Wach Auf

0 Aufrufe
0%


Wir hatten Kim ein paar Mal an den Strand mitgenommen und ihre Sexualerziehung mit Männern und Gruppenschwänzen fortgesetzt, jetzt war sie bereit, alles zu versuchen.
Nachdem ich überprüft hatte, ob er an einem Samstagabend bleiben darf, um Spaß zu haben, rief ich einen Freund von mir an, der eine Art Swingerclub betreibt, aber mit einer Wendung. Ich habe ihm gesagt, er soll sich vergewissern, wo Ralph und Lucas sind. Kim kam am Nachmittag zu uns nach Hause und nachdem ich sie eine Weile geküsst und den Schwanz gelutscht hatte, schickte ich sie in unsere Dusche, als sie herauskam, Sue und ich fickten bereits, zog ich sie nach vorne und schob sie aufs Bett. Sue ging nach unten und leckte ihren Kitzler, während ich ihren Mund mit Schwanz füllte. Wir haben eine Weile gespielt und es dann zur weiteren Reinigung zurückgeschickt.
Das war, als ich meinen Schwanz tief in der Muschi vergrub, sagte ich ihm und wir gingen heute Abend aus, es war nur ein Aufwärmen. Ein leichter Ausdruck der Enttäuschung machte sich auf ihm breit, aber ich sagte, heute Nacht wirst du all deine Energie brauchen. Wir liebten uns eine Weile und dann gab es für heute Abend eine leichte Mahlzeit.
Wir brachen gegen 19 Uhr auf, die Mädchen trugen nur ein kurzes Kleid ohne Unterwäsche und High Heels, sie sahen beide toll aus, wir gaben Kim keine Ahnung, wohin oder was wir gingen, aber natürlich wusste sie, dass Sex stattfinden würde. Es war eine lange 90-minütige Fahrt zum Club, während ich den Mädchen auf dem Rücksitz zusah, wie sie miteinander spielten.
Als wir die Kabine betraten, ein wirklich renoviertes Lagerhaus, sah Kim ein wenig besorgt aus, aber sobald Keith uns hereinließ, sah er sich um und sagte uns, dass es ihm gefiel. Ich habe Keith angerufen, um ihm zu sagen, dass wir heute Abend frisches Fleisch holen werden, sagte er großartig, als ich bezahlen wollte, sagte er NEIN, okay Keith hatte Umkleidekabinen und Duschen, eine Bar und Sexräume eingerichtet. Es gab zwei große Gruppenräume für Männer oder Paare, einen für allgemeinen Sex in Gruppen usw. und den anderen für ausgefallenere Unterhaltung. Wir tranken etwas und sahen zu, wie mehrere Paare mit Männern oder anderen Paaren die Räume betraten.
Als wir den verspiegelten Raum betraten, ertönte ein lautes Wow?. Ich hörte die Stimme und sagte, Kim ist komisch, können wir bitte dieses Zimmer ausprobieren, warte, es gibt bessere Zimmer. Er nahm ihre Hand und führte sie in den Gruppenraum. Ein paar Single-Jungs und eine Dame, die bereits spielen und sich gegenseitig einen blasen? Sie hatte keine Zeit, sich auszuziehen, die Männer zogen sie herunter, die Hände um ihren Körper geschlungen, Sue drückte sie an mehrere Männer, als ihr Kleid herunterkam.
Ich zog mich aus und beteiligte mich an Kims Spaß, ließ meinen Schwanz in ihre nasse Muschi gleiten, während die anderen Jungs mit ihr spielten, es dauerte nicht lange, bis ihr Mund voller Schwänze war, als ich mein Tempo beschleunigte. Sue kümmerte sich bereits um 3 Männer; Unser Aufwärmen funktionierte, ich sah ihr zu, wie sie ihre erste Ladung schluckte und teilte sie mit einem Mann. Ich schob einen Finger auf Kims Hintern, mit etwas Spucke, sie gab mir mehr Spiel, dann 2, dann 3 Finger, sie war bereit, ich gab ihr Poppers und wartete ein paar Sekunden, schmierte meinen Schwanz mit Speichel, ich drückte, sie sprang , aber schnell zurückgeschoben, am meisten ging er auf den ersten Stoß, er fing wirklich mit Analsex an. Nach ein paar Minuten, um ihn aufzuwärmen, sagte ich ihm, er solle sich auf einen anderen Schwanz setzen, dann ging ich wieder hinein, bald lutschte er einen dritten Schwanz, alles lief gut, er würde bald seine Belohnung bekommen.
Ich wusste, dass ich aufgeben musste, fühlte, wie der Pussy-Mann in ihrem Loch explodierte, sein Schwanz kam heraus, ich sagte ihm, er solle eine neue Stange zum Sitzen besorgen, die Jungs beeilten sich, seine Position zu bekommen, während er uns alle wieder trieb, sein Mund jetzt vollgespritzt wie ein neuer schwanz wollte ich zum schluss damit ich meinen arsch ficken konnte ich ließ einen frischen schwanz ihren arsch ficken weil ich einen guten schwanz für sie suchte. Ich entschied mich für einen gut bestückten Typen, er lutschte seinen Schwanz und ich drehte mich um, um ihm meinen Arsch anzubieten, ich bekam, was ich wollte, es war gut, schnell und hart, als es mich ausfüllte, wir sahen beide zu, wie die Mädchen stärker wurden.
Sue hatte ein paar Orgasmen und Kim folgte ihr, ihr Hintern, der vor Sperma floss, sah gut aus, sie bekam schnell den nächsten Typen all-in. Keith kam auch herein und sah Sues Arsch für eine Weile leer und dann Kims Arsch, sie verwandelte sich schnell und fickte freudig ein frisches Spermaloch. Mein Arsch bekam seine erste Ladung und eine andere übernahm, wir machten alle eine Weile weiter, als die Nacht fortschritt. Dann, als ich sah, wie Keiths Sperma aus Kims Hintern floss, ging ich, um alles zu essen, dann teilte ich es mit ihm, er küsste mich zum Dank, als sein Körper mit einem weiteren Orgasmus schaukelte.
Ich habe Keith gesagt, er soll noch ein bisschen warten, dann gehen wir ins Privatzimmer, er lächelte und sagte, ok, er ist bereit. Ich ging zurück zu Kims Arsch, fragte sie, ob sie Lust auf komischen Spaß hätte, schaute zurück, als würde ihr ein Mann seine Ladung ins Gesicht blasen, und sie sagte: ‚Was? perverser als das? Ich sagte ja. OK???
Ich sagte Sue, es sei Zeit, das Zimmer zu wechseln, sie lächelte und sagte, ich würde dich dort treffen, sobald diese Typen frei seien, also hielt ich für einen Drink an und nahm Kims Hand, bevor ich zurück in das Privatzimmer ging. Gerade als wir die Tür öffnen wollten, kam Sue heraus und legte ihre Hände auf Kims Augen und sagte: Wenn du das nicht willst, geh einfach raus.
Keith ließ Ralph und Lucas warten, Lucas zuckte zusammen, als er Sue sah, er war ein alter Freund von uns, ich sagte fertig und Sue ließ Kim schauen, sie wusste nicht, was sie sagen oder tun sollte, als sie die beiden Hunde keuchend sah ,Sue‘ geh, was zum Teufel? Wer hat gesagt, antwortete Sue, lass es sein, kein Druck, irgendetwas zu tun, als Keith Lucas losließ, sprang er direkt auf Sue zu, leckte seine Fotze, machte einen kurzen Strich für Ralph Kim, behielt aber seine Hände vor der Katze Sue jetzt ging er runter, Lucas leckte seine Arschlochlippen, sein Schwanz kam aus der Scheide, Sue packte ihn und wichste ihn eine Weile, dann drehte er sich um, Kopf und Schultern auf der Bank, Lucas sprang. Kim war schockiert, konnte aber ihre Augen nicht von Lucas und Sue abwenden.
Als er anfing, den Schwanz nach vorne zu schieben, bog Sue ihren Rücken, ihr Schwanz ging gerade, etwa 4 Zoll oder mehr beim ersten Mal, Kim war fasziniert, aber das Sperma floss immer noch aus ihrem Körper, als Ralph anfing, sie zu lecken. Ich hörte Kim stöhnen, während ich sie zum Abspritzen brachte, dann merkte sie, was sie tat, und stieß sie. Ich sagte, okay, er hat um alles herumgespielt, und als ich mich Sue näherte, bekam Ralph das Stichwort, sprang direkt nach oben, sein Schwanz prallte gegen das Haus, ich spürte, wie er hereinkam, als er größer und größer wurde. Ich weiß, dass sein Penis ungefähr 9 Zoll lang ist, vielleicht 10 cm lang, aber er ist auch dick und sehr gut verknotet. Ich liebe die Art, wie er Liebe macht, die Geschwindigkeit und Hitze, die er gibt, sind mehr als unübertroffen, Sue ist jetzt völlig verknotet, Lucas hat ihre Schlampe wieder angepisst und sie geht mit wenig Ruhe von einem Orgasmus zum nächsten. Jetzt spürte ich, wie Ralphs Schwanz das Haus traf, als er mich gerade fickte, er drückte den Knoten in meinen Arsch, er wollte und ich auch, weil wir beide unser Bestes gaben.
Nach ungefähr 10 Minuten drückte er hart und ich fühlte den schönen Knoten, der sich in meinem hungrigen Loch versteckte, Sue riss ihren großen Orgasmus auf, als sie schrie, sie bekam eine Ladung Hotdog-Sperma, ich wusste, was sie fühlte, Ralph verknotete, jetzt war ich der Hündin, die sie benutzen wollte, wie sie wollte, und sie tat es, ich. Nun, sie ging von einem Analorgasmus zum nächsten mit etwas Ruhe, dauerte eine Weile heute Nacht, dann knall, Bälle losgelassen, mein Arsch fühlt sich voll an, der Druck und die Hitze von Würfen von Hundesperma, ich liebe es, wir beide lassen dieses Gefühl durch unsere Körper laufen, in mir während sich der Spermaknoten festhält baut er sich immer mehr auf. Kim saß jetzt neben mir, zeigte pure Ungläubigkeit und schob Keiths Schwanz in ihren Arsch, und sie sagte auch, dass sie interessiert sei.
Sue und ich entspannten uns, die Hunde legten sich hin und leckten ihre Schwänze, Sue ging und half ihnen, Kim immer noch auf den Knien, Keith schlug auf ihren Arsch, stöhnte nach einem weiteren Orgasmus und veranlasste Keith, den Samen darin zu entleeren. Wir saßen da und unterhielten uns, Kim sagte, wie sie irgendwie angewidert war, aber auch seltsam offen, ich sagte ja, wir waren beim ersten Mal gleich, aber die Gefühle kamen über etwas anderes.
Wir ließen die Hunde ruhen, gingen trinken; Der Club war mit einigen gefüllt, Paare und Singles, saßen um die kleine Bar herum und einige im Spa, die meisten Räume hatten Frauen mit Männern, einige waren direkt im Gruppenraum, dieser Raum ist für eine Frau. , aber heterosexuelle Männer und in der Regel nicht anal, langweilig.
Auf dem Weg zurück in den Gruppenraum bleibt Kim schnell stecken und wird von den drei Typen wieder erwischt, es dauert nicht lange, um herumzukommen, diese Frau spielt in dem seltsamen Raum, ein anderer Typ versucht, sie in den Arsch zu ficken . Wir sind ein frecher Mann. Aber überraschenderweise ließ er seinen Hintern nicht versuchen, mit den anderen DP zu machen, er war zu erregt. Wir ließen ihn spielen, Keith brachte jetzt ein paar Jungs mit, von denen er wusste, dass sie in Ordnung waren. Kim ließ die Tür leicht offen, damit andere mitmachen konnten, und fixierte schnell die Hähne des Hundes, die immer noch sichtbar und rot waren.
Sue kam die Treppe herunter, saugte an Ralphs Schwanz und beugte sich schnell über die Bank, als sein Schwanz in sie eindringen wollte. Diesmal ging ich und zielte auf ihren Arsch; Er nahm es, sie gingen alle hinein, als Kim nach Luft schnappte. Ich sagte, es gibt nichts Besseres als einen Hund, der ihnen in den Arsch oder in die Fotze stopft, die Geschwindigkeit und Menge an Sperma, die sie ficken, ist unglaublich. Warte, bis wir es versuchen, Kim sah immer noch schüchtern und schockiert aus, dass wir es tun würden, aber Sues Orgasmus kommt jetzt schneller und ich sagte ihr, warum wir es getan haben, ich beugte sie, schob meinen Schwanz in ihre Muschi neben Sue, während Sue schrie, obwohl sie eine von ihnen war, hatte Kim bald darauf einen riesigen Orgasmus.
Ich steckte eine Weile in ihrer Fotze fest und versuchte, sie härter als zuvor zu ficken, aber Lucas drängte mich, zu Kim zu kommen.
Ich ließ sie die Luft schnuppern, ich fragte Kim, ob sie gut aussieht, wenn sie Sue beobachtet, sie nickte ja, also sagte ich, warum es nicht versuchen, sie sagte nein, aber sie schrie, obwohl sie rechtzeitig mit Sue einen weiteren Orgasmus hatte, ich bestand den poppers Wer war gut zu ihr, sie sagte ihm, er solle schnüffeln und ich schlug ihn weiter, dann steckte ich meinen Schwanz wieder in seinen Arsch und fickte ihn hart.
Lucas schob mich wieder, diesmal gewann er, ich fiel zurück und sackte zur Seite, er zögerte nicht, er sprang hoch und drückte Kim. Sie schrie NEIN, aber ihr Schwanz hatte eine andere Idee? Zuerst schlagen Sie ihre Muschi, sie ging keuchend, als sie ihn schlug. Du konntest die Tränen in ihren Augen sehen, als Lucas mehr Schwanz in ihre spermadurchtränkte Muschi schob, ich konnte es überhaupt nicht abziehen, er wollte sie so gut er konnte ficken und mit jedem Stoß bekam er mehr von ihr auf seine Schwanz. Ich sagte ihm, er solle sich entspannen und etwas mehr Popper holen.
Geschockt schob Kim bald zurück, gab sie sich ihm hin oder gefiel es ihr, sie wollte auch mehr, Lucas, sie schlug jetzt schneller, ihr Schwanz war nur noch ein verschwommenes, beide Mädchen schreien jetzt, während sie zum Orgasmus rennen, obwohl der der andere tut das Gleiche. Wissend, dass er fühlte, dass es sie zu bewegen schien. Ralph verknotete und bereitete sich auf seine zweite Ejakulation, Sues Arsch, vor, als Ralphs Knoten anschwoll und die Venen unter seinen Eiern Anzeichen zeigten, dass sie bereit waren zu entleeren. Dann knurrten sie beide Ralph an, schossen literweise Sperma tief in seinen Arsch, und Sue spürte die Hitze und den Druck in ihrem Bauch.
Wer war jetzt kurz davor, sich zu verknoten, schien Lucas zu wissen, und schlug jedes Mal kräftiger auf seine Schamlippen, zuerst hielt er sie fest, dann schloss er sie mit festem Selbstvertrauen. Kim hat jetzt ihren ersten Knoten gemacht und wird es bald spüren. Hundeejakulation fließt in ihren Gebärmutterhals und Gebärmutter. Ralph war Rücken an Rücken mit Sue, sie hielten beide fest, sein Sperma sickerte ein wenig heraus, ich stieg unter ihn, leckte, was ich konnte, und schickte ihn zu einem weiteren Orgasmus. Kim hat jetzt einen anhaltenden Orgasmus, Lucas baute die Geschwindigkeit auf, um sie groß zu beenden, ich bewegte mich unter Kim, sie rieb ihren Kitzler, als sie wieder abspritzte, ich sah sie Lucas Fotze, ihre Eier wurden breiter und ihr Schwanz in Kims Fotze, die Lärm sowohl knurrte als auch knurrte Das Sperma zusammen war unglaublich.
Als Lucas langsamer wurde, rieb ich weiter seinen Kitzler und hielt ihn hoch, aber er zog immer mehr Sperma auf ihn, jetzt sah ich, dass es anfing zu sickern, seinen Kitzler leckte und aß, was ich noch ein paar Orgasmen abziehen konnte? s, dann ungefähr 5 Minuten später kam ihr Knoten heraus, Sperma fiel auf mein Gesicht, würgte mich halb, ich füllte meinen Mund und ging zu Kim, ich küsste sie und Lucas teilte Sperma mit ihr, dann kam ich zurück und nahm einen anderen Mund voll, Kim ging langsam runter, küsste sie, teilte Sperma, erwiderte den Kuss, leckte meinen Mund und meine Lippen. Als ich sie küsste, sah ich, wie einer der Typen ihren Hintern fickte, ihr Schwanz kam herein, die anderen ficken jetzt Sues Hintern und Muschi, ich wollte auch einen Schwanz, also beugten sie sich vor, um mich auch zu ficken.
Wir haben alle die Jungs für eine Weile, Keith hatte Spaß daran, uns alle und jedes Loch zu ficken, dann sah ich Alan, rannte ein paar Mal in ihn hinein und sobald ich ihn sah, machte ich Anstalten, ihn zuerst zu packen. lutschte seinen Schwanz, er liebt es, wie er Zoll für Zoll wuchs, dieser Typ ist größer als Hunde, mindestens 11 Zoll groß und auch dick, sobald er hart wurde, drehte ich mich um, sein Schwanz fand mein Fotzenloch und er kam richtig rein, ‚Du wurdest von den Hunden gefickt, die ich schon gesehen habe?‘ sagte er lachend.
Oh verdammt, ich liebe das Gefühl, sie ist jedes Mal ungefähr 90 Minuten lang gut, wenn sie fickt, dann bläst sie ein Bündel Sperma, ich ließ sie mich 30 Minuten oder länger ficken, bevor ich sah, wie Kim ihr lustvoll in die Augen sah. Ich sagte ihm, er solle es mit einer frischen Muschi oder einem frischen Hintern versuchen; Er musste es nicht zweimal sagen, er zog mich direkt in Kim hinein. Habe das meiste genommen. Ihr Gebärmutterhals würde jetzt definitiv offen sein, wenn sie tiefer grub, dann hineinschob, schrie und zurückdrängte. Ich würde sagen, das wäre das erste Mal, dass ihr Gebärmutterhals von einem langen Schwanz geöffnet wurde.
Ich beobachtete sie, als mein Arsch noch mehr Schwänze nahm, während Kim auf sie stieg, sie zurückstieß und jede ihrer Bewegungen konterte. Dann tat sie etwas, das mich ein wenig überraschte, sie zog sich nach vorne, packte ihre Pobacken und sie wusste, was zu tun war. Er kam Zoll für Zoll herein, sie hob ihn auf, zog sich härter zurück, als ihr Orgasmus schneller wurde, nahm sie dann tief, rammte sie so fest sie konnte und liebte sie. Sue ritt wieder Lucas, sein Schwanz schaukelte auf ihrem Hintern hin und her. Ich zog Ralph beiseite und schluckte ihn mit sehr geringer Anstrengung; Die Nacht lief gut.
Alan war immer noch stark in Kims Arsch, nahm andere mit ihrer Hand oder ihrem Mund, während Sue und ich beide ihre Hündinnen wurden, sie verknoteten und streichelten, noch einmal, wir genossen den Schwanz der Hunde, die Hunde brauchten etwas länger, um uns beide zu ficken, als Alans Ich sah, wie Kim anfing, aus ihrem Arsch zu kommen, sie zuckte zurück und drückte sie weiter, weil ich wusste, dass der Ball aus heißem Sperma sie überfluten würde, sie hinkten beide, als das Abspritzen vorbei war. Lucas war immer noch stark auf Sue, während Ralph und ich den analen Spaß mehr genossen.
Ich zog Kim unter mich, als sie anfing sich zu bewegen, damit Ralph meinen Schwanz lutschen konnte, während er mich weiter angriff. Ich leckte Sperma von Alans Hintern, als sein Mund meinen Schwanz berührte. Wir blieben eine Weile so, dann begann Ralph damit, meinen Arsch zu überfluten heißes Sperma, hielt Kim unter mir, ich wollte, wartete darauf, dass Ralph seinen Knoten löste, fuhr fort, seinen Kitzler zu lecken, und kam dann mit einem lauten Plopp heraus. Ich sah nach unten, als ich Kims Gesicht und Brüste sah, die mit Hot Dogs bedeckt waren, ihr Mund verstopfte, als sie zu viel nahm, ich sah, wie sie ihre Lippen leckte, als sie freier rannte, dann bewegte sie sich unter mich, ihr Mund öffnete mich und teilte Ralphs Sperma bei mir küsse ich und halte mein gesicht spermatausch.
Die Dinge verlangsamten sich ein wenig, als ein paar Typen sie und Sue benutzten, ich war an der Reihe, sie beide zu ficken, dann, während Kim mit einem männlichen Schwanz in ihrer Katze lag, zog ich ihren Arm hoch, setzte mich auf sie, ihr Handgelenk ging Als ich tiefer saß, mein Schwanz jetzt nur noch wenige Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt war, wichste ich meinen Schwanz und ich begann zu spüren, wie mein Blut stieg, meine Eier frei wurden, das Sperma auf ihre Brüste und ihr Gesicht schoss. Als ich langsam in eine glückliche Ruhe sank, küsste er mich erneut und teilte mein Sperma. Ich stricke sie alle.
Die Nacht verlief gut, Kim packte Lucas, zog ihn auf seinen Rücken, sein Schwanz wurde hart, dann richtete er zu unserer Überraschung wieder seinen Schwanz direkt auf sein Arschloch und begann, in einer schnellen Bewegung in ihn einzudringen. Er krümmte seinen Rücken, um ihr einen besseren Blickwinkel zu ermöglichen, dann stieß er einen gedämpften Schrei aus, als ein Mann ihr auf den Mund schlug und Lucas sie nach Hause schob. Sie beruhigte sich, als sie sah, wie Alans Schwanz größer wurde, aber diese junge Dame auf ihren Knien zu sehen, die Lucas Arsch gerade schlug, war ein wunderschöner Anblick. Ich dachte, es würde halten, aber als ihr Knoten ihre Wangen ein paar Mal berührte, öffnete sie sich und drückte sich zurück, rau, als sie versuchte, den Knoten in ihren Arsch zu schieben, dann, während wir alle zusahen, kam sie herein und machte ein gedämpftes Geräusch . Sie schrie, als ihr Hintern ihre Lippen passierte und sich weiter hineindrängte, bald würde sie anschwellen und ihn ausfüllen wie nie zuvor, seine Augen sind jetzt glasig, wo ein Lucas tief und schnell fickt, er ist ein guter Hund und kann 3 oder 4 Mal reingehen eine leichte Nacht, Kim, es war ein Durcheinander, Orgasmen nacheinander, sein Körper zeigte Anzeichen von Abnutzung, Lucas beschleunigte sein Tempo, dann schrie er wieder, Lucas füllte seine Eingeweide mit Sperma und viele von ihnen pumpten weiter, Who hinkte, aber der Knoten hielt sie zusammen, Sperma tropfte aus seinem missbrauchten Loch, dann streichelten wir sie, während sie langsamer wurde und ihren Körper hielt.
Es dauerte ungefähr 15 Minuten, bevor ich aufhörte; Ihr Knoten kam heraus und dann haufenweise heißes Sperma, ich legte meine Hand unter ihren Körper und nahm schnell eine Handvoll, steckte sie in ihren Mund, aß alles auf, Sue tat dasselbe, jetzt gingen ein paar Typen herum, Schwänze in ihr Hand bereit, ihren Arsch zu ficken, aber zuerst wollte ich meinen halbharten Schwanz meinem Hund. Ich steckte Sperma in ihren Hintern und fickte sie für kurze Zeit. Dann schob Alan seinen Schwanz zurück, Kim zuckte zusammen, hob ihn aber hoch und blies ein Bündel Sperma zurück in sein Loch, als er herausglitt, leckte ich seinen Arsch und küsste ihn. Kim fiel dann völlig erschöpft zu Boden.
Ich sah, wie Sue ein paar der anderen Jungs nahm, die Kims Arsch haben wollten, sie leerte schnell die Samen in ihre Muschi oder ihren Arsch, beide Mädchen sahen nur eine große Fotze, einen letzten Schwanz und setzten sich darauf, verpassten ihn versehentlich und kurz geritten, dann wollte mein Schwanz Erleichterung, also hob ich noch einmal Kims Arm hoch, setzte mich auf ihre Faust und senkte sie etwa 40 mm von ihrem Ellbogen ab, Sue kam mit, beide Mädchen versuchen jetzt, meinen Schwanz mit ein paar Stößen an ihr zu lutschen Arm und einige harte Zuckungen, mein Schwanz explodierte in ihrem Gesicht, für mich war das das Beste, das ganze Sperma auf ihm und Sue, dann fügte ich mein Sperma hinzu.
Wir ruhten uns alle aus, sprachen mit Keith, als die Jungs gingen, dankten uns für eine großartige Nacht, als er den Jungs sagte, dass wir im Club sein würden, der Boden klarer wurde, dann gingen wir an den Händen der Mädchen zurück durch den Club Hauptraum, bedeckt mit Hundesperma und Menschensperma und auf dem Weg zu den Duschen, drinnen und sich die Zeit nahmen, sich draußen zu baden, kam mit Hilfe einiger Männer eine Frau zu uns nach unten, aß Kims Fotze und nahm sie einmal den Hügel hinauf wieder. Das Nächste, was wir wissen, ist, dass sie unter der Dusche mit einem Typen, den sie beide gefickt haben, 69 Jahre alt werden. Es war so schön zu sehen, wie er von einer anderen Frau genommen wurde und einen Schwanz in seinem Arsch hatte. Während sie spielten, leerten sich die Jungs und mehr Männer nahmen ihren Platz ein, Sue setzte sich auf einen guten harten Schwanz und hängte sie auf, während ich mich hinter sie bewegte und meinen Schwanz in ihren Arsch steckte.
Ich würde nicht lange durchhalten, aber ich musste sie einfach ficken, sie nahm ein paar Schlucke Sperma, sowohl Kim als auch die andere Dame tauschten Männer gegen frische Schwänze, ich sprengte, was ich in Sues Hintern gelassen hatte, und setzte mich neben Kim Ihr Körper schwankte, als die Männer sie fickten, dann gingen wir zurück zum Waschen, nachdem die letzten beiden Typen fertig waren. Nach etwa 10 Minuten traten wir die Heimreise an. Die Mädchen wachten auf, während ich ein Haus hochzog, und schliefen auf dem Rücksitz und umarmten uns, wir schliefen alle in einem Bett, wachten am nächsten Tag spät auf.
Der mit uns sprach und hoffte, dass er letzte Nacht nichts falsch gemacht hatte. Als wir ihn küssten und er natürlich nein sagte, lächelte er und sagte, was für ein großer Knall es war. Und noch einmal, wenn sie Zeit hätte, darüber nachzudenken, würde sie sich nicht von den Hunden ficken lassen, aber wie sie schließlich alles liebte, besonders Alans großen Schwanz, als er in ihren Gebärmutterhals glitt, sagte Sue, sobald du ihn hast, sie verstanden. jedes Mal besser.
Wer hat gefragt, wann wir wieder gehen können.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert