher angerufen und eine Nachricht hinterlassen. Ich stand vom Tisch auf und ging auf die Veranda, um zu antworten.
Als ich antwortete: Ein paar Tage bis zum Ende der Hinrichtung, Mann, wie fühlst du dich? Dann lachte er.
Mir geht es gut, wann kommst du? Ich habe sie gebeten.
Nun, wenn es Ihnen nichts ausmacht, ich denke, ich werde übermorgen Freitag da sein. Das gibt mir eine Woche, um mich vor der Hochzeit um dich zu kümmern.
?Es passt zu mir,? Ich sagte zu ihr: Du musst kommen und Lori anschauen, sie will dich wirklich hier haben, sie ist wirklich geil.
Nun, ich… ich werde da sein, um mir diese Schönheit anzusehen, sag ihr, wenn ich dort ankomme, habe ich zu viel unterdrücktes Verlangen, es freizulassen. Er lachte wieder.
Weißt du, Robert, ich mag Lori wirklich, vielleicht ist da was dran, ich weiß es nicht genau, aber dieses Mal versuche ich es herauszufinden, während ich dort bin,? gestand mir.
Norm fuhr fort: Nun, alter Freund, lässt du mich deine schöne Braut noch einmal ficken? Sie ist so sexy, dass ich jedes Mal hart werde, wenn ich an sie denke
Ja, ich weiß, aber manchmal neige ich dazu zu vergessen, nur um von einem Perversen wie dir daran erinnert zu werden. Ich liebe es so sehr und ich liebe diesen Lebensstil, den wir haben. Ja, Norm, es ist okay, wenn du ihn fickst. Die Sache ist die, wir verbringen unsere Hochzeitsnacht hier mit dir und Lori. Nachdem alle Gäste gegangen waren, beschlossen wir, bis Sonnenaufgang zusammen Sex zu haben, vielleicht länger? Ich habe sie gebeten.
?Wow, hört sich toll an, wohin gehst du in deine Flitterwochen? Er hat gefragt.
Wir bleiben hier, wir hängen einfach ein paar Tage zu Hause ab und verbringen Zeit miteinander … und natürlich mit Ihnen. Ich schätze, wir finden etwas zu tun?
Nun, alter Freund, ich muss gehen. Sag Lori, ich kann es kaum erwarten. Bis Freitag.?
Tschüss, pass auf dich auf und sei vorsichtig, bis Freitag.
Ich ging zurück in die Küche und sagte den Frauen, dass Norm am Freitag hier sein würde. Ich hoffe, das ist kein Problem für dich? Ich habe es ihnen gesagt.
Lori war die erste, die auftauchte???? Ich bin definitiv bereit, dass sie hierher kommt. Nur damit du es weißt, ich liebe Norm wirklich, ich weiß es noch nicht, aber könnte da etwas zwischen uns sein?
Du brauchst für nichts unsere Erlaubnis, Lori, ich weiß, ich spreche für Robert, als ich sagte, wir würden uns freuen, wenn ihr beide zusammenkommt, antwortete Alisha.
Nur damit du es weißt, wenn Norm und ich zusammenkommen, hat das keinen Einfluss auf unsere Vereinbarung mit der Farm. Ich habe andere Interessen, die ich mit ihm teilen kann. Unser Deal auf der Farm ist endgültig.
Ich ging zu Lori und umarmte sie fest. Ich würde mich sehr freuen, wenn der Mann, den ich als meinen Bruder sehe, eine Beziehung zu Ihnen aufbaut. Würde es mich sehr glücklich machen, zwei Menschen, die ich so sehr liebe, zusammen zu sehen? viel glück, hoffe es geht alles gut für euch beide. Ich weiß, dass er auch viel an dich denkt.
Alisha kam zu mir und umarmte Lori. Wir standen lange still und umarmten uns. Als wir uns trennten, konnte ich sehen, dass Lori Tränen in den Augen hatte. Er versuchte, sie zu löschen.
Lori wechselte das Thema. Übrigens, James Hansen hat Sie vorhin angerufen. Sie sagte, es tut ihr leid, dass sie dich heute Morgen vermisst hat, aber sie hat die Nachricht von Janice bekommen. Er sagte, er würde den Vertrag aufsetzen lassen und brachte ihn uns am Montag zur Unterzeichnung.
?Das ist toll. Ich ging nach North Platte und traf Vorkehrungen, um 1000 weitere gerammte Ruder zu bekommen. Wenn Sie beide in North Platte sind, können Sie den Zettel bei der Bank unterschreiben? Ich habe es ihnen gesagt.
Vor dem Abendessen ging ich in unser Schlafzimmer, um zu duschen und aufzuräumen. Alisha folgte mir ins Zimmer und sagte: Lass mich dir sagen, ich habe heute meine Periode bekommen, also wenn du Sex willst, wird Lori sich sicher sehr gerne um dich kümmern. Ich bin froh, dass es heute angefangen hat , dann ist alles vorbei, wenn Norm kommt, und ich bin sauber für euch beide. Hast du ihm gesagt, dass wir hier mit Lori und ihm Flitterwochen verbringen?
Ja, das habe ich, er sagte, er würde sich wirklich darauf freuen, es wieder mit dir zu tun, er sagte nur, dass es ihm schwer falle, darüber nachzudenken?
Alisha grinste und ging zurück in die Küche, um das Abendessen vorzubereiten. Ich nahm meine Dusche, zog meine Shorts und mein T-Shirt an und ging zurück in die Küche. Lori kam auf mich zu und fragte, ob ich die Nacht in ihrem Zimmer verbringen würde.
Bin ich? Ich bin heute Nacht wirklich müde, Lori, wenn es dir nichts ausmacht, ich denke, ich gehe heute Nacht ins Bett und schlafe. Es waren ein paar harte Tage.
Es ist okay, Robert, ich sollte mich wahrscheinlich etwas ausruhen, wenn Norm nächsten Freitag hier sein soll, sollte ich in Bestform sein. Sie lachte.
Alisha sah mich an und lächelte nur und wandte sich wieder ihrer Arbeit zu. Ich denke, der Hauptgrund, warum ich heute Abend mit Alisha zusammen sein wollte, war, dass ich mich heute immer noch ein bisschen schuldig fühlte, weil ich mich mit Janice angelegt hatte. Hoffe ich kann damit umgehen? Ich habe mich noch nie so gefühlt.
Nach dem Abendessen gingen wir ins Wohnzimmer und sprachen über die Hochzeitsgästeliste. Alisha und Lori gingen die Namen durch, die ihrer Meinung nach eingeladen werden sollten. Lori fragte mich, was ich davon hielte, James und Janice zu fragen, da wir mit ihnen Geschäfte machen würden. Ich sagte Lori, dass ich die Gästeliste so schnell wie möglich klein halten würde. Er zuckte mit den Schultern und sagte, es mache ihm nichts aus und eine kleine Gästeliste wäre in Ordnung.
Ich wollte Janice wirklich nicht gleich hier haben, nachdem wir gevögelt haben. Man weiß nie, wer weglaufen könnte. Dieses Geheimnis macht mich wahnsinnig, ich muss irgendwie damit umgehen. Ich denke, ich werde versuchen zu sehen, ob sie an dem Tausch interessiert sind. Ich denke, Janice könnte dafür offen sein. Ich habe keine Ahnung, ob James zustimmen wird oder nicht.
Ich ließ die beiden Mädchen im Wohnzimmer und ging ins Bett. Ich war müde und wollte schlafen. Weil Alisha ihre Periode hatte, konnte ich schlafen und musste heute Nacht keinen Sex haben. Es ist nicht so, dass ich Sex nicht mag, aber es ist schön, ab und zu ins Bett zu gehen und zu schlafen.
Ich habe Alisha nie ins Bett kommen hören. Ich fiel zu Boden, als mein Kopf das Kissen berührte. Ich stand früh auf und ging Frühstück machen. Die Gästeliste lag auf dem Tisch, also nahm ich sie und sah sie mir an. Auf halbem Weg sah ich James und Janice Hansen. Verdammt? Ich sollte das besser so schnell wie möglich lösen. Ich glaube, ich gehe heute Morgen zu Hansen und hoffe, dass James nicht da ist, damit ich allein mit Janice sprechen kann.
Ich beendete das Frühstück und ?um die Felder zu überprüfen? Ich ging zu Hansens Haus und ging zur Tür. Ich habe James‘ Pick-up nicht gesehen, also beschloss ich, zum Tor zu gehen. Bevor ich klingeln konnte, öffnete Janice die Tür und sprang auf mich, schlang ihre Arme um meinen Hals und ihre Beine um meinen Arsch. Er küsste mich hart und sagte: Ich bin so froh, dich zu sehen. Ich habe an dich gedacht, seit du neulich hier warst.
Ich lächelte und küsste ihn, nahm seine weichen Arschbacken in meine Hände. Ist James da? Ich fragte.
Nein, er ist für einen Tag weg und ich bin allein hier, lass uns ficken Er sagte mir. Er stellte seine Füße auf den Boden, nahm meine Hand und führte mich direkt ins Schlafzimmer. Er hatte Janices Kleider ausgezogen, bevor ich auch nur daran denken konnte, sie auszuziehen und auf Händen und Knien in die Mitte des Bettes zu springen. Als sie ihre Beine spreizte, konnte ich sehen, wie ihre feuchten Schamlippen leicht geöffnet waren und darauf warteten, dass ich ihre verbotene Zone betrat. Sofort zog ich mich aus und drückte meine Härte in ihre wartende Vagina. Es war so nass, dass ich mit einer Berührung zu den Eiern flog.
Ich kann sagen, dass es kommt, wenn ich anfange, es hineinzuschieben. Ich packte sie an den Hüften und fing an, sie hart und schnell zu ficken. Ich hatte Lust, ihn ganz mit meinem heißen Liebeswasser zu füllen. Ich konnte spüren, wie meine Eier aus meinem Spermastab und aus meinem Kopf drängten. Beim ersten Orgasmus zog ich 4 große Samenfäden heraus, als der Orgasmus nachließ, drückte ich 2 weitere heraus.
Als ich damit fertig war, mein Pfropfen in sie zu werfen, hatte Janice einen weiteren Orgasmus. Ich konnte spüren, wie sich die Muskeln ihrer Vagina um meinen Schwanz spannten und die Überreste meiner Ejakulation aus mir herausmelkten.
Wir lagen beide auf dem Rücken auf dem Bett und atmeten tief durch. Ich sah ihn an und sagte: Okay, jetzt, wo wir das aus dem Weg geräumt haben, muss ich mit dir reden.
?In Ordnung,? Er sagte: Was hast du vor?
Nun, Alisha und ich heiraten nächste Woche und du und James stehen auf der Gästeliste? Ich möchte nur nicht, dass du darüber redest, was wir tun?
Ist schon okay, sagte ich, das ist unter uns, ich werde es niemandem sagen.
Sind Sie und James Handelspartner? Ich habe sie gebeten.
Ein Lächeln erschien auf ihrem Gesicht. Wir haben in der Vergangenheit die Plätze getauscht, aber andere Paare haben sich im Laufe der Jahre auseinandergelebt. Ich weiß, dass James liebend gerne seinen Schwanz in deiner Braut vergraben würde, und das öffnet dir und mir die Tür zu geheimen Treffen. Steigt Alisha in einen Handel ein?
Nicht nur Alisha, sondern auch Lori, wir teilen uns gerade alle miteinander, mal sehen, ob ich die Samen in ihre Köpfe pflanzen kann? Ich werde dich informieren. Ich hasse es zu ficken und zu rennen, aber muss ich wirklich auf die Straße gehen? Ich habe heute viel Arbeit. Danke, dass du unser kleines Geheimnis gehütet hast, vielleicht wird es nicht mehr lange ein Geheimnis bleiben?? Danke Janice.? Ich sagte es ihm, während ich mich anzog.
Wie beim letzten Mal kam sie nackt auf die Veranda und küsste mich zum Abschied. Sie ist eine wunderschöne Frau und ich freue mich darauf, sie in Zukunft mit James und Janice zu teilen.
Ich beendete am frühen Nachmittag die Überprüfung meiner Felder und ging zurück nach Hause. Alisha und Lori arbeiteten an den Büchern. Ich begrüßte sie und ging in mein Schlafzimmer. Ich zog mich aus und stieg unter die Dusche. Es fühlte sich gut an, als das heiße Wasser durch meinen Körper zirkulierte. Ich stand lange unter Wasser. Ich war müde, nach der Dusche ging ich in die Küche und machte mir ein Sandwich und ging ins Wohnzimmer, um fernzusehen.
Kurz darauf bin ich eingeschlafen.
Ich hatte ungefähr 15 Minuten geschlafen, als Lori und Alisha das Wohnzimmer betraten. Ich wachte auf, als sie eintraten.
Schlaf ein Nickerchen, Robert? Lori hat mich gefragt.
Ja, es war ein langer Tag, was ist los? Ich antwortete
?In Ordnung,? Lori lächelte Alisha an und sagte: Ich habe heute ein neues Gestüt gekauft. Es ist ein Champion-Miniaturpferd. Ich denke, es wäre eine gute Ergänzung zu unserem Stall. In einigen städtischen Gebieten gibt es viele Minipferde, also dachte ich, wir könnten es. nutze das aus.
Das klingt gut, aber spüre ich etwas, das du mir nicht erzählst?
Alisha lächelte mich an und sagte: Robert, der kleine Kerl hat ungefähr 16 Zoll Schwanz?.und?..naja?..Lori und ich dachten, wir könnten es mit einem Pferdeschwanz versuchen?was denkst du darüber? ??
Das hat mich total überrascht, aber je mehr ich darüber nachdachte, desto geiler wurde ich. Verdammt, ich fand es sexy, dass du den Hund gefickt hast, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie heiß es wäre, dir dabei zuzusehen, wie du von einem Pferdehahn aufgezogen wirst? Verdammt? Wann kommt er?
Lori grinste und Alisha war schwindelig. Sie zeigten mir einige Bilder von dem kleinen Mann. Die Vorbesitzer hatten sie mit ihrem Schwanz ganz streng gestellt. Ich konnte sehen, worüber die Mädchen grinsten. Sein Hahn schien etwa 2 bis 2 Zoll im Durchmesser und mächtige 16 Zoll lang zu sein. Ich kann sehen, dass ich ein Regal bauen muss, um es zu platzieren, damit die Mädchen ihre Muschi nah an seinen Schwanz bringen können. Ich kann nur schwer denken.
Lori sagte mir, sie solle morgen Nachmittag kommen. Er war auf einer Farm im Südosten von Wyoming. Der Besitzer sagte, er würde früh morgens abreisen und kurz nach Mittag hier sein.
Nun, morgen früh gehe ich… ich gehe in den Laden und baue ein Zuchtgestell auf, damit ihr bequem darunter kommen könnt und so viele Schwänze habt, wie ihr wollt? Ich habe es ihnen gesagt.
Alisha sah weg. Ich sagte zu ihm: Du kannst das Pferd mehr lieben als mich?
Nein, du wirst immer noch der Züchter sein, den ich mir am meisten wünsche. Wird dieser kleine Hengst so eine nette Ablenkung sein? Ungeduldig warten. Der Hund war wild, aber ich denke, dass der Pferdehahn etwas anderes sein wird?
Ich merkte, dass Alisha aufgeregt war, wenn ich nur daran dachte.
Robert, ich will heute Nacht mit dir schlafen Meine Periode ist fast vorbei. brauche ich dich wirklich
?Lass uns gehen.? Ich sagte zu ihm: ‚Ich habe einen Stock in der Hand und brauche etwas Entspannung, außerdem gibt es etwas, worüber ich später mit dir reden möchte?‘
Alisha packte mich und zerrte mich aus dem Zimmer und wünschte Lori gute Nacht.
Als wir unser Zimmer erreichten, fing Alisha an, sich genau wie ich auszuziehen. Er sah mich an und sagte, er wolle oben sein. Es dauerte nicht lange, bis ich bis zum Anschlag darin begraben war. Alisha war wie eine besessene Frau. Ich glaube nicht, dass ich jemals so von ihm gefickt wurde. Ich wusste, dass es eine Minute, nachdem ich es bestiegen hatte, kam, und ich war nicht weit dahinter.
Sekunden nachdem er gegangen war, explodierte mein Mut. Ich konnte nicht glauben, dass, nachdem ich heute früh so eine große Ladung in Janices Mund gesteckt hatte, eine so große Ladung in ihr explodierte. Verdammt, es fühlte sich gut an.
Er stieg von mir ab und rannte mit seiner Hand unter seiner Fotze ins Badezimmer. Ich sah auf meinen Schwanz. Überall in meinem Beckenbereich war Blut und ich konnte den ganzen Weg bis zum Badezimmer rote Flecken auf dem Boden sehen. Ich glaube nicht, dass es fast fertig ist, zu viel roter Saft. Es ist mir wirklich egal, es war ein guter Fick. Ich stand auf und ging unter die Dusche, um mich zu waschen.
Als ich dort ankam, sah ich, wie Alisha mich schlug. Das Wasser lief rot wie ein Schlachthof. Als es fertig war, ging ich hinein und machte mich sauber. Dann war Schlafenszeit?.. Ich bin sehr müde und ich weiß, dass morgen ein anstrengender Tag sein wird.
Alisha kam ins Bett, umarmte mich und sagte: Danke Robert, ich musste heute Abend Sex haben, nachdem ich dachte, ich würde von einem Pferd gefickt werden. Übrigens, worüber wolltest du mit mir reden??
?Oh ja,? Ich sagte: Nun, ich? Ich dachte an Janice und James. Ich wollte fragen was du von ihm hältst?? Ich habe sie gebeten.
Sie ist ein bisschen sexy, ein bisschen älter als wir. Ich denke, er ist in Ordnung. Glaubst du ich kann sie ficken?? Sie fragte.
Ich dachte an seine Frau Janice. Ich war ein bisschen beeindruckt davon und habe mich gefragt, ob Sie nicht einmal versuchen möchten, mit ihnen zu handeln. Nachdem ich dir gesagt hatte, du sollst sie nicht einladen, habe ich bemerkt, dass du und Lori sie auf die Gästeliste für die Hochzeit gesetzt habt.
Ich denke, das ist eine Möglichkeit? Lassen Sie es uns fühlen, wenn sie zur Hochzeit kommen. Es gibt vielleicht einige Möglichkeiten. Er erzählte es mir mit einem Lächeln im Gesicht.
Die Bühne ist bereit. Jetzt musste ich nur noch den Samen des Verlangens in Janices Kopf pflanzen und sie davon überzeugen, James zu überzeugen. Ich denke, das könnte ein guter Deal sein. Ich liebte es, Janice zu bumsen, aber ich wollte Zeit mit ihr verbringen und keine Angst haben, erwischt zu werden.
Ich machte das Licht aus und wir schliefen beide sofort ein. Die Nacht schien kurz und es war Zeit aufzustehen. Ich frage mich, was der heutige Tag bringen wird, es sollte gut sein.
Im Laufe des Tages bemerkte ich, dass die Mädchen nervös auf die Ankunft des neuen Hengstes warteten. Für sie wäre dies das ultimative sexuelle Abenteuer. Ich persönlich konnte es kaum erwarten, dem kleinen Kerl dabei zuzusehen, wie er seinen Schwanz nimmt.
Gegen 14 Uhr trafen ein Kleintransporter und ein Planwagen ein. Lori konnte nicht schnell genug aus der Tür kommen. Der Mann, der das Auto fuhr, stieg aus seinem Truck und Lori und Alisha trafen ihn am Wohnwagen. Der Name des Mannes war Clinton Jarvis. Lori stellte uns ihr alle vor, dann gingen wir zur Rückseite des Wohnwagens, während Clinton die Tür öffnete.
Da stand er, der kleine Mann selbst. Es war ein etwa 3 Fuß großer Sauerampfer mit einem weißen, flammenden Gesicht und 4 weißen Socken. Mähne und Schweif hatten eine leicht gelbliche Farbe. Clinton löste das Führstrick und zog ihn aus dem Wohnwagen. Es war ein sehr freundliches kleines Pferd und so süß wie nur möglich. Lori war auf ihren Knien und umarmte ihn und man konnte sagen, dass sie die Aufmerksamkeit genoss.
Alisha nahm das vordere Seil und brachte sie in den Hinterhof, während sie Lori Clinton ins Büro brachte, um ihr einen Scheck auszustellen. Nach ungefähr einer halben Stunde ging Clinton, und wir waren alle im Hinterhof und gaben dem kleinen Kerl das Gefühl, willkommen zu sein.
Es dauerte nicht lange, bis Lori den kleinen Mann spürte. Sein Schwanz wurde fast augenblicklich länger. Er drehte den Kopf und schnupperte an Lori, dann hob er die Oberlippe. In kurzer Zeit härtete ihn Lori vollständig ab und fing an, ihn abzubürsten.
Ich sah mir die Größe seines Penis an und fragte die Mädchen: Glaubst du, du kannst das alles bewältigen?
Alisha sagte zu mir: Erinnerst du dich an den Schwarzen im Fechtteam? Nun, dieser kleine Kerl ist nicht viel größer als er, ich weiß, dass ich damit umgehen kann?
?In Ordnung,? Also sagte ich: Ich gehe in den Laden und hole das Regal, das ich heute Morgen gemacht habe. Wir können sehen, ob es funktioniert, ich denke, es ist die richtige Größe?
Ich ging in den Laden und brachte das Zuchtgestell in den Hinterhof. Ich brachte den kleinen Kerl dorthin und legte seine Vorderbeine auf die oberen Stützen und fesselte ihn, damit sein Fluch kontrolliert werden konnte. Es dauerte nicht lange, bis Lori unter den kleinen Mann kam und seinen Schwanz auf ihre Katze richtete. Lori hatte eine Flasche Astroglide-Gleitmittel mitgebracht und ölte großzügig den Schwanz der Pferde und dann ihre Fotze ein.
Der Kopf des Pferdehahns war ziemlich cool. Sie musste ihren Kopf nach unten schrumpfen und versuchen, ihn in ihre Fotze zu schieben. Es dauerte eine Weile, den Kopf ihres Schwanzes in ihren zu bekommen. Als er dort ankam, stürmte er vorwärts und versuchte, sein Fleisch in ihr zu vergraben. Wir waren schließlich ungefähr 12 Zoll drinnen und der kleine Kerl übernahm, indem er wiederholt hineinstocherte.
Loris Augen rollten in ihrem Kopf und sie stöhnte vor Vergnügen und laut. Er steckte seinen Penis immer wieder in sie hinein und steckte schließlich etwa 14 Zoll ihrer 16 in ihn hinein. Bald fing er an, seinen heißen Samen in Lori zu pumpen. Sperma sprudelte bei jedem Stoß aus ihm heraus und Lori kam ständig und stöhnte unkontrolliert. Nach etwa 5 Minuten hatte der kleine Mann seine ganze Last abgeworfen. Lori lag in einer Pfütze aus Pferdesperma, sie wäre fast ohnmächtig geworden. Als der kleine Kerl herauskam, spritzte eine Tonne dickes weißes Sperma aus ihrer Muschi.
Ich half Lori, unter dem kleinen Mann hervorzukommen, und richtete ihn auf. Sperma lief immer noch an ihr und der Innenseite ihrer Beine herunter. Alisha fiel in Trance, nachdem sie die Show gesehen hatte.
Ich muss etwas davon holen? Verdammt, das war so heiß?
Lori erlangte ihre Fassung wieder. Verdammt, das war großartig, er füllte mich komplett mit seinem Schwanz aus und sein Sperma war so heiß, dass ich nicht anders konnte, als aufeinanderfolgende Orgasmen zu haben? Ich fühlte mich großartig. Ich schätze, wir müssen ihn Hoser nennen, weil er mich wirklich abgespritzt hat?
Wir lachten alle. ?Hosser? Es stand immer noch im Regal, als Alisha darauf zuging. Sie hatte all ihre Kleider ausgezogen und war auf ihren Knien und streichelte seinen Schwanz. Er war halbhart, also fing er an zu streicheln. Innerhalb kurzer Zeit hatte Hoser seinen steinharten Schwanz wiedererlangt und war aufgeregt, als er sie weiter streichelte.
Alisha entspannte sich unter ihm und führte ihren Schwanz zu ihrer warmen nassen Muschi. Hoser beugte sich gegen sie, als sie versuchte, ein Loch zu finden, das sie füllen konnte, und warf ein kleines Vorejakulat in ihre Muschi und ihren Bauch. Ich konnte einen wilden Blick in seinen Augen sehen, als er voraussagte, was passieren würde.
Alisha war gut mit Pre-cum geschmiert, als sie ihren Schwanz in ihren Muschieingang führte. Sie bewegte sich gegen ihn und stieß ihren Kopf hinein. Hoser übernahm an dieser Stelle und stieß schnell seinen ganzen Schwanz in einer Bewegung in sie hinein. Alishas Augen weiteten sich wirklich, als sie vollständig mit Pferdehahn gefüllt war. Ich konnte den Schmerz in seinem Gesicht sehen. Hoser legte immer wieder seine ganze Kraft in sie. Der Ausdruck auf Alishas Gesicht wechselte innerhalb von Sekunden von Schmerz zu Vergnügen.
Ich kann sagen, dass Alishas Fotze von Hosers Schwanz erleichtert wird. Der Mann bewegte sich im Rhythmus mit ihr in sie hinein und heraus. Sie hatte ihre Beine um Hoser geschlungen und sie stöhnte und stöhnte in völliger Ekstase und packte seinen Schwanz mit Leichtigkeit.
Ich kniete mich hin und beobachtete, wie Hosers glänzender schwarzer Schwanz in meinen Verlobten ein- und ausging. Es war so groß, dass ich hoffte, es würde nicht zu lange dauern. Ich konnte nicht glauben, wie viel du bekommen hast. Nach dem Bandenboom hätte er viele Hähne kaufen können. Dieser Schwarze hatte sie gut gefickt und ihr viel Fleisch gegeben. Zuzusehen, wie der Schwanz dieses Pferdes an Alishas Fotze arbeitete, machte mich an, mein Schwanz pochte.
Hoser schlug mindestens 5 Minuten lang weiter mit seinem Schwanz auf Alisha ein. Ich konnte die roten Linien sehen, die über ihre Katze liefen. Er schien das Ende seiner Periode erreicht zu haben. Plötzlich begannen Tröpfchen dicken weißen Spermas aus ihrer Muschi um seinen Schwanz zu strömen. Hosers Schwanz kam aus Alishas und drückte gegen ihren nackten Bauch, wobei er immer noch lange, dicke Ströme von Sperma über Alishas Körper zog. Die Geschwindigkeit der Ströme war so hoch, dass Sperma über ihren ganzen Körper, über ihre Brüste und in ihr Gesicht schoss. Ich glaube, er muss ein paar Liter Sperma über die Frau gespritzt haben. Alisha öffnete ihren Mund und schoss direkt in ihren Mund, spielte mit ihrer Zunge. Das Cumming hatte begonnen, als Hoser aus ihr herauskam, also fing sie schnell an, ihre Klitoris zu reiben, während sie mit der anderen Hosers Schwanz streichelte und ihren Orgasmus mit einer Hand aufrechterhielt. Währenddessen bedeckte ihn das heiße, klebrige Sperma weiter.
Ich stand da und sah zu, mein Schwanz war so hart, dass ich es nicht ertragen konnte. Alisha sah aus, als wäre sie weit weg. Auf der Bühne war ich völlig verzaubert. Lori fing an, meine Jeans herunterzuziehen und meinen Schwanz in ihren Mund zu schieben. Er packte mich von meinem Arsch bis zu meinen Wangen und fing an, mir einen wirklich tollen Kopf zu geben. Innerhalb von Sekunden war sein Mund mit meinem heißen Sperma gefüllt. Er saugte und schluckte mich so schnell er konnte. Es fühlte sich an, als hätte ich ihr genauso viel Sperma gegeben, wie Hoser Alisha geliefert hatte.
Ich sah Lori an. Meine Eier waren in seinem Kinn und mein Schwanz war in seiner Kehle. Ein Teil meines Spermas bedeckte ihr Kinn und ihre Brüste. Ich nahm meinen Schwanz aus seinem Mund und sagte zu ihm: Danke Lori, das habe ich wirklich gebraucht.
Hoser war mit Alisha fertig und versuchte, aus dem Regal zu kommen. Ich zog meine Jeans hoch und ging unter, um Alisha zu helfen. Es war ein mit Sperma bedeckter Anblick. Ihr Haar war verfilzt, überall auf ihrem Gesicht, ihren Brüsten, ihrem Bauch und ihrer Eiter. Als er aufstand, hatte er einen verwirrten Gesichtsausdruck.
Seit der Bandenexplosion habe ich weder so stark noch so oft ejakuliert. Verdammt war das ein guter Fick und sein Sperma schmeckt großartig. Ich werde es irgendwann aufsaugen, ich will mehr davon?
Lori näherte sich Alisha, umarmte sie fest und schmierte Alisha mit Ejakulation über ihren ganzen Körper. Alisha und Lori küssten sich tief, dann begann Lori, Hosers Ejakulation von Alishas Gesicht zu lecken.
Mmmmmmm, das ist eine gute Ejakulation, aber nicht so gut wie die Ladung, die ich von Robert bekommen habe? Das ist super gut Rob, ich erwarte solche Dinge von dir in der Zukunft? er kicherte mich an.
Alisha und Lori gingen zur Außendusche und säuberten sich, rieben sich wieder aneinander bis zum Orgasmus. Nach der Dusche wickelten sie ihre Handtücher um sich und kamen zu dem Tisch, an dem ich saß.
Ich hatte Hoser freigelassen und er graste auf dem Rasen im Hinterhof, sein Hahn hing ein paar Zentimeter heraus.
Es wird Spaß machen, ihn um sich zu haben? Ich denke, wir sollten ihn einfach hier im Hinterhof bleiben lassen, anstatt ihn in den Pferdestall zu bringen. sagte Lori.
Alisha schüttelte protestierend den Kopf, Ich will ihn nicht immer so nah, wenn ich ihn will, gehe ich lieber in den Pferdestall. Was denkst du Robert??
Ich stimme Alisha zu, Lori, ich denke, es würde eine Menge Chaos im Hinterhof machen, außerdem habe ich gehört, dass diese Minis eine echte Plage sein können.
Lori stimmte widerwillig zu und sagte: Okay, aber ich werde es erst morgen tragen, ich will es noch einmal, bevor ich heute Abend ins Bett gehe. sagte.
Alisha lachte: Ich hatte ihn einen Tag, verdammt, er hat mir gut getan.
Wir beschlossen, zum Abendessen in die Stadt zu fahren. Ich packte mein Zimmer und machte mich fertig. Die Mädchen duschten wieder und putzten sich. Etwa eine halbe Stunde später gingen wir alle zum Abendessen nach North Platte. Alisha rief ihre Mutter und ihren Vater an und bat sie, sich uns anzuschließen. Sie stimmten zu.
Als wir im Restaurant ankamen, wartete seine Familie auf uns. Es war ein wunderschöner Abend, die Mädchen waren sexuell befriedigt und alle Gespräche drehten sich um die bevorstehende Hochzeit. Das Essen war fertig, der Minister arrangiert, die Blumen gepflegt, die Einladungen verteilt, die Bar gefüllt und die Barkeeper eingestellt. Ist die Musik fertig? Ich glaube, alles ist fertig? Ich habe sogar den Ring.
Wir beendeten das Abendessen und machten uns auf den Heimweg. Lori wartete auf Norms Ankunft. Ich wünschte wirklich, Norm würde früher kommen, ich möchte ihn wirklich sehen, sagte uns.
Als wir nach Hause kamen, begrüßte uns Hoser an der Hintertür. Ich glaube, sie hat darauf gewartet, in Alisha oder Lori einzusteigen, aber sie haben für einen Tag genug. Es war Schlafenszeit und alle wurden geschlagen und wollten schlafen. Ich schlief ein, sobald mein Kopf das Kissen berührte. Alisha kam näher zu mir, ich konnte fühlen, wie ihre Brüste gegen meinen Rücken drückten?..?Gute Nacht,? Ich sagte.
Alisha drückte mich fester und sagte: Gute Nacht?..ich liebe dich. Wir haben die ganze Nacht gut geschlafen.
Am nächsten Morgen wachte ich auf und sah, dass Alisha nicht da war. Ich konnte die Dusche im Badezimmer laufen hören, also habe ich nachgeforscht. Ich stand an der Tür und beobachtete Alisha in der Dusche. Verdammt, sie ist wunderschön und hat einen total umwerfenden Körper. Ich sah ihr ein paar Minuten beim Duschen zu und beschloss dann, mich ihr anzuschließen. Ich kam hinter sie und schlang meine Arme um sie. Er drehte sich um, um mich anzusehen, lächelte und küsste mich, seine Zunge kitzelte meine Mandeln. Er zog mich zu sich und flüsterte: Ich will dich, ich will dich jetzt.
Mein Schwanz war hart wie Stein und schob sich zwischen ihre Beine. Alisha bewegte sich hin und her und stimulierte ihre Klitoris mit meinem Schwanz. Er stöhnte und küsste ihn erneut. Habe ich es gegen die Wand der Dusche gestoßen? Heißes Wasser strömte über unsere Körper, als ich ihr Bein anhob und meinen Schwanz in sie schob. Alishas Arme schlangen sich um meinen Hals und zogen mich an sich, drückten ihre Muschi noch weiter auf meinen Schwanz. Alisha wurde plötzlich sexuell aggressiv, sie fickte mich hart und war sehr lautstark.
Ich will dich Robert ‚Ich lasse mich scheiden, fick mich Robert, füll mich voll.?
Mein Schwanz explodierte tief in Alisha und bedeckte sie mit meinem fruchtbaren Samen. Ich hatte das Gefühl, als würde ein Feuerwehrschlauch aus meinem Schritt kommen und das Feuer in meiner wunderschönen Alisha löschen. Sperma tropfte aus seiner geschwollenen Fotze, während ich meinen Schwanz weiter in ihn hinein und wieder heraus pumpte. Alisha war völlig von ihrem Orgasmus verzehrt, als ich weiter mit meinem Hot Rod auf ihre Muschi hämmerte. Ich fühlte ein hastiges Sperma aus meinen Eiern und meinem harten Schwanz?..BAM, ich fing an, eine weitere Ladung zu blasen??? Verdammt, es fühlt sich so gut an.
Ein paar Minuten später drehte sich Alisha zu sich um und mein Schwanz schrumpfte und kam aus ihr heraus. Wir umarmten uns, bis wir unsere Kräfte gesammelt hatten und aufstanden. Wir haben uns geküsst und umarmt. Wir hielten einander nahe.
Ich sah Alisha an und sah, dass sie weinte. Was ist es, Schatz, habe ich etwas getan, was dich unglücklich gemacht hat? Ich habe sie gebeten.
?Nein?.nur ich bin sehr glücklich. Ich liebe dich so sehr und ich fühle mich so glücklich, dich zu haben. Du bist das Wichtigste auf der Welt für mich. Versprich mir, dass du mich nie verlassen wirst.
?Das verspreche ich,? sagte ich, während ich es zu mir zog.
Nachdem sie sich beruhigt hatte, beendeten wir unsere Duschen und gingen zum Frühstück in die Küche. Ich wusste, dass sie die einzige Frau war, die ich lieben würde, wir sind wahre Seelenverwandte.
Während wir aßen, klopfte jemand an die Haustür. Ich öffnete die Tür und Norm stand da mit einem scheißfressenden Grinsen im Gesicht.
Überrasche Motherfucker, ich? Ich bin hier sagte sie, als sie hereinkam und mich fest umarmte. Ich konnte es kaum erwarten zu kommen, also habe ich meine Arbeit früher beendet und bin losgefahren. Ich möchte so viel Zeit wie möglich mit euch verbringen, mit euch?
Alisha kam angerannt und gab Norm eine große Umarmung und einen Kuss, Verdammt? Gut, Norm zu sehen. Warte, bis Lori herausfindet, dass du hier bist? Ich hoffe, du bist hier? Bist du bereit, ins Bett zu gehen? Ha ha ha ha.?
Ich… ich bin bereit, mit ihm und dir Liebe zu machen? verdammt, siehst du aus? gut. Kommt es nicht oft vor, wenn ich zu einer Hochzeit gehe, um die Braut zu ficken? grinste.
Alisha fing an zu lachen, Nachdem die Gäste gegangen sind, werden wir eine tolle Zeit haben, ich hoffe, du bist bereit, Norm.
Während Alisha Lori suchte, gingen Norm und ich in die Küche, um uns ein Bier zu holen. Er legte seinen Arm um meine Schulter, als wir gingen, Bist du bereit dafür, mein Freund, bist du bereit, deine Freiheit für einen ständigen Vorrat an der am besten aussehenden Katze überhaupt aufzugeben?
Ich grinse von einem Ohr zum anderen: Ja, ich glaube schon. Norm, ich habe eine Frau, die gerne Partner ist, ich lebe in einem Haus mit zwei Frauen, die ständig Sex wollen, ich bin Miteigentümerin einer der besten Farmen in der Gegend? wie??
Weißt du eines, Robert, ich liebe Lori wirklich. Ein Grund, warum ich eine Weile bleiben wollte, ist, ihn besser kennenzulernen, er könnte der einzige für mich sein. Hast du irgendwelche Einwände, mein Freund? … Ich wollte nie einen Fuß setzen. Ist mir deine Freundschaft wichtiger als alles andere? Ich muss wissen, dass du dich mit allem zufrieden geben wirst, was passieren kann.
Norm, wenn Sie beide zusammenkämen, wäre dies mein Tag. Braucht Lori jemanden? Er war zu lange allein. Wenn Sie beide zusammenkämen, würden Sie hierher ziehen?
Kann ich meine Kanzlei hierher verlegen? Ich bin sicher, dass in dieser Gegend Platz für einen anderen Anwalt ist? … Übrigens, ich interessiere mich überhaupt nicht für die Farm, Sie kennen mich, ich bin – ein Angestellter , Rechts? Schmutz mag ich nicht so gerne.
?Es wäre toll, würden Sie sich um unsere Rechtsangelegenheiten kümmern? Werden wir Ihr erster Mandant?…?
Lori rannte in die Küche und sprang in Norms Arme und gab ihm einen langen, feuchten Kuss. Norm war definitiv froh, ihn zu sehen. Nach der anfänglichen Aufregung nahm Lori Norm an der Hand und führte ihn aus der Küche.
?Bis später vielleicht,? Er lachte, als sie schnell zum Schlafzimmer gingen.
Ich bezweifle, dass wir sie bis morgen früh sehen werden, sagte Alisha lächelnd.
Er kam zu mir herüber und schlang seine Arme um meinen Hals und küsste mich. In zwei Tagen, meine Liebe. Zwei Tage bis zur Hochzeit? kann nicht warten? Ich bin sehr bereit dafür.
Wir gingen in den Hinterhof, um dort zu sitzen und den Nachmittag zu genießen. Als wir uns hinsetzten, kam Hoser angerannt. Verdammt, ich habe ihn vergessen. Ich schätze, ich werde einen Anhänger anbinden und ihn zum Pferdestall bringen?…willst du gehen??
Natürlich gerne.
Wir stiegen in meinen Truck und schlossen einen Anhänger an. Ich habe Hoser geladen und wir sind zu den Pferdeställen gegangen. Als wir dort ankamen, setzte ich ihn ab und brachte ihn zu den anderen Pferden auf die Weide. Andere kamen angerannt, um nach dem Neuankömmling zu sehen. Unsere Pferde sind alle sehr soziale Tiere. Ich würde sagen, Hoser wurde in das Rudel aufgenommen. Fast alle fingen an zu laufen und zu spielen.
Wir haben uns darum gekümmert und sind wieder nach Hause gefahren. Ich musste mir eine Schaufel schnappen und dein Hinterhof-Chaos beseitigen. Während ich das tat, bereitete Alisha das Abendessen für uns vor. Wir aßen auf der Terrasse und sprachen über unsere gemeinsame Zukunft.
Der Sonnenuntergang an diesem Abend war wunderschön. Wir saßen und schauten bis zum Einbruch der Dunkelheit. Wir kamen früh zurück und umarmten uns, bis wir einschliefen.
Die nächsten zwei Tage vergingen schnell. Norm und ich hingen viel zusammen ab. Wir hatten in der Nacht vor der Hochzeit eine Gruppensex-Session und teilten uns bis zum Morgen frei. Wir beschlossen, die Hochzeitsnacht zusammen mit Ficken, Blasen und was auch immer zu verbringen. Natürlich mussten wir warten, bis alle Gäste gegangen waren. Ich glaube nicht, dass Alishas Mom und Dad das gutheißen würden.
Der Morgen der Hochzeit ist endlich da. Catering-Unternehmen und Kellner erschienen alle und begannen, sich auf den Anlass vorzubereiten. Alisha rannte überall hin, um sicherzustellen, dass alles erledigt war. Der Florist kam und holte die Blumen heraus. Norm wurde damit beauftragt, dafür zu sorgen, dass alles an seinen richtigen Platz kommt. Alisha, Lori und Alishas Mutter halfen Alisha beim Anziehen. Ich ging, um mich anzuziehen, damit ich hinausging, wenn die Gäste kamen.
Als ich mich fertig angezogen hatte, ging Norm hinein, um sich fertig zu machen. Ich ging, um die Gäste zu begrüßen. Es würde ein langer Tag werden, das war mir schon klar.
Die Gäste kamen alle, der Minister war hier, Alishas Vater war bereit, es ihm zu geben, und ich war bereit, diese Show auf die Straße zu bringen. Die Musik begann. Ich drehte mich um und sah zum Haus. Dann habe ich sie gesehen?… die Frau, mit der ich den Rest meines Lebens verbringen werde. Alisha und ihr Vater kamen auf uns zu. Ich konnte nicht glauben, wie schön es war. Ihr Kleid, ihre Haare, ihr Make-up? … sie war absolut perfekt. Hat mir sein Vater die Hand gegeben? Ich war stolz, bei ihm zu sein.
Der Minister begann. Ich konnte ihr nicht viel Aufmerksamkeit schenken, Alisha überschattete sie und alle anderen dort. Habe ich es geschafft zu sagen? mache ich? Wann und wann es soweit war, küssten wir uns lange, tief und aufrichtig. Er lächelte mich an und wir gingen den Flur hinunter zum Haus. Dort wurden wir von all unseren Gästen begrüßt, die uns gratulierten. Viele glückliche Umarmungen und Küsse wurden ausgetauscht.
Alishas Mama und Papa kamen, um mich in der Familie willkommen zu heißen. Lori und Norm gaben uns ihr Bestes. Ich war so glücklich, wie ein Mann sein kann. Alisha war die perfekte Frau für mich. Ich konnte sehen, dass wir ein langes und glückliches Leben zusammen führen würden.
Alisha und ich trennten uns und fingen an, unsere Gäste zu besuchen. Janice und James haben mich in die Enge getrieben. James gratulierte mir und fing dann an, mit jemand anderem zu reden. Damit war Janice mit mir allein.
Natürlich hast du eine wunderschöne Braut, Robert. Ich wünsche euch beiden das Beste. Ich habe mit James darüber gesprochen, was du gefragt hast. Er sagte, er wolle unbedingt mit dir abhängen. Er denkt, Alisha ist die schönste Frau in der Gegend und ich denke, Sie sind der begehrenswerteste Mann weit und breit. Hast du Alisha etwas darüber gesagt, wie wir uns alle austauschen?
Nein, ich habe es noch nicht getan, aber? Ich werde später mit dir reden.
Ich ging durch die Menge und redete mit allen. Der Caterer kündigte an, dass das Essen serviert wurde, also begannen alle, sich für den Service anzustellen. Alisha und ich traten zurück und ließen unsere Gäste die Linie passieren.
Die beiden sind ein wirklich gut aussehendes Paar, oder? Ich nickte Janice und James zu und sagte zu Alisha.
Alisha starrte sie an, während ich meinen Kommentar machte. Ja, sind sie, sie sehen wirklich lecker aus? Ich werde ihn meine Hose nicht tragen lassen. Kennen Sie ihr soziales Leben? Ich frage mich, machen sie Witze?
Ich weiß es nicht genau, aber ich habe Gerüchte gehört, dass sie es rocken. Ich weiß nichts Genaues. Vielleicht sage ich ihnen später, wenn die anderen Gäste gehen, dass sie bleiben sollen. Ich werde James sagen, dass ich mit ihm über den Mietvertrag oder so reden muss. Ich sagte ihm.
Okay, lass uns zum Abendessen gehen.
Wir gingen zur Serviceline und füllten unsere Teller. Ich bemerkte, dass James Alisha ansah, als würde er sie mit seinen Augen ausziehen. Das ist ein gutes Zeichen.
Der Nachmittag verging und die meisten Gäste waren gegangen. Ich fragte James, ob sie hier bleiben könnten, wenn alle weg waren, damit ich mit ihm reden könnte. Er sagte, er und Janice würden sich darüber freuen.
Um 19:00 Uhr waren alle weg. Alisha und ich baten um Erlaubnis, bequemere Kleidung tragen zu dürfen. Norm und Lori waren vor ungefähr 2 Stunden verschwunden, ohne Zweifel, was sie taten. Ich goss uns vier Drinks ein und wir gingen hinaus, um uns an den Pool zu setzen. Wir unterhielten uns über die Hochzeit und Reise von James und Janice. James und ich sprachen über die Dauer des Mietvertrags und ein paar Dinge, die in den Vertrag aufgenommen werden sollten.
Wir genossen ein paar Drinks. Wir haben nicht alle Schmerzen gespürt. Janice bemerkte, wie schön der Pool aussah. Alisha sagte sofort: Warum schwimmen wir nicht alle, das erfrischt uns?
Janice sagte: Wir haben hier keine Badeanzüge, also können wir wohl nach Hause gehen und welche holen. sagte.
Alisha grinste ihn an und sagte: Das? Das ist nicht nötig, wir können dünn tauchen gehen?
Als James das hörte, stand er auf und sagte: Verdammt, ich bin nicht schüchtern, nicht wahr? Dann begann er sich auszuziehen. Janice und Alisha standen auf und zogen sich aus.
Komm Robert, musst du auch? Janice lachte.
Ich stand auf und zog alles aus und sprang in den Pool, und dann alle.
Ich konnte sehen, dass es lustig werden würde. Wir sind alle geschwommen und haben uns gegenseitig bespritzt. Als Alisha sich auf James stürzte, bewegte sie sich auf ihn zu und fing an, ihn zu küssen. Janice schwamm auf mich zu und grinste, als sie mich küsste, dann Nun, Robert, sieht so aus, als müssten wir runtergehen und uns schmutzig machen? … bist du bereit?
‚Verdammt ja, ich bin bereit,? sagte ich, während ich am Pool saß. Janice kam zwischen meine Beine und fing an, meinen Schwanz zu lutschen?.. Ich hatte eine harte Zeit in Sekunden. Ich sah Alisha und James an und sah sie in einem Liegestuhl sitzen und James sein Gesicht zwischen seinen Beinen vergraben. Alisha zwinkerte mir zu und lehnte ihren Kopf zurück, genoss das Vergnügen, das James ihr bereitete.
Janice und ich stiegen aus dem Pool. Ich kaufte eine Decke aus dem Lager und ging zum Rasen. Janice lag auf ihrem Rücken, während ich meine Zunge in ihre nasse Fotze schob. Sie begann laut zu stöhnen, als ich ihren Kitzler leckte und ihre Fotze fingerte. Ich wusste, dass er kurz davor war zu kommen. Ihr Atem beschleunigte sich und sie hob ihre Fotze zu mir, während ich ihre köstlichen Säfte auspresste. Dann wurde ich nervös. Ich packte ihre Arschbacken und fing an, sie zu kneifen und hart an ihrem Kitzler zu saugen. Sie schrie meinen Namen und bat mich, meinen Schwanz in sie zu stecken? Das ist, was ich tat.
Mein Schwanz glitt mühelos in ihre feuchte Vagina. Janice begann, ihre Hüften zu heben, um meinen Bewegungen entgegenzukommen. Er war so streng und heiß. Mein Schwanz fühlte sich an, als wäre er im Ofen geröstet worden. Wir haben eine Weile so gevögelt, dann sagte ich zu ihm: ‚Geh auf alle Viere, ich will dich im Doggystyle ficken?‘
Als ich mit ihm Schluss machte, war er plötzlich auf Händen und Knien. Ich bewegte mich hinter sie und schob meinen Schwanz tief in ihre warme, nasse Fotze. Ich konnte einen weiteren Orgasmus spüren, der begann, als mein Penis den Gebärmutterhals berührte. Ich wusste, dass ich bald ejakulieren würde. Ich beschleunigte mein Tempo und fing an, mit meinem Fleisch gegen ihn zu schlagen. Janices Arme sackten zusammen und ihr Körper sank in die Decke. Sein Arsch war immer noch in der Luft und seine Muskeln zuckten, als er einen weiteren Orgasmus fortsetzte. Ich spürte, wie meine Eier begannen, meine Ladung abzuliefern. Ich packte ihre Hüften und drückte die gesamte Länge meines Schwanzes gegen sie. Ich fing an, lange Ströme meines heißen Spermas tief in Janices Nabel zu saugen. Sie fühlte es und ejakulierte weiter schreiend: Fick mich härter Robert? … fick mich härter?.
Ich hatte Lust, meine Eier in vollen Zügen auf meinen Schwanz zu schießen? Mein Orgasmus dauerte und dauerte. Ich muss Janice ein Glas Ejakulat eingeschenkt haben. Als unsere Orgasmen nachließen, brachen wir auf der Decke zusammen, ich war immer noch darin. Dort haben wir am längsten geschlafen. Janice sagte zu mir: ‚Verdammt, Robert, das war ein toller Fick. Lust auf mehr?
Ich rollte mich davon auf den Rücken. Als Janice meinen schlaffen Schwanz ergriff und anfing, ihren Saft zu lecken, lächelte sie mich an, mundete, warnte und erweckte ihn langsam wieder zum Leben.
Janice lächelte und sagte: Sieht so aus, als wäre sie bereit für eine neue Tour?
Ich sah ihn an und fragte: Willst du dieses Mal deinen sexy Arsch?
Janice lächelte, als sie Sperma aus ihrer Muschi nahm und ihren Arsch damit einölte. Ich bin bereit für diesen Liebling, fick mich in den Arsch, fülle meine Eingeweide mit deinem Sperma?
Als ich das hörte, war mein Schwanz so hart und bereit für Action. Ich lege mich auf den Rücken und sage Janice, sie soll im Reverse-Cowgirl-Stil reiten. Nimm meinen Schwanz und reite ihn, ich will sehen, wie mein Schwanz in den Arsch geht.
Janice stimmte zu, dass ich meinen harten Stab in ihren Arsch stecke. Er pumpte mich mit langen Stößen, während er seinen Kitzler rieb. Es war erstaunlich zu sehen, wie mein Schwanz in deinem Arsch verloren ging. Es dauerte nicht lange, bis ich fühlte, wie ich eine weitere warme Ladung auf ihn pustete. Er kam auch, setzte sich auf meinen Schwanz und nahm ihn den ganzen Weg in seinen Arsch. Ich hatte einen großen Orgasmus, ich traf eine große Wichse in ihrem Arsch. Als sie aufstand, kam ein Schwall Sperma aus ihrem Arsch und schoss in meine Eier. Janice kam zu mir herüber und legte sich erschöpft in meine Arme.
James beugte Alisha über den Tisch und schlug seinen Schwanz in sie hinein und wieder heraus. Ein Stöhnen ergriff die Kanten des Tisches, als Alisha ihn gut fickte. Kann ich James sehen? Der Hahn war durchschnittlich lang, aber sehr dick. Alisha genoss es sehr. James sagte zu ihm: Ich? cum baby, wo willst du es???
Alisha antwortete: Ich will alles in meiner Kehle, ich will dein Sperma schmecken, ich liebe einfach den Geschmack eines Mannes? Kommst du?..gib mir du Bastard?
James kam heraus und Alisha ging auf die Knie und nahm seinen Schwanz in den Mund, als sie anfing zu ejakulieren. Alisha drückte ihre Eier, während sie ihren Bauch weiter mit heißem Sperma füllte. Er schluckte alles, was sie ihm gab, und stöhnte leise, als er seine Eier entleerte. Sobald er jeden Tropfen seines Penis ausgesaugt hatte, stand er auf und küsste sie. Seine Hand umschloss und streichelte ihren weich werdenden Schwanz.
James, du? Bist du noch nicht fertig mit mir? Ich will noch mehr von diesem Lustschwanz? Ich will ihn auf meinem Arsch. Ich will spüren, wie du meinen Arsch mit deinem feurigen Mut füllst? Alisha war eine Meisterin darin, einen Hahn zurückzubringen. Als es hart wurde, fiel es auf ihn und verschlang alles. James zog seine Hände von seinem Hinterkopf und zog sie aus seinem Fleisch. Ich konnte sehen, wie er einen Finger in seinen Arsch vergrub und ihn gegen seine Prostata bearbeitete. James stöhnte seinen Namen, während er weiter ihre Eier vom Ende seines Schwanzes saugte. Alisha stand auf und führte James zum Tisch. Er spuckte in seine Hand und ölte sein Arschloch ein, dann lehnte er sich zurück auf den Tisch und spreizte seine Beine so weit er konnte. James entspannte sich hinter ihr und steckte seinen Schwanz in ihre gespreizte Muschi und pumpte ihn ein paar Mal. Sobald sein Schwanz eingeölt war, legte er ihn gegen seinen Arsch und fing an, ihn langsam hineinzudrücken, ihn herauszunehmen und ihn dann beim nächsten Schlag tiefer zu schieben. In nur wenigen Sekunden war er tief in ihrem Arsch und fickte sie wie verrückt.
Alisha hielt immer noch die Tischkanten fest. Wenn er hineinstieß, drückte er seinen Hintern auf James zu. Alisha rief James zu: Fick meinen Arsch, du Arschloch, fick mich hart und tief? Und bis ich komme?
Innerhalb von Sekunden grunzte James und tauchte tief in Alishas Arsch ein, saugte das Babywasser in sie ein, bis es anfing, in langen, dicken Strömen aus ihr herauszusickern. Alisha ejakulierte heftig und hielt sich an den Tischkanten fest, während ihr Körper schwankte. Seine Beinmuskeln traten hervor, als orgastische Krämpfe seinen Körper schüttelten.
Als ich sie beobachtete, wie ihr Körper zuckte, bemerkte ich, dass mein Schwanz wieder hart wie Stein war? Ich ging zum Tisch und stellte mich hinter James, als er hinausging.
War meine Frau so gut zu Ihnen wie Ihre zu mir? fragte ich lächelnd.
Verdammt ehrlich Robert, ist er ein geiler Fick?
Ich grinste sie an, als ich meinen Schwanz in Alishas Arsch schob und anfing, sie zu ficken. Alisha stöhnte, als ich weiter ihren Arsch packte. Ich konnte sehen, dass er müde war und schlaff auf dem Tisch lag. In kurzer Zeit schlug ich sie mit meiner heißen Ladung, packte ihre Hüften fest, während mein Schwanz ein Seil nach dem anderen dickes, heißes Sperma abgab. Als ich fertig war, legte mir jemand die Hand auf die Schulter.
Ich drehte mich um und Norm stand da. Bin ich an der Reihe, dir eine Ladung auf den Arsch zu werfen? Er hat gefragt.
Ich trat zurück und bedeutete ihm zu gehen. Er trat auf meine müde Frau und schob sie sanft hinein. James und ich dehnten sein Loch und schmierten ihn mit unserem Sperma. Ich kann sagen, dass Alisha fast ständig ejakuliert, während ich darin bin, und Norm weitermacht, während ich sie ficke. Norm? Sie kräuselte ihren Arsch und schob seinen Schwanz tief in ihren, entleerte seine Eier in ihrem Arsch. Alisha murmelte etwas so Unzusammenhängendes, dass keiner von uns sie verstehen konnte.
Norm nahm es heraus. Sie lag weiterhin auf dem Tisch, Sperma floss von ihr auf die Veranda. Lori starrte ihn an, Verdammt, du hast ihn so gut gefickt, ich kann sehen, dass er sich eine Weile nicht bewegt, er ist aus dem Geschäft. sagte.
Lori gab James nach und sagte: Ich bin froh zu sehen, dass du dich entschieden hast, dich uns anzuschließen? Bist du bereit, mir eine Ladung zu geben? sagte.
James zuckte mit den Schultern, nahm Loris Hand und führte sie zu der Decke im Gras. Ich konnte sehen, dass sie Loris Ejakulation essen wollte. Es würgte ihn tief und brachte ihn auf ein Plateau der Lust, das er noch nie zuvor erreicht hatte. Nach ein paar Minuten stetigen Saugens packte James ihren Kopf und senkte sie auf ihren Schwanz, warf die Ladung direkt durch ihre Kehle in ihren Bauch. Lori liebte ihn. Nachdem sie ihn ejakuliert hatte, fing er an, sie zu schieben, bis sie wieder hart wurde, dann setzte er sich auf sie und fing an, sie hart zu ficken. Innerhalb von Minuten genossen James und Lori ihre Körper, während sie gleichzeitig zum Orgasmus kamen.
Ich sah mich um und Norm hatte sich Janice vorgestellt und schlug seine Fotze mit seinem großen Schwanz zwischen ihren Beinen. Alisha lag immer noch im Koma am Tisch und bewegte sich überhaupt nicht. Sie stöhnte sein Lob in Norms Ohr, als Janice auf ihm lag und ihr Arsch sich auf und ab bewegte, während er sie unerbittlich weiter fickte. Als Janice zu ejakulieren begann, schlang sie ihre Beine um ihren Arsch. Die Verengung ihrer Vagina schob Norm beiseite. Sie schob die Kugeln tief in ihre heiße Kiste und führte den heißen Samen in ihre Gebärmutter ein. Ich sah zu, wie er herauskam. Ich hatte eine richtig große Sahnetorte.
Ich ging zu Alisha hinüber und half ihr, vom Tisch aufzustehen und ins Haus, in unser Schlafzimmer. Ihre Beine waren bis zu den Knöcheln durchnässt. Liebst du mich noch Robert, willst du mich noch? sagte.
Ich sah mir ihren durchgefickten und geplünderten Körper an und sagte zu ihr: Ja, mehr als je zuvor.
Ich ging ins Badezimmer und holte einen warmen Waschlappen, ging dann ins Bett und wischte mir die Spermabeine ab. Es ist fertig. Es war ein langer Tag gewesen und er hatte gut gefickt? Er brauchte jetzt Schlaf.
Ich bedeckte es und ging zurück zum Pool. James knallte immer noch Lori und Norm schlug Janice in den Arsch. Sie wussten nicht einmal, dass ich irgendwo war. Ich ging zurück ins Schlafzimmer und schlief? Ich war müde. Es war ein wirklich toller Tag gewesen und ich brauchte wirklich Schlaf.
Ich schlief ein, während ich meine schöne, gelangweilte Braut neben mir ansah.
Alisha und ich schliefen bis etwa 9 Uhr am nächsten Morgen. Ich duschte und ging in die Küche. Als ich am Wohnzimmer vorbeiging, sah ich Lori nackt auf dem Sofa schlafen. Auf dem Boden hatten Norm und James mit Janice ein Sandwich gemacht und waren ohnmächtig geworden. Sie sah aus, als hätte sie eine gute Zeit, ich konnte getrocknetes Sperma überall auf ihrem Arsch und ihren Beinen sehen.
Ich ging in die Küche und begann mit dem Frühstück. Ich schaute in den Hinterhof und es sah sauber aus. Die Caterer und Kellner haben den Ort gründlich gereinigt, bevor die Gäste alle gegangen sind, und haben großartige Arbeit geleistet. Habe ich den Kaffee angefangen? Ich dachte, das Aroma würde die Gruppe im Wohnzimmer so schnell wie möglich in Gang bringen.
Ich habe den Speck gebraten, die Eier zubereitet und im Toaster gebraten. Ich hatte meine zweite Tasse Kaffee ausgetrunken, als Janice nur mit einem Lächeln in der Hand in die Küche stolperte. Er sah aus, als wäre er mehrmals gefickt worden, nachdem ich ins Bett gegangen war. Ihr Haar war mit Sperma verklebt, sie hatte getrocknetes Sperma auf ihrem Gesicht und überall auf ihrem Gesicht, auf ihren Brüsten und ihrem Bauch. Ich nahm sie an der Hand und führte sie ins Badezimmer gleich neben der Küche. Ich kaufte ihr ein Handtuch und sagte ihr, sie solle die Dusche genießen. Er grunzte nur, als er das Wasser anließ.
Der nächste war Norm, der seine geballten Füße zeigte. Er stolperte über die Kaffeemaschine und goss sich eine Tasse ein. Er sah mich an und lächelte und sagte: Guten Morgen? Robert, wie geht’s??
Besser als deine, wie es scheint? Ich antwortete.
Er lachte nur und trank seinen Kaffee.
Lori und James sind immer noch ohnmächtig geworden? Ich fragte.
Nein, sie? sind sie verdammt noch mal da? Ich weiß nicht, woher sie die Ausdauer haben. Ich will nur duschen, oder? sagte.
Ich zeigte auf das Badezimmer, in das ich gerade Janice gebracht hatte, und sagte: Janice ist da, es gibt heißes Wasser und Alisha ist im Badezimmer unseres Zimmers. Treffen Sie Ihre Wahl.
Norm sah mich mit einem Lächeln an, Ich denke? Ich gehe in dein Zimmer? Diese Frau hat meine Aufmerksamkeit mehr als jeder andere? Du glücklicher Hurensohn.
Er schenkte eine weitere Tasse Kaffee ein, füllte seinen Kaffee nach und ging in mein Zimmer.
Ich wusste, Alisha würde sich freuen, Norm zu sehen. Ich ging ins Wohnzimmer und beobachtete, wie Lori mit dem Rücken auf dem Boden lag und James sie langsam und leicht zwischen ihren Beinen fickte. Er hatte seine Knöchel auf seinem Rücken gekreuzt und ich konnte ‚Slurp-Slurp-Slurp?‘ als sie ihre mit Sperma gefüllte Fotze fickte. Ich saß auf einem Stuhl in der Nähe und sah ihm zu, wie er an meinem Kaffee nippte.
James hatte einen ungeschnittenen Hahn, der ungefähr 6 Zoll lang und ungefähr 2 Zoll im Durchmesser war. Es war großartig zu sehen, wie Lori in ihre mit Wasser gefüllte Vagina ein- und austauchte. Als sein harter Knochen rein und raus pumpte, sickerte der Überschuss der letzten Nächte in den Boden ihrer Muschi. Unter ihrem Arsch hatte sich eine ziemlich große Pfütze gebildet, die mit jedem Tauchgang ihres Schwanzes größer wurde. Mein Schwanz wurde immer härter, als ich ihn beobachtete.
Wer sollte den Raum betreten, während ich meinen Schwanz ziehe, um zu masturbieren, aber Janice trägt nur ein Lächeln auf den Lippen. Er schaute auf meinen harten Schwanz und fragte, ob ich etwas Erleichterung brauche. Es ist innen und außen sauber und ich kann ungefähr 9 Zoll verwenden, was sagst du, Liebling?
Ich stand auf und zog meine Shorts und Unterwäsche aus, dann zog ich mein Hemd an. Ich nahm Janice bei der Hand und führte sie zu einem Stuhl. Er setzte sich und ich ging auf meine Knie und grub meine Zunge in seine süß schmeckende Muschi. Ich fingerte an ihrem verstopften Kitzler, während ihre Muschi und ihr Arsch gleichzeitig gefickt wurden.
Er muss die verdorbene Tasche im Badezimmer gefunden haben, weil sie großartig schmeckt. Es machte alle möglichen angenehmen Geräusche, während ich daran arbeitete. Ich fühlte, wie er anfing zu kommen, während ich ihn mit der Zunge berührte. Gerade als sie anfing, sich zu entspannen, steckte ich meinen Penis hinein und fing an, sie mit langen, langsamen Stößen zu ficken. Sie lächelte mich an, als ich ihre Brüste massierte.
Janice hatte einen großartig aussehenden Körper. Seine Muskeln waren angespannt und es war kein sichtbares Fett an ihm. Seine Fotze war rasiert und zeigte die schönsten Schamlippen, die ich je gesehen habe. Alishas sind schön, aber diese sind außergewöhnlich. Ich liebte es zuzusehen, wie mein harter Schwanz darin verschwand, dann verwandelte es sich in eine vollständige Vision. Ich konnte sehen, wie sich sein Loch dehnte, um mir zu passen. Meine Eier streiften ihren Arsch, als ich ihn ganz hineinstieß, und ich konnte spüren, wie sich die Öffnung in meinem Gebärmutterhals mit jedem Stoß ein wenig dehnte. Bevor ich fertig war, wusste ich, dass mein Hahn in ihrem Bauch sein würde und ich sie mit meinem fruchtbaren Samen füllen würde.
Ich beugte mich vor und küsste sanft ihre Lippen, während ich ihr tief in die Augen sah. Ich konnte sehen, wie das Verlangen in ihm zunahm. Er sah mich an und flüsterte: Ich liebe dich, Robert, du weißt, wie man eine Frau behandelt. Ich liebe es, dass du in mir bist, ich liebe es, wenn ich spüre, wie mich das Sperma füllt, deine Frau ist eine glückliche Frau. Ich bin froh, dass ich dich offen haben kann, ohne herumschleichen und lügen zu müssen, um nicht bloßgestellt zu werden. Ich liebe dich Robert, das musst du wissen.
Seine Augen zuckten in seinem Kopf, als mein Stab durch seinen Gebärmutterhals in seine Gebärmutter eindrang und einen Strom heißer Lava ausspuckte. Ich behielt meinen Schwanz immer noch drinnen und ließ ihn mehrmals ejakulieren. Janice war irgendwo im la la land. Ich konnte sehen, wie sich ihre Bauchmuskeln zusammenzogen und ihre Muschi das ganze Sperma von meinem weich werdenden Schwanz melkte. Er zog mich an sich und küsste mich mit offenem Mund, wobei er seine Zunge an meinen hinteren Mund schickte. Weiß diese Frau, wie man Liebe macht? Er weiß, wie er seinen Körper zum Vergnügen benutzt.
Als wir beide fertig waren, zog ich sie aus der heißen Muschi und sah zu, wie sich mein dicker Samen zwischen ihren Lippen sammelte und einen wunderschönen Creampie bildete.
Er benutzte zwei Finger, um reichlich zu bekommen und leckte es mit seiner Zunge. ?Mmmmmmmmm schmeckt es gut? sagte. Verdammt, diese Frau weiß, wie man einem Mann ein gutes Gefühl gibt.
Ich beschloss, ihm einen echten Nervenkitzel zu geben, fiel auf ihn und saugte Sperma aus seiner Fotze. Sein Kopf fiel zurück auf den Stuhl, als er wieder zu ejakulieren begann. Als ihr Orgasmus vorbei war, sagte sie: Das hat mir noch nie ein Mann angetan, Gott, hat sich das gut angefühlt? sagte. Er küsste mich wieder hart und leckte meinen Mund, schmeckte wieder Sperma.
Ich half Janice aufzustehen und brachte sie zum Frühstück in die Küche. Auf Norm und Alisha folgen Lori und James. Alle waren nackt. Wir lachten alle und redeten über den Spaß, den wir hatten. Nach dem Frühstück spülten die Frauen das Geschirr, duschten dann und duschten. Wir drei gingen nach draußen und sprangen in den Pool, um schnell zu schwimmen. Die kühle Morgenluft war erfrischend, als wir aus dem Pool kamen.
Als die Frauen das Haus verließen, unterhielten wir uns alle um einen Tisch herum. Was für eine Landschaft? Drei wunderschöne Göttinnen mit schwankenden Brüsten beim Gehen.
Und wovon redet ihr gutaussehenden Jungs? fragte Alissa.
Norm erschien und antwortete: Wir – wir sehen uns drei der schönsten und am besten gebauten Frauen der Welt an?
Die Frauen kamen alle zu ihrem Mann und setzten sich auf seinen Schoß und küssten ihn. Wir haben alle darüber gesprochen, was für eine tolle Zeit wir hatten. Lori sprach: Was sagt sie, dass es jetzt enden muss, wir können so lange weitermachen, wie wir wollen, sieht es noch jemand so?
Wir alle drückten unsere Zustimmung aus und die Party ging weiter. Jeder zog sich aus und hatte eine lustige Zeit. Es war kein ständiger Sex, als es anfing. Wir lagen um den Pool herum, unterhielten uns und genossen die Gesellschaft des anderen. Manchmal paarten sich ein Mann und eine Frau und gingen in ein Schlafzimmer im Haus und hatten lange Zeit Sex. Alle Frauen erlebten tagsüber drei zu eins. Ein Typ wurde in seine Fotze gelutscht, einer in den Arsch und einer wurde gelutscht. Alisha war die erste, die darum bat, und nachdem sie ihre Erfahrung beobachtet hatten, baten die anderen beiden darum.
Alisha war an uns vorbeigegangen, während wir uns unterhielten. Er hielt zwischen uns inne und sagte: Ich habe entschieden, dass ich mit allen dreien gleichzeitig Sex haben möchte. Glaubst du, du kannst damit umgehen?
Wir sahen ihn alle an und dann einander an. Ich stand auf und nahm seine Hand. James und Norm lächelten und standen auf. Wir entschieden uns für ein Bett, in das wir alle drei passen würden. James legte sich zuerst hin, sein Schwanz zeigte gerade nach oben zur Decke. Alisha lag auf dem Rücken auf ihm und steckte seinen Schwanz in ihren Arsch. Norm kam zwischen ihre Beine und schob seinen Schwanz in ihre heiße Muschi. Sein Kopf lag auf der Bettkante, also schob ich meinen Schwanz in seinen Mund und Rachen und fing an, ihn zu ficken.
Janice und Lori gingen hinein, um zuzusehen, gingen um das Bett herum und beobachteten jeden Eingang. Ich konnte sie darüber reden hören und wie es so heiß aussah. Beide sagten, sie wollten es tun, bevor die Party vorbei sei.
Aus meiner Perspektive konnte ich sehen, wie Norms Schwanz in Alisha und James rein und raus ging. Schwanz in deinem Arsch. Hin und wieder würde Alisha würgen, wenn ich tief in ihre Kehle eindrang, und ich würde ihren Kopf in ihren Mund ziehen. Alle haben es sehr genossen. Alisha stöhnte. Ich denke, alle richtigen Stellen wurden zur richtigen Zeit berührt. James und Norm ?ooing und ahing? als hätten sie sie gefickt. Ich spürte, wie meine Ladung meinen Schwanz hinunterlief und in Alishas Mund explodierte, den sie eifrig schluckte. Als Cumming fertig war, nahm ich es heraus und sah zu. Ich wollte Alisha dabei zusehen, wie sie zwei Schwänze aus nächster Nähe fickt. James und Norm streckten Alisha weit, ihre Schwänze berührten sich fast. Ich konnte sehen, wie Norms Schwanz anschwoll und pulsierte, als er die Ladung ihrer Muschi aufnahm. James? Die Eier zuckten, als sein Sperma an seinen Arsch geliefert wurde. Bald konnte ich sehen, wie Sperma um ihre Schwänze sickerte, als ich es pumpte. Es war ein wunderschöner Anblick und ich wusste, dass Alisha einen wirklich guten Orgasmus hatte.
Alle verteilten sich und gingen zurück zum Pool. Lori und Janice wollten sofort an der Reihe sein, aber wir sagten ihnen, dass wir etwas Zeit hätten, um uns zu erholen, aber sie würden ziemlich bald einen guten Fick haben. Alisha hatte Ströme von Sperma, die über ihre Beine liefen, also beschloss sie, die Außendusche zu benutzen und sich rein und raus zu waschen. Ich liebe es, einer Frau zuzusehen, wie sie draußen duscht, und andere Männer auch. Das war wirklich sehenswert, als sie duschte und sich einen Einlauf gab. Wir haben alle geklatscht und geklatscht, als sie rot wurde? Das hat uns wahrscheinlich allen geholfen, ein bisschen betrunken zu werden.
Ungefähr eine Stunde später versetzten wir drei Janice den Fluch ihres Lebens. Diesmal haben wir alle Löcher getauscht. Janice konnte das Grinsen nicht von ihrem Gesicht nehmen. Leute, wenn ihr ein bisschen durchhalten könnt, kann ich das die ganze Nacht machen. Wir lachten alle und gingen in den Hinterhof. Ist Janice dieses Mal in der Außendusche aufgetreten? es war toll.
Lori kam nach einer Weile an die Reihe. Alle drei Frauen haben uns erzählt, dass die Vierfachroute eines der erotischsten Dinge war, die sie je in ihrem Leben gemacht haben, und dass sie es gerne irgendwann noch einmal machen würden.
Die Party ging die ganze Nacht bis zum nächsten Morgen. An diesem Punkt haben alle Mist gebaut und wollten fertig werden. Es war eine großartige Erfahrung für uns alle, aber wie heißt es so schön: Alle guten Dinge haben ein Ende.
Alisha und ich sind jetzt glücklich verheiratet und es sieht so aus, als könnten Norm und Lori dasselbe tun. Alisha und ich sprachen darüber und es schien eine echte Möglichkeit zu sein. Ich denke, wir werden sehen, wie die Zeit vergeht. Janice und James willkommen in unserem kleinen Rockclub. Ich weiß nicht, wie lange Alisha und ich noch teilen wollen, aber wir haben beschlossen, es so lange zu genießen, wie es dauert. Ich werde am Montag wieder auf dem Hof ​​sein, aber jetzt genieße ich einfach die Zeit mit meiner Frau.

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert