Perverser Familien-Bukkake-Blowjob

0 Aufrufe
0%


Ein Umzug soll stressig sein, und der Umzug von meinem Elternhaus, um im Alter von einundzwanzig von meinen eigenen Stunden zu leben, ist ärgerlich. Ich habe die letzten drei Tage damit verbracht, umzuziehen und Kisten auszupacken, aber ich bin endlich fertig und ich habe es getan eine tolle Idee, wie ich mich jetzt entspannen kann, wo ich mit dem Umzug fertig bin.
Ich brauche nur einen Moment, um herauszufinden, wie ich das sicher machen kann, und einmal klettere ich aus einem der oberen Fenster meines neuen Hauses und klettere auf das Dach und setze mich mit einem Sechserpack Bier und einer Packung Schnaps hin . Zigaretten Ich mache ein Bier auf und trinke einen Schluck, dann zünde ich mir eine Zigarette an und atme tief durch, lehne mich zurück, sodass ich fast auf dem Dach liege, schaue in den sternenübersäten Nachthimmel und entspanne mich zum ersten Mal seit einer Woche wirklich .
Die Nacht ist friedlich und ruhig und entspannt, sowohl meine Zigarette als auch mein Bier sind noch nicht fertig, ich bin völlig überrascht von einer Mädchenstimme ein paar Schritte zu meiner Rechten.
?Kann ich einen von ihnen haben? fragt das Mädchen ein zweites Mal, als sie neben mir auf dem Dach sitzt und auf meine Zigarette zeigt.
Bist du alt genug, um zu rauchen? Ich frage sie mit etwas Sarkasmus, wie jung sie mit ihrem süßen Gesicht und ihrer kleinen Statur aussieht.
Ich bin neunzehn Arschlöcher. Er wirft mir einen bösen Blick zu, als wollte er mich schlagen.
Ich hätte fast über die Haltung des Mädchens gelacht, aber als ich sie ansah, fing ich an, mich wegen meines Kommentars ein wenig schlecht zu fühlen, weil ich offensichtliche Anzeichen von Reife sehen konnte, die Rundung ihrer Hüften und ihren Hintern in ihren Leggings und ihrer Beule. ihre Brüste sind in dem schwarzen Bandshirt, das sie trägt. Ich beschließe sofort, dass ich dieses Mädchen liebe, sie ist hetero und scheißt nicht, sie ist hübsch mit ihrem schwarzen unordentlichen Haarknoten, hellblauen Augen, zierlich und athletisch gebaut.
Ja, Entschuldigung, bitte schön. erzähle ich dem mysteriösen Mädchen, während ich ihr eine Schachtel Zigaretten gebe, damit sie sich selbst eine kauft.
Übrigens, ich bin Lara. Er sagt es mir, wenn er mir die Zigarettenschachtel abnimmt.
Ich bin Tobey. Ich schätze, du bist einer meiner Nachbarn. Ich richte meine Aufmerksamkeit wieder auf mein Bier und meine Zigaretten.
Ja, beigefügt. Es sagt mir, dass die Häuser in dieser Nachbarschaft Doppelhaushälften sind, was bedeutet, dass eine Seite meines Hauses mit einem anderen Haus verbunden ist und die andere Seite nicht.
?Was ist das?? fragt Lara sarkastisch und lässt mich mich umsehen, als ich das tue, sehe ich, dass Lara meinen letzten vorverpackten Joint aus meiner Zigarettenschachtel entfernt hat.
Eine meiner engsten Freundinnen gab mir ein paar vorverpackte Joints des besten Weeds, das sie je hatte, als Einweihungsgeschenk, von dem ich bis auf dieses schon alles geraucht hatte, und wollte es später heute Abend haben. Ich kann an ihrem Gesicht sehen, dass Lara mich nicht wirklich gefragt hat, was passiert ist, sondern sich über mich lustig gemacht hat.
Ich denke, du weißt, was es ist. sage ich ihm und schaue trotzig in seine großen blauen Augen.
Jetzt weißt du, dass du das mit mir trinken musst, oder? Er sagt es mit diesem schelmischen Glanz in seinen Augen.
?Und wie kommst du darauf? frage ich sie, ich bin an Menschen mit einer schelmischen Energie wie ihrer gewöhnt und ich genieße es tatsächlich, mit solchen Menschen zusammen zu sein.
Nun, wenn nicht, findet meine Familie vielleicht heraus, dass unser neuer Nachbar von nebenan Drogen nimmt? Sie sagt, sie macht ein unschuldiges Gesicht und zwinkert mir zu.
?Schade, dass sie dann nichts finden werden.? Ich antworte, dass ich anfange, Lara zu mögen, und ich mag ihre fast besorgte Art mit jeder Sekunde mehr und mehr.
Diesmal lasse ich mich von dir überzeugen, aber wisse, dass es normalerweise nicht so einfach ist, mich zu überzeugen. Ich sage ihr, sie zwinkert und ich lasse sie davon bekommen, was sie will.
Ich drücke meine Zigarette aus und nehme Laras Gras heraus, um es anzuzünden, zünde die Zigarette an und atme ein paar Mal tief durch, genieße das hochwertige Gras und den fast augenblicklichen Rausch, der mit der sativadominierten Sorte einhergeht. Ich gab Lara den Wein und öffnete ein weiteres Bier und kaufte Lara ein Bier.
Als ich die Kakerlake meines fertigen Joints in eine leere Bierflasche warf, konnte ich nicht umhin, mich zu fragen, wie mein Abend nicht enden würde, da ich auf ein paar Drinks und etwas Sternengucken gehofft hatte, aber stattdessen wurde ich high und redete die Attraktive Nachbarin von nebenan und trank ein paar Bierchen. Ich hatte erwartet, dass das Gespräch heiß und fast aggressiv werden würde, aber stattdessen hatten wir lockere Gespräche über unser Leben, Außerirdische, Existenz und die üblichen Dinge, die man tut, wenn man high ist, aber in den letzten ein oder zwei Minuten hat Lara herumgezappelt, ihre Beine öffnen und schließen, als könnte sie es sich nicht bequem machen, und das habe ich ihr einfach angetan, ich wollte ihn fragen, während er redete.
Verdammt, ich bin immer so geil, wenn ich high bin. Lara sagt, sie klinge wütend, während sie weiter ihre Beine reibt und sagt: Und du bist wirklich süß, Tobey.
Ich weiß nicht, was ich auf das, was Lara gerade gesagt hat, antworten soll, weil mein Gehirn mir sagt, wenn ich jetzt rede, werde ich etwas Dummes sagen und meine Gelegenheit ruinieren, mit einem hübschen Mädchen zu spielen. Nach einem langen Moment der Stille und Stille übernimmt Lara die Führung, während sie sich nach vorne lehnt und mich küsst, ihre Lippen weich und voll, und sie hat einen ausgesprochen femininen Duft, der sogar mit dem anhaltenden Geruch von Bier und Marihuanarauch schimmert. .
Es dauerte nicht lange, bis unser Kuss, der als kleiner Kuss begann, zu dem Punkt kam, an dem wir uns mit Lara liebten und sie sich fast auf meinen Schoß setzte und ihre Arme um mich schlang. Jedes Mal, wenn sich unsere Lippen teilen, schnappen wir nach Luft, bevor wir wieder zu ihm zurückkehren, genießen den Geschmack des anderen und das Gefühl, dass unsere Lippen verschlossen sind und unsere Zungen sich gegenseitig necken. Eine Hand war von ihrem Rücken zu ihrer Brust geglitten, als ich sie unbewusst küsste, und jetzt massierte und drückte sie ihre Brüste.
Die Dinge verlangsamen sich nicht und plötzlich trennen sich Laras Lippen von meinen und sie lehnt sich zurück und zerreißt fast ihr Shirt, ich mache das Gleiche und wir gehen schnell wieder zur Normalität zurück, indem wir unsere Lippen zusammenpressen und ihre Brüste mit meiner Hand massieren. Ich kann fühlen, wie hart ihre Brustwarzen sind, während ich weiter mit ihren Brüsten spiele, aber im Moment sind es nicht die Brustwarzen, die das einzig Harte sind, mein Schwanz ist steinhart und drückt meine Hose, um sich zu lösen.
Ich stoppte unseren Kuss und hörte Laras tiefes Atmen und ich löste meine eigenen Lippen von meinen Lippen und platzierte sanfte Küsse auf ihrem Kinn, dann auf ihrem Hals und hörte nicht auf, bis meine Lippen ihre Brustwarze berührten. Meine Lippen sind um eine von Laras erigierten Brustwarzen gewickelt und ich lasse meine Zunge um die feste Knospe rollen, während ich sanft sauge. die Brustwarze, die nicht in meinem Mund ist.
Ich brauche dich in mir. Lara sagt es mit einer leisen, aber heiseren Stimme, die zu der Lust spricht, die sie jetzt fühlt, fast so sehr, als hätte sie eine Sekunde später jetzt gemurmelt.
Ich löste meinen Mund von ihrer Brustwarze und ließ meine Hand los, als Lara aufstand, was mir erlaubte, mich leicht anzuheben, und wir zogen beide schnell unsere Hosen und Unterwäsche herunter. In dem Moment, in dem ich meine Unterwäsche herunterziehe, springt mein Schwanz heraus und entblößt meine sieben Zoll Länge. Ich sehe, wie Laras Augen auf meine pochende Erektion fallen, und während sie dies tun, wandern meine Augen ihren Körper hinunter zu den dunklen Schamhaaren, die nach unten gehen zu ihrem Schambereich. die Form ihrer Muschi zwischen ihren gespaltenen Beinen.
Lara leckt sich über die Lippen und drückt ihre Fotze gegen meinen Schwanz, lässt sich langsam nach unten sinken, bis sie wieder auf meinem Schoß liegt, drückt sie mit dem Rücken gegen meinen Bauch und zeigt mir, wie nass sie ist. Sie drückte ihre Lippen wieder auf meine, lehnte sich nach vorne und ließ ihre Zunge sofort in meinen Mund gleiten. Ich lege einen Arm um sie und ziehe sie zu mir, ihre kleinen, aber frechen Brüste drücken gegen meine Brust und ziehen ihre Fotze fester gegen meinen Schwanz.
Während mein Schwanz hart gegen Laras durchnässte Muschi gedrückt wird, bewege ich sanft meine Hüften und fühle, wie mein hartes Fleisch in ihrer Feuchtigkeit auf und ab gleitet, was sie dazu bringt, lautlos in meinen Mund zu stöhnen. Ich lockerte meinen Arm um ihn und ließ ihn sich ein wenig hochziehen, Lara griff nach unten und packte meinen Schwanz in einer Linie mit ihrem Eingang, und bevor ich sie sanft hineinschieben konnte, begann sie nach unten zu gehen und stach sich in meine Härte. Fleisch.
Als Laras Rücken ihre Brüste zu mir drückt, wenn sie aufhört, sich mit meiner vollen Größe in ihr zu senken, ruht sie dort für einen Moment, mein steinharter Schwanz eingebettet in den Griff ihrer engen, nassen Muschi. In dem Moment, in dem es anfing, sich langsam nach oben zu bewegen und meine Muschi zu greifen, aber immer noch feucht genug war, dass ich leicht gleiten konnte, lehnte ich mich nach vorne und nahm eine ihrer Brustwarzen in meinen Mund, saugte daran und kreiste sie mit meiner Zunge.
Lara zieht sich hoch, bis nur noch die Spitze meines Penis darin bleibt, und wenn sie zieht, ziehe ich meine Zunge aus ihrer Brustwarze und benutze meine Zähne, um die harte Knospe in meinem Mund weicher zu machen. In dem Moment, als ich in ihre Brustwarze biss, ging ich nach oben und drückte mit meinen Hüften meinen ganzen Hals hinein. Ich spürte, wie ihre Hände meinen Hinterkopf packten, eine meinen Nacken und die andere meine Hand. und meine Länge greift nach meinem Kopf, während ich darin versinke.
Ich höre, wie sie ihr Stöhnen unterdrückt, als ich meine Hüften nach unten ziehe und mich fast vollständig von ihr befreie und dann wieder nach oben drücke, ihr Körper drückt mich, während sie versucht, mir bei meinen Bewegungen zu helfen. Ich öffne meinen Mund von ihrer Brustwarze und greife nach oben, ziehe ihren Kopf nach vorne und beuge mich hinunter, um sie zu küssen, sie fest zu küssen, sie leise stöhnen zu lassen, damit die anderen Nachbarn uns nicht hören können.
Ich greife mit meiner freien Hand nach unten und greife nach ihrem Arsch und teile ihre Wangen ein wenig, während ich weiter meinen Schwanz auf und ab und in und aus ihrer Fotze reibe. Seine Muschi ist eng, aber mein Schwanz gleitet leicht rein und raus, also fange ich an, ihn härter zu ficken, während ich höre, wie unser Fleisch zusammenschlägt und sein Stöhnen, aber sein Stöhnen wird von meinen Lippen an seinen und meiner Zunge in meinem Mund gedrückt.
Ich verlangsame mein Tempo nicht, auch wenn ich weiter auf seine Fotze schlage, während ich meine Hand unter seinen Arsch halte, ich kann fühlen, wie seine Beine zittern, also schiebe ich ihn ganz hinein und drücke ihn zurück. lege ihn auf den Rücken auf das Dach. Ich gebe ihr keinen Moment, um sich zu erholen, und fange wieder an zu schlagen, drücke meinen ganzen Hals mit jedem kräftigen Schlag hinein und heraus, Lara versucht, sich zu beugen, aber ich drücke sie zurück und greife sie sanft am Hals, als ich gegen sie stoße und beuge dich vor, um ihr ins Ohr zu flüstern.
Du willst das Sperma auf meinem Schwanz spüren. flüsterte ich ihm ins Ohr, bevor ich meine Lippen benutzte, um an seinem Ohrläppchen zu beißen und zu ziehen.
?Auf… Pillen… Sperma… Drinnen… Mir…? Lara schafft es, zwischen den tiefen Atemzügen zu atmen und bringt mich fast augenblicklich dazu, meine Ladung zu explodieren, aber ich schaffe es, mich zu beherrschen und ficke sie weiter, wenn auch langsamer.
Ich starre sein faltiges Gesicht mit intensiver Lust an, vielleicht sogar mit einem kleinen Schmerz, und ich nehme meine Hand von seiner Kehle und kratze seine Brust und seinen Bauch, und gleichzeitig graben sich seine Nägel in meinen Rücken, als würde er Blut ziehen. . Meine Hand ruht auf Laras Klitoris, meine Finger drücken gegen ihre Klitoris, ich kneife sanft ihre Klitoris, während ich gegen sie stoße, eine ihrer Hände zieht ihre Pfoten an meinem Hinterkopf zu meinen Lippen gegen ihre.
In dem Moment, in dem ich sanft in ihre Zunge beiße, schreit Lara praktisch in meinen Mund, ich fühle, wie sich ihre Fotze zusammenzieht und dann zittert mein Schwanz um sie herum und ich versuche, sie weiter zu ficken und ihren Kitzler kräftig zu reiben, während sie heftig zum Orgasmus kommt. Ich warte darauf, dass sein Körper vom Dach hochschwebt, während sich jeder Muskel in seinem Körper versteift, ich spüre, wie mich mein eigener Orgasmus trifft, und ich vergrabe mich darin, während ich die totale Kontrolle verliere und einen Schwall Sperma tief in ihre Fotze lasse. Es begann vor Appetit zu pulsieren, als ich versuchte, jeden Tropfen in mir zu melken.
Laras Körper entspannt sich und sie lässt sie mit einem verträumten Gesichtsausdruck auf dem Dach liegen, als hätte sie sich noch immer nicht ganz von ihrem Orgasmus erholt. Lara lag auf mir, obwohl mein Rücken beim Kratzen schmerzte. Ich beobachtete, wie sich Laras Augen öffneten und mich anstarrten, als mein schlaffer, aber weicher werdender Schwanz von ihr wegglitt, während sie langsam blinzelte und die Klarheit in ihre Augen zurückkehrte und ihr Körper wieder zum Leben erwachte, als sie sich sanft bewegte. mit einem zärtlichen Kuss auf meinen Lippen.
?Das war großartig.? Sie sagt leise, dass ihre Stimme ein wenig heiser ist und ihr Atem immer noch in langen Zügen abgeht, da sie vollständig geheilt ist, ich kann nicht verhindern, dass ein Lächeln bei ihren Worten über mein Gesicht huscht, und ich beuge mich hinunter, um sie sanft zu küssen, bevor ich einflüstere hier sind. .
Wir sollten das irgendwann wiederholen. Ich sage ihm, er soll sich über mich rollen lassen und meinen Arm über ihn ziehen, damit ich ihn löffeln kann.
?Vielleicht.? Sagt sie leise und nimmt meine Hand an ihre Lippen und küsst meinen Handrücken, dann streicht sie über ihre Brüste und ergreift meinen Arm.
Ich sollte wohl ins Bett gehen? Ein paar Minuten später sagt Lara leise, als ich meine Hand von ihren Brüsten nehme und mich sitzen lasse.
Ich sehe zu, wie er sein Hemd und seinen Slip anzieht, aber ohne die Leggings anzufassen, ziehe ich meine Hose an, aber ziehe mein Hemd aus, als Lara ihre Arme um mich schlingt. Er zog mich fest an seinen Körper und ich ließ meine Arme um ihn schlingen, wir hielten uns lange Zeit in dieser engen Umarmung, bevor er seine Arme von mir wegzog und versuchte, an etwas zu denken, was ich sagen könnte, um ihn davon abzuhalten zu gehen. Aber bevor ich konnte, beugte er sich vor und küsste mich innig.
Bitte tu mir nur nicht weh. Er spricht leise, seine Stimme fast ein Flüstern, nachdem seine Lippen meine verlassen haben.
?Niemals.? sage ich mit leiser, aber entschlossener Stimme zu ihm, während ich ihm in die Augen schaue und versuche, meine Aufrichtigkeit zu vermitteln.
Dann bis bald? Sie zwinkert, bevor sie auf das Dach geht, und sagt, dass ihre Beine ein wenig wackelig aussehen, aber mit einer schwankenden Bewegung auf ihren Hüften, als würde sie es nur für mich tragen, wird es bestätigt, als sie stehen bleibt und sich umdreht, um mich anzusehen. Ein freches Grinsen im Gesicht, bevor er am Fenster landet.
Ich saß ein paar Minuten da, als mir klar wurde, was gerade passiert war, und dachte über seine Worte nach, fragte mich, ob du ihn nicht körperlich oder emotional verletzen wolltest, aber wie auch immer, ich weiß, dass ich mein Bestes tun werde, ihn auch nicht zu verletzen Weg. Ich lande in meinem neuen Zuhause, stehe vor dem großen Spiegel im Zimmer und überprüfe meinen Rücken, ich sehe lange rote Flecken auf meinem Rücken, und wenn Lara meinen Rücken kratzt, weiß ich, woher es kommt. Die Markierungen sind mir egal und stattdessen bin ich ein bisschen stolz, weil ich ihm so ein schlechtes Gewissen gemacht habe, dass er das mit meinem Rücken gemacht hat. Ich kann nicht anders, als zu lächeln, während ich mich fürs Bett fertig mache, weil ich noch nie so viel Aufmerksamkeit von schönen Mädchen bekommen habe, aber ich hatte gerade Sex mit Lara, die so schön ist, und sie will wieder Sex haben, was ist praktisch möglich. Ein Traum wird wahr.

Hinzufügt von:
Datum: November 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert