White Baby Kampalaerfahrung

0 Aufrufe
0%


Es ist ein paar Wochen her, seit ich meiner Mutter gesagt habe, dass ich wusste, dass sie meinen Vater betrügt. Während es beim ersten Gespräch nicht gut lief, stellte er sich als umgänglicher heraus, als ich erwartet hatte. Nach einem Tag des Weinens fragte er mich genau, was ich wollte und ich war sehr offen zu ihm; Ich wollte die totale Kontrolle über ihr Sexleben haben und damit auch entscheiden, mit wem ich schlafe und wann ich ficke. Zuerst bot ich ihr etwas Spielraum an … Ich sagte ihr, wir könnten zusammen in die Chat Street gehen und ich würde sie jedem Mann nachstellen lassen, den sie wollte. Ich wollte nur sehen, dass Sie aktiv folgen, und ich wollte da sein, um zuzusehen.
Die meisten Jungs beendeten das Gespräch, sobald sie sahen, dass meine Mutter daran interessiert war, vor ihrem 24-jährigen Sohn gefickt zu werden. Ein paar hingen ein bisschen herum, stellten Fragen darüber, warum ich zuschaute, und unterhielten die Idee, bis es an der Zeit war, ein echtes Treffen zu vereinbaren. Er und ich versuchten es jeden Tag ein paar Stunden, wenn wir allein zu Hause waren, aber am Ende hatten wir kein Glück. Nach eigenem Ermessen meiner Mutter gelang es ihr, meinen Vater davor zu bewahren, dass sein Sohn die meiste Zeit seines Lebens damit verbrachte, Männer für Sex zu finden.
Ich fing an, wütender zu werden, als ich anfangen konnte, meiner Mutter zu sagen, dass es ihr mit jedem Tag besser ging. Bis zu einem gewissen Grad war klar, dass er nur Gesten machte; Er hatte wahrscheinlich Angst davor, vor mir gefickt zu werden, aber mehr Angst davor, den Deal zu verraten, den wir gemacht hatten. Obwohl wir Chat Avenue immer wieder versuchten, war ich bereit, unsere Suche auszuweiten.
Ich fing an, miserablere Pornoseiten zu durchsuchen, ohne dass meine Mutter es wusste. Ich kam an den Punkt, an dem es mir wirklich egal war, woher der Typ kam oder wie sehr er daran beteiligt war, ihn zu finden, ich wollte nur eine Art Kontrolle über meine Mutter. Zu Beginn habe ich auf einem halben Dutzend Websites detaillierte Nachrichten über die Situation aus meiner Sicht gepostet und auf Chat Avenue viel mehr Feedback erhalten als meine Mutter. Männer liebten es anscheinend, von einem Mann zu hören, der der Sohn einer echten reifen Hündin war.
Endlich, zwei Tage vor dem Vatertag, fand ich unseren Mann… Er war 37 Jahre alt und hieß Jared aus Arcadia, Florida, einer Stadt etwa eine Stunde nördlich von uns. Nicht, dass es mir wichtig wäre, aber es sah nicht gut aus; Laut seinem Profilbild war er etwas übergewichtig und nicht so gutaussehend. Er sagte, er wolle sich am späten Montagmorgen in einem Hotel in Punta Gorda treffen, eine Meinungsverschiedenheit, aber er brauche einen Beweis dafür, dass wir legitim seien.
Bevor ich am nächsten Nachmittag zur Arbeit aufbrach, informierte ich meine Mutter, dass wir für Montagmorgen etwas vorhatten. Wie ich erwartet hatte, war sie überhaupt nicht aufgeregt, erhob aber auch keine großen Einwände … bis ich ihr sagte, dass sie für ein Oben-ohne-Foto posieren müsse, während sie ein Stück Papier mit der Aufschrift Jared in der Hand hielt. wird überschrieben. Es war sehr beleidigend für ihn, aber ich war immer noch an einem Punkt, an dem ich mich nicht um seine Wünsche, Bedürfnisse oder Gefühle kümmerte. Sie gab auf, als sie anfing, Dylan hinter dem Rücken meines Vaters zu ficken.
Widerstrebend zog er sein Hemd aus und hielt die Zeitung an seine Brust, wobei er ein Lächeln aufbrachte, das vielleicht drei Sekunden anhielt. Gut genug. Ich schickte das Bild an Jared und er bestätigte, dass wir am Montag um 11 Uhr im Days Inn am späten Samstagabend verfügbar waren. Wir sollten ihn auf dem Parkplatz treffen.
Jareds Bestätigung sorgte für einen sehr seltsamen Vatertag. Ich glaube nicht, dass mein Vater versteht, dass irgendetwas Außergewöhnliches passiert; Meine Mutter und ich hatten in den drei Wochen, seit ich ihn mit dem Fremdgehen konfrontiert hatte, gute Arbeit geleistet, um zu Hause alles so normal wie möglich aussehen zu lassen, und er wurde immer distanzierter, je mehr Verantwortung er bei der Arbeit übernahm. sowieso nach Hause. Es war wirklich seltsam, ihn am Vatertagsnachmittag den ganzen Tag zu Hause zu haben.
Am nächsten Tag war er, wie jeden Montag, von 8 bis 20 Uhr weg, und kurz darauf waren wir aus dem Haus. Ich wachte um 9 Uhr auf und meine Mutter war schon in der Küche und schminkte sich. Obwohl sie gut aussah, sah sie besser aus, als in den Lebensmittelladen zu gehen als in einem Hotelzimmer von einem zufälligen Typen gefickt zu werden.
Mehr Make-up, wies ich sie an, während ich mir ein Glas Wasser eingoss. Er sagte nichts, aber er hörte zu. Nachdem sie Eyeliner und Lidschatten aufgetragen hatte, trug sie vorsichtig ihren knallroten Lippenstift auf. Das sieht gut aus.
Wieder sagte er nichts. Ich hasste es, wenn er das tat, aber ich verstand klar, warum er es tat. Ich musste mich drei Wochen lang mindestens einmal täglich mit einer Langzeit-Schweigebehandlung auseinandersetzen.
Schau, ich weiß, das ist komisch für dich. Es ist auch nicht komisch für mich. Aber so werden die Dinge von jetzt an laufen. Wir können damit Spaß haben, weißt du? Einen Haufen Typen ficken, die nicht mein Vater sind und Ich habe sie alle unter Kontrolle. Das ist besser als die Alternative, oder?
Also, was ist Seans Alternative?
Ich sage meinem Vater, er lässt sich von dir scheiden und du wirst öffentlich als Schande für deine Familie angesehen. Ich möchte das nicht tun müssen. Ich glaube nicht, dass du das auch willst.
Er saß einige Minuten schweigend da und sagte dann etwas, das mich überraschte.
Ja, du hast recht. Ich war erstaunt.
Gut, ich bin froh, dass du das so siehst. Ich fange an, mich fertig zu machen. Wir machen uns um 9:45 auf den Weg, okay?
Ja, es ist okay, antwortete er. Ich wollte gerade aus der Küche kommen, aber er rief mich an. Hallo Sean?
Ja Mama?
Was soll ich anziehen? Sie fragte. Ich brauchte keinen Moment zum Nachdenken.
Ich werde etwas für dich finden. Es wird auf dein Bett gelegt, sagte ich ihm.
Ich ging in ihr Zimmer und fing an, die Kommode zu durchsuchen, um etwas zu finden, das sexy aussehen würde. Ich entschied, dass es angemessen und sogar ein wenig poetisch wäre, sie in das Outfit zu kleiden, das sie bei Publix trug, um mich zu treffen; noch engere blaue Jeans und ein enges weißes Tanktop und auch ein Paar Absätze, um das Outfit noch bauschiger zu machen. Außerdem hatte ich einen Plan, ihn noch wertloser aussehen zu lassen, als er war.
Fünf Minuten später hielt ich an der Tankstelle, um zu tanken, entschied mich aber auch, ihm um der alten Zeiten willen eine Packung Misty 120 zu kaufen. Überraschenderweise widersprach er sofort.
Nein, ich bin stolz darauf, mit dem Rauchen aufzuhören. Du kannst diesen Aspekt meines Lebens nicht kontrollieren, sagte er streng. Ich brach in Gelächter aus.
Wovon redest du? Es sieht so aus, als hättest du vergessen, was du tust und welchen Druck ich auf dir habe. Ich treffe die Entscheidung. Außerdem siehst du sexy aus, wenn du eine Zigarette rauchst. Ich bin sicher, Jared wird beeindruckt sein. Er warf mir einen seltsamen Blick zu, als ich das sagte. Ich glaube, das war das erste Mal, dass ich sie als sexy bezeichnet habe. Legen Sie den Vape ins Handschuhfach. Sie brauchen ihn heute nicht.
Ich reichte ihm die Zigarettenschachtel und er nahm sie widerwillig von mir.
Dein Vater wird sehr wütend auf mich sein, wenn er es in meinem Atem riecht, sagte er, als er begann, das Paket zu öffnen. Er war derjenige, der vorgeschlagen hat, dass ich aufhöre und mit dem Dampfen beginne.
Ich bin sicher, wenn Sie die Ejakulation eines Mannes in Ihrem Atem verbergen können, können Sie etwas gegen den Geruch von Zigaretten tun.
Er nahm einen der langen, dünnen Misty’s aus der Packung und steckte ihn zwischen seine Lippen. Er warf mir einen bösen Blick zu und nickte dann zu dem Feuerzeug in meiner Hand. Anstatt ihm das Feuerzeug zu geben, hielt ich es zwischen seine Lippen und schüttelte es mehrmals, bis eine kleine Flamme herauskam. Seine Augen fixierten mich; Er warf mir tödliche Blicke zu, als seine Wangen bei seinem ersten tiefen Atemzug von einer echten Zigarette seit 6 Monaten sanken.
Er atmete noch ein paar Mal durch und ich wusste, dass er es genoss, auch wenn er es nicht sofort zugab. Er ärgerte sich über meinen Vater, weil er ihn gezwungen hatte, aufzuhören; Er hat nie so viel gesagt, aber ich konnte sagen, wann er von echten Zigaretten auf E-Zigaretten umgestiegen ist.
Sean, warum hast du gesagt, ich sehe sexy aus, wenn ich rauche? Sie fragte.
Weil du es bist, sagte ich ohne zu zögern. Wieder war er eine Weile still, aber seltsamerweise wusste ich, dass er wirklich stolz darauf war, dass ich mich so fühlte, denn er zog schnell eine weitere Zigarette aus seiner Packung.
Wir kamen um 10:45 im Hotel an und Jared saß in seinem Auto und wartete auf uns. Als meine Mutter ihn aus dem Auto steigen sah, merkte ich, dass er überwältigt war. Sie hatte die letzten Monate damit verbracht, eine gutaussehende 24-Jährige legal zu vögeln, und jetzt stand sie mit 37 und einem unterdurchschnittlichen Aussehen kurz davor, in die Slums zu ziehen.
Zünde dir eine Zigarette an, sagte ich, als ich aus dem Auto stieg und ihm zuerst die Hand schüttelte. Er war sehr aufgeregt und viel weniger nervös, als ich erwartet hatte. Ich kommentierte ihre Ruhe und sie erklärte, dass sie einmal eine Frau vor den Augen ihres Mannes gefickt und sie online kennengelernt habe, also ist ihr die Idee nicht völlig fremd. Ich bedeutete meiner Mutter, aus dem Auto auszusteigen, und sie tat es, indem sie ihre Zigarette zwischen den Lippen wedelte.
Wow, er ist persönlich sogar noch sexyer, sagte Jared. Ich stimme zu. Es sah unglaublich aus; Sie war wirklich dazu bestimmt, die sexy, wertlose MILF zu sein. Er kam auf uns zu, ließ seine Zigarette auf den Boden fallen und drückte sie mit dem Absatz aus.
Mutter, das ist Jared. Jared, das ist meine Mutter Anna, sagte ich, als meine Mutter ihre Hand ausstreckte. Sie bekamen einen der seltsamsten Händedruck, den ich je gesehen habe, und wir unterhielten uns vielleicht 90 Sekunden lang, bevor ich anbot, den Raum zu betreten. Ich habe lange genug gewartet.
Wir drei gingen in Jareds Zimmer und er schlug vor, ich solle mich in die Ecke setzen und zuschauen, weil die Frau, die er fickte, das war, was ihr Mann tat. Obwohl ich gehörnt bin, musste ich es tun, und ich sagte ihm, alles, was er tun musste, war, ihn wissen zu lassen, was Sie von ihm wollten, und er würde gehorchen. Sie saßen nebeneinander auf dem Bett und nach einer etwas kleineren Unterhaltung begannen sie sich zu küssen. Wie ich während der Fahrt sagte, hat meine Mutter großartige Arbeit geleistet, indem sie vorgab, beteiligt zu sein, oder vielleicht war sie es wirklich.
Jared lag auf dem Bett und ohne Anweisung oder ich knöpfte er Moms auf und öffnete seine Shorts und leckte dann seine rechte Handfläche, um sich darauf vorzubereiten, ihren halbharten Schwanz zu streicheln. Es dauerte nicht lange, bis Jared vollständig verhärtet war, und sobald er es tat, steckte meine Mutter seinen Penis in ihren Mund und Rachen, wie es Dylan tat.
Jared war nicht so aufgehängt wie Dylan, aber es war trotzdem beeindruckend zu sehen, wie meine Mutter seinen ganzen Schwanz so mühelos schluckte. Jedes Mal ging er auf und ab, auf und ab, seine Stirn berührte die Unterseite von Jareds Bauch. Hin und wieder nahm er seinen Penis aus dem Mund und streichelte ihn mit einer Hand, während er anfing, seinem Hodensack besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Er züngelte leidenschaftlich seinen Eiersack und drückte beide Eier in seinen großen Mund und begann, seinen Schwanz schneller zu streicheln. Er stieß ein aufgeregtes Stöhnen aus, als er anfing.
Ist es so gut, Kumpel? fragte ich von der Ecke. Er stieß ein weiteres Stöhnen aus und gab mir einen Daumen nach oben. Es muss großartig gewesen sein, denn sie dauerte kaum zwei Minuten, als meine Mutter wieder anfing, daran zu saugen. Er schnaubte ohne Vorwarnung; Sie saugte weiter, während sie den Samen hineinpumpte, und schluckte jeden Tropfen, den sie auf ihm zurückließ. Er sah ein wenig verlegen aus, dass es nicht so lange gedauert hatte, gab aber zu, dass es der beste Kopf war, den er je bekommen hatte. Er sagte, er sei aufgeregt, sie als nächstes zu ficken, brauche aber etwas Zeit, um sich zu erholen. Das war in Ordnung für meine Mutter; Er entschuldigte sich und ging nach draußen, um zu rauchen. Ich war begeistert, dass ich nur drei Meter von ihm entfernt war, während er einen Schwanz lutschte, jetzt ließ ich ihn bereitwillig auf eine Zigarette nach draußen gehen. Nach ein paar weiteren Minuten unangenehmen Smalltalks mit Jared beschloss ich, dass es mehr Spaß machen würde, mit ihm nach draußen zu gehen.
Er saß auf einer Bank außerhalb der Lobby und es war absolut niemand sonst in der Nähe. Es ist nicht so, dass es mich wirklich interessiert, aber er sah ein wenig herablassend darauf.
Hey bist du ok? schrie ich, als ich durch die Schiebetüren ging. Als ich zu ihm kam, sah er mich an, antwortete aber nicht. Bist du in Ordnung? Ich fragte noch einmal.
Ja, mir geht es gut, antwortete er. Es war die typische weibliche Reaktion. Jeder Mann weiß, dass Mir geht es gut bedeutet, dass es ihm nicht gut geht.
Ich weiß, es ist seltsam, aber du wirst dich daran gewöhnen, sagte ich und versuchte ihn zu trösten. In Wirklichkeit hatte ich keine Ahnung, ob er sich daran gewöhnen würde, ihr beim Sex mit anderen Männern zuzusehen. Aber anscheinend ist es nicht das, was er entmutigt hat.
So ist es nicht, sagte er nach einer kurzen Pause. Ich sah sie an und wartete darauf, dass sie sagte, was sie bedrückte, aber sie bewegte sich nicht.
Also, was ist das? Ich habe gestochen.
Schau, Dylan war wirklich heiß. Dieser Typ … überhaupt nicht. Wenn wir so weitermachen, möchte ich jüngere, heißere, größere Typen. Je mehr ich das genieße, desto mehr wirst du es sein. Ich werde es genießen.
Ich wusste nicht, ob dieser letzte Teil immer wahr sein würde, aber wenn ich zumindest etwas tun könnte, um ihn vorübergehender einzubeziehen, wusste ich, dass ich es tun sollte.
Ich verstehe. Das ist fair, antwortete ich. Er nahm eine weitere Zigarette aus seiner Packung und zündete sie an.
Ich muss zugeben … ich vermisse diese, sagte er und kicherte. Ich habe dich auch vermisst. Als er lachte, kam dicker Rauch aus seinem Mund und seiner Nase. Sie sah so sexy aus, als sie an diesem schlanken Misty 120 lutschte.
Ja, das konnte ich sagen. Ich blieb einen Moment stehen und beobachtete, wie er tief Luft holte. Weißt du, lass uns von hier verschwinden, sagte ich ihm.
Sind Sie im Ernst? Sie hat geantwortet. Er war offensichtlich sowohl überrascht als auch erfreut.
Ja, dieser Typ ist langweilig und du hast Recht, es wird besser für uns beide sein, wenn du es genießt. Ich werde laufen, ihm sagen, dass wir einen familiären Notfall haben und wir müssen gehen. Warte einfach. Hier, okay?
Eigentlich war es mir egal, ob es dir gefiel oder nicht, aber im Moment fand ich es wichtig, an der Seite meiner Mutter zu stehen. Obwohl er Jared nicht mochte, konnte ich sehen, dass er es nicht so sehr hasste, wie ich dachte. Tatsächlich glaubte ich aufgrund ihres Wunsches, Sex mit jüngeren, heißeren Männern zu haben, dass sie die Idee wirklich genoss, ficken zu können, wen sie wollte, auch wenn ich meinte, dass ich dafür da war.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert